MenĂĽ

Garten

Keimung Von Lauch

Der lauch (allium ampeloprasum var. Porrum), ein verwandter von zwiebeln und knoblauch, wird wegen seiner mild gewürzten stiele angebaut, die häufig roh gegessen werden oder in suppen oder quiches enthalten sind. Einige porrees, typischerweise solche, die weniger tage zur reifung benötigen, werden im frühjahr im haus und im frühjahr gepflanzt, während andere später in...

Keimung Von Lauch


In Diesem Artikel:

Der essbare Teil eines Lauchs ist tatsächlich ein Bündel von Blattscheiden, die gewöhnlich als sein bezeichnet werden

Der essbare Teil eines Lauchs ist eigentlich ein Bündel von Blattscheiden, das gewöhnlich als "Stiel" bezeichnet wird.

Der Lauch (Allium ampeloprasum var. Porrum), ein Verwandter von Zwiebeln und Knoblauch, wird wegen seiner mild gewürzten Stiele angebaut, die häufig roh gegessen werden oder in Suppen oder Quiches enthalten sind. Einige Laucharten, typischerweise solche, die weniger Tage zur Reifung benötigen, werden im Frühjahr in Innenräumen gepflanzt und gepflanzt, während andere später im Jahr zur Ernte im folgenden Winter oder Frühling angepflanzt werden.

Keimungsbehälter und Medium

Lauchsetzlinge verbringen mehrere Wochen in ihrem Keimungsbehälter, so dass sie von einem Behälter profitieren, der tief genug ist, um ihre wachsenden Wurzeln aufzunehmen. Ein Behälter von mindestens 3 Zoll Tiefe mit reichlich Löchern, um eine ausreichende Entwässerung sicherzustellen, ist ideal. Ein geeignetes Medium für die Lauchsamenkeimung ist gut drainierend und hat eine geringe Fruchtbarkeit; Eine geeignete Mischung könnte zu gleichen Teilen Torfmoos und Sand, Perlit oder Vermiculit enthalten. Sowohl das Medium als auch der Behälter müssen desinfiziert und krankheitsfrei sein. Eine klare Abdeckung für den Behälter trägt dazu bei, die Feuchtigkeit um die Samen herum zu halten und minimiert die Notwendigkeit des Beschlagens.

Aussaat von Lauch und Keimung

Lauch Samen werden 1/2 Zoll auseinander ausgesät. In Flachen oder anderen großen Behältern sind Reihen von Samen 2 Zoll voneinander beabstandet. Die Samen sollten mit einem halben Zentimeter Medium bedeckt und gründlich besprüht werden. Die optimale Keimtemperatur für Lauch ist etwa 70 Grad Fahrenheit, obwohl die Keimung bei Temperaturen zwischen 45 und 95 Grad Fahrenheit auftreten kann. Helles aber indirektes Licht und regelmäßiges Vernebeln bis zur Keimung ist wichtig, da das Medium immer feucht, aber nicht nass bleiben sollte. Lauch Samen keimen innerhalb von fünf bis sieben Tagen unter idealen Bedingungen.

Sämlingspflege

Nach der Keimung profitieren Sämlinge von der Entfernung von Belägen und der Anwendung eines verdünnten Düngers alle ein bis zwei Wochen. Wenn die Sämlinge ungefähr 3 Zoll groß sind, werden sie dünner, so dass ein Zoll zwischen den Pflanzen verbleibt. Um den jungen Lauch zu stärken und das stämmige Wachstum zu fördern, wird Wachstum über 3 Zoll wöchentlich mit scharfen, sauberen Scheren abgeschnitten. Wenn der Lauch wirklich gedeiht, können sie von einer zusätzlichen Ausdünnung profitieren, um den Abstand zwischen den Pflanzen auf 2 Zoll zu erhöhen. Lauchsetzlinge sind in der Regel für eine Woche Aushärtung etwa sieben Wochen nach der Keimung bereit. Eine Periode der Abhärtung vor der Transplantation oder die allmähliche Freilegung junger Lauchpflanzen gegenüber Licht, Temperatur und Feuchtigkeit, die sie im Freien erfahren, ist der Schlüssel zur Verhinderung von Schockzuständen.

Säen Lauch Samen direkt in den Boden

Obwohl Lauch oft am besten wächst und einen gleichmäßigeren Ertrag gewährleistet, wenn die Sämlinge im Haus begonnen und in ihre festen Positionen verpflanzt werden, ist es möglich, Lauchsamen direkt in den Boden zu säen. Der ideale Boden für den Lauchanbau ist gut entwässert und fruchtbar, so dass die Veränderung des Bodens mit gut verrottetem Kompost, altem Mist oder anderen organischen Stoffen die Entwicklung von gesundem Lauch fördert. Die Samen werden 1/4 bis 1/2 Zoll tief und 1 Zoll auseinander in Reihen mit einem Abstand von 20 Zoll gepflanzt. Sobald die Sämlinge einige Zentimeter hoch sind, sollten sie gedünnt werden, um 4 bis 6 Zoll zwischen den Pflanzen zu ermöglichen.


Video-Guide: GemĂĽse NACHWACHSEN lassen! Lauch und GemĂĽsezwiebeln selbst zĂĽchten.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen