Menü

Garten

Keimung Für Grüne Zwiebeln

Grüne zwiebeln oder frühlingszwiebeln sind die triebe der zwiebel zwiebeln der gattung allium. Sie haben im allgemeinen lange grüne stiele und kleine weiße knollen und ähneln schalotten (allium fistulosum), die überhaupt keine zwiebeln haben. Einige sorten sind eine mischung aus bulbing und nicht bulbing zwiebeln. Beide grüne zwiebeln und...

Keimung Für Grüne Zwiebeln


In Diesem Artikel:

Grüne Zwiebeln haben kleine Zwiebeln.

Grüne Zwiebeln haben kleine Zwiebeln.

Grüne Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln sind die Triebe der Zwiebel Zwiebeln der Gattung Allium. Sie haben im Allgemeinen lange grüne Stiele und kleine weiße Knollen und ähneln Schalotten (Allium fistulosum), die überhaupt keine Zwiebeln haben. Einige Sorten sind eine Mischung aus bulbing und nicht bulbing Zwiebeln. Sowohl Frühlingszwiebeln als auch Schalotten werden roh gegessen, in Salaten verwendet, gegrillt oder sautiert. Grüne Zwiebeln werden typischerweise aus Gruppen gezüchtet, die aus Baumschulen gekauft wurden, aber sie können aus Samen in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gezogen werden.

Saatgut-Sorte

Wählen Sie eine Frühlingszwiebel, die der Jahreszeit entspricht, in der Sie sie pflanzen möchten. Die Bildung von Zwiebeln wird durch die Länge des Tages ausgelöst. Die Tage sind kürzer im Frühling und länger im Sommer. Kurztagssorten bilden Zwiebeln, wenn sie täglich 10 bis 12 Stunden Tageslicht bekommen. Langtagssorten benötigen 14 bis 16 Stunden Tageslicht. Zwischensorten sind ebenfalls erhältlich. Kurztagssorten bilden Zwiebeln zu leicht für die kommerzielle Produktion, sind aber für einige Hausgärten geeignet. Grüne Zwiebeln wachsen am besten bei Temperaturen von 68 bis 77 Grad Fahrenheit.

Boden

Grüne Zwiebeln gedeihen am besten in gut entwässerndem Lehm, sandigem Lehm und Lehm. Lehm ist ein Boden, der ungefähr die gleiche Menge an Sand, Schluff und Ton enthält. Der Boden sollte leicht krümeln und Feuchtigkeit speichern. Lehmhaltiger Boden neigt dazu, bei der Ernte an den Zwiebelwurzeln haften zu bleiben. Keimende Samen sind empfindlich gegenüber Salz. Wenn möglich, Zwiebeln in einem Hochbeet pflanzen, um die Ansammlung von Salz zu reduzieren. Bewerben 1 bis 1 1/2 Pfund 10-10-10 oder andere ausgewogene Dünger pro 100 Quadratfuß, bevor Sie den Boden vorbereiten. Balanced Dünger bedeutet, dass es ein gleiches Gewichtsverhältnis von Stickstoff, Phosphor und Kalium enthält.

Pflanzen

Pflanzensamen im Frühling, nachdem sich der Boden auf 50 F. erwärmt hat. Die Samen 1/4 Zoll tief und 1/2 Zoll auseinander in feuchten, gut vorbereiteten Boden pflanzen. Die Reihen sollten 12 bis 18 Zoll voneinander entfernt sein. Mit Sprinkler sprühen und den Boden nicht austrocknen lassen oder eine Kruste bilden. Die Zwiebeln sollten in 10 bis 20 Tagen bei einer Temperatur von 45 bis 95 F auftauchen.

Sätze speichern

Im Hochsommer dick in einer Masse säen. Ungefähr zwei Monate nachdem du sie gepflanzt hast, rollst du die Spitzen herunter, um die Bildung von Zwiebeln zu erzwingen. Wenn die Birnen ungefähr die Größe eines Groschens haben, ziehen Sie sie hoch und schneiden Sie alle bis auf einen halben Zentimeter des Stiels ab. Bewahren Sie die Zwiebeln an einem kühlen, trockenen Ort für das nächste Frühjahr.


Video-Guide: Anleitung für Keimlinge, Sprossen & Grünkraut, Teil 25: Zwiebeln, Schnittknoblauch & Porree (Lauch).

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen