MenĂŒ

Zuhause

Gas Grill Funktioniert Nicht Mehr

Gasgrills verwenden erzwungenes flĂŒssiggas oder flĂŒssiggas zum kochen. Das gas kommt von einem tank, der an einer gasleitung befestigt ist und die brenner des grills speist. Wenn es entzĂŒndet wird, kocht die hitze des gases - genau wie bei einem gasbefeuerten herd in einem haus - das essen. Wenn ein gasgrill nicht mehr funktioniert, gibt es mehrere grĂŒnde, warum...

Gas Grill Funktioniert Nicht Mehr


In Diesem Artikel:

Halten Sie Ihren Gasgrill die ganze Saison ĂŒber in Betrieb.

Halten Sie Ihren Gasgrill die ganze Saison ĂŒber in Betrieb.

Gasgrills verwenden erzwungenes FlĂŒssiggas oder FlĂŒssiggas zum Kochen. Das Gas kommt von einem Tank, der an einer Gasleitung befestigt ist und die Brenner des Grills speist. Wenn es entzĂŒndet wird, kocht die Hitze des Gases - genau wie bei einem gasbefeuerten Herd in einem Haus - das Essen. Wenn ein Gasgrill nicht mehr funktioniert, kann dies mehrere GrĂŒnde haben. Diese Fehlerbehebungsschritte funktionieren auch fĂŒr Erdgasgrills; Probleme mit undichten oder Gasventilen mĂŒssen jedoch von einem geschulten Techniker behoben werden.

Der LP-Kraftstoff

Dies klingt vielleicht simpel, aber stellen Sie sicher, dass Kraftstoff im Tank ist. Ein unsachgemĂ€ĂŸer oder defekter Schlauch, ein schlechter Ventilanschluss oder ein leicht brennender Brenner ohne Flamme fĂŒhren zum Auslaufen des Tanks. Ein undichter Tank verursacht eine schnelle Entleerung des Gases im Zylinder. Wenn Sie den Grill das nĂ€chste Mal einschalten, ist möglicherweise kein Gas mehr vorhanden, um die Brenner zu zĂŒnden.

ÜberdruckgerĂ€t aktivieren

Das ÜberdruckgerĂ€t ist seit Mitte der 1990er Jahre eine SicherheitsergĂ€nzung fĂŒr alle Gasflaschen. Es regelt den Gasfluss, wenn das GerĂ€t ein Leck erkennt. Es kann jedoch auch unbeabsichtigt aktiviert werden, wenn die Brenner eingeschaltet werden, bevor das GasbehĂ€lterventil eingeschaltet wurde. Sie können Flammen von den Brennern bekommen, aber sie werden klein und schwach sein und nicht viel zum Kochen verwenden. Um dies zu beheben, schalten Sie alle Steuerknöpfe auf dem Grill aus, schalten Sie das Hauptgasventil aus und trennen Sie den Gasventilregler vom Tank. Nachdem Sie etwa 30 Sekunden gewartet haben, setzen Sie den Regler wieder auf den Tank, schalten Sie das Hauptgasventil ein und zĂŒnden Sie die Brenner wie gewohnt wieder an.

Die Brenner reinigen

Die Brenner haben kleine Löcher, damit das Gas entweichen und verbrennen kann. Wenn diese Löcher mit Schmutz oder Fett verstopft sind, lassen sie kein Gas durch sie hindurch und leuchten nicht oder brennen nicht effektiv. In den meisten FĂ€llen sind die Brenner abnehmbar und können in einem Eimer mit Wasser und SpĂŒlmittel getrĂ€nkt werden. Wischen Sie die Brenner nach dem Einweichen mit einer steifen NylonbĂŒrste ab, um Speisereste und Fett zu entfernen. Wenn die Brenner nicht entfernt werden können oder Sie eine schnelle Reparatur wĂŒnschen, verwenden Sie alternativ eine Druckluftdose oder eine an einem Luftkompressor angebrachte DĂŒse, um die Löcher auszublasen.

Der AnzĂŒnder

Wenn der Grill nicht vom ZĂŒnder aufleuchtet, ist der Mechanismus höchstwahrscheinlich feucht von der Feuchtigkeit und wirft keinen Funken, um die Brenner anzuzĂŒnden. Die Brenner können manuell mit einem Streichholz oder einem Kerzenfeuerzeug gezĂŒndet werden, und nach einem Grilltag wird der ZĂŒnder ausgetrocknet. Wenn der ZĂŒnder immer noch nicht funktioniert, muss er ersetzt werden.


Video-Guide: Gasgrill anmachen | Gasgrill richtig einbrennen | FĂŒr AnfĂ€nger.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen