Menü

Garten

Garten Tipps Für Die Ausdünnung Tulip Bulbs

Tulpenzwiebeln (tulipa spp.) vermehren sich, wenn sie jedes jahr wachsen und müssen gelegentlich ausgedünnt werden, damit sie weiter blühen. Obwohl tulpen in den pflanzenhärtezonen 4 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums am besten gedeihen, wachsen sie in den zonen 9 bis 11, wenn sie ihnen eine zeit der kühllagerung geben.

Garten Tipps Für Die Ausdünnung Tulip Bulbs


In Diesem Artikel:

Tulip Blumen kommen in fast jeder Farbe des Regenbogens, außer blau.

Tulip Blumen kommen in fast jeder Farbe des Regenbogens, außer blau.

Tulpenzwiebeln (Tulipa spp.) Vermehren sich, wenn sie jedes Jahr wachsen und müssen gelegentlich ausgedünnt werden, damit sie weiter blühen. Obwohl Tulpen in den Pflanzenhärtezonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums am besten gedeihen, wachsen sie in den Zonen 9 bis 11, wenn Sie ihnen eine Zeit der Kühllagerung geben.

Zeitliche Koordinierung

Ausdünnen Tulpenzwiebeln ist am besten im Spätsommer oder Frühherbst getan. Tulpenzwiebeln brauchen die Zeit zwischen Blüte und Laub, um Energie zu sammeln und zu speichern, die durch ihre Blätter von der Sonne produziert wird. Ohne diese Aufstockung der Ressourcen werden Tulpenzwiebeln im nächsten Jahr keine Triebe mehr anbauen. Entfernen Sie Tulpeblumen, wenn sie ausgegeben werden, um die Pflanzen davon abzuhalten, Samen zu produzieren. Sobald die Blätter vollständig gelb und schlaff sind, schneiden Sie sie an der Basis ab. Graben Sie Tulpenzwiebeln für Ausdünnung sechs bis acht Wochen vor dem ersten Frostdatum in USDA-Zonen 8 und darunter. Lassen Sie die Tulpenzwiebeln in den Zonen 9 und höher kühlen, indem Sie sie Anfang September oder 14 bis 16 Wochen ausgraben, bevor die Bodentemperaturen auf 60 Grad Fahrenheit oder weniger fallen.

Graben

Durch geeignete Grabungsmethoden können Sie die Tulpenzwiebeln nicht beschädigen. Graben Sie die Zwiebeln mit einer Schaufel und setzen Sie sie 3 bis 4 Zoll von den gepflanzten Zwiebeln entfernt in den Boden ein. Graben Sie bis zu einer Tiefe von 6 bis 8 Zoll, um unter die Glühbirnen zu gelangen. Ziehen Sie den Griff der Schaufel zurück, während sich die Klinge unter dem Boden befindet, um die Zwiebeln und den umgebenden Boden anzuheben. Sieben Sie sich durch den gelösten Boden und ziehen Sie die Zwiebeln heraus, wenn Sie sie finden.

Teilen

Tulpenzwiebeln zu teilen ist ein ziemlich einfacher Prozess. Jede Tulpenzwiebel ist mit einer spitzen Spitze abgerundet. Tulpenzwiebeln vermehren sich, indem sie aus ihren Wurzelsystemen Miniaturzwiebeln oder Bulbillen wachsen lassen. Wenn die Bulbillen reifen und größer werden, wachsen sie neben der ursprünglichen Zwiebel auf. Teilen Sie die Bütten von den Zwiebeln, indem Sie sie vorsichtig auseinander ziehen. Sie müssen viele Baumscheren verwenden, um die Wurzeln abzuschneiden. Versuchen Sie, die Wurzeln gleichmäßig auf die Zwiebeln zu verteilen.

Lager

Wenn Sie in USDA-Zone 8 oder niedriger leben, müssen Sie die geteilten Glühbirnen nicht aufbewahren. Reprotieren Sie sie sofort, damit sie ihre Wurzelsysteme vor dem ersten Frost etablieren können. Wenn Sie in der USDA-Zone 9 oder höher leben, benötigen Tulpenzwiebeln eine gewisse Zeit, bevor Sie sie erneut pflanzen. Entsorgen Sie beschädigte, weiche, schimmelige oder unreife weiße Zwiebeln. Legen Sie die Zwiebeln in einen trockenen, dunklen Bereich, um eine gute Luftzirkulation für 24 Stunden zu trocknen. Legen Sie die getrockneten Zwiebeln in eine Papiertüte mit Torf und versiegeln Sie die Oberseite. Halten Sie die Tasche in einem 40 bis 45 Grad Fahrenheit Kühlschrank für sechs vor acht Wochen.

Pflanzen

Pflanze geteilte Tulpenzwiebeln 6 bis 8 Zoll tief. Platzieren Sie einzelne Birnen 6 Zoll auseinander. Legen Sie die Zwiebeln mit der spitzen Seite nach oben und bedecken Sie sie mit Erde. Tamp den Boden fest um und über die Zwiebeln. Bewässern Sie die Pflanzstelle gründlich und decken Sie sie mit einer 2-Zoll Mulchschicht ab.


Video-Guide: Tipps für den eigenen Feigenbaum.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen