Menü

Garten

Gartenpflanze, Die Im Frühjahr Cluster Von Jasmin Ähnlichen Blumen Produziert

Der duft von jasminblüten (jasminum spp.) ist unvergesslich. Es ist eines der teuersten parfüm zutaten, mit 1.000 pfund jasminblüten für 1 pfund jasminöl benötigt. Jasmine kommen in subtropischen und tropischen gebieten von irak, indien und china bis nach malaysia vor. Der am intensivsten duftende...

Gartenpflanze, Die Im Frühjahr Cluster Von Jasmin Ähnlichen Blumen Produziert


In Diesem Artikel:

Der Duft von Blütentabak ist in der Nacht am stärksten.

Der Duft von Blütentabak ist in der Nacht am stärksten.

Der Duft von Jasminblüten (Jasminum spp.) Ist unvergesslich. Es ist eines der teuersten Parfüm Zutaten, mit 1.000 Pfund Jasminblüten für 1 Pfund Jasminöl benötigt. Jasmine kommen in subtropischen und tropischen Gebieten von Irak, Indien und China bis nach Malaysia vor. Die am intensivsten duftenden Jasmine haben weiße, röhrenförmige, nachtblühende Blüten und sind in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, mit einer Variation für einzelne Arten. Einige kultivierte Pflanzen, die nichts mit Jasmin zu tun haben, nähern sich Jasmins Duft und Blühgewohnheiten und blühen im Frühling.

Stern Jasmin

Stern-Jasmin (Trachelospermum jasminoides), auch bekannt als Confederate Jasmin, ist eine holzige Rebe, die im Boden oder in Containern angebaut werden kann. Hardy in USDA Zonen 8 bis 10, ist es in der Dogbane oder Apocynaceae Familie, während Jasmin in der Olive oder Oleaceae Familie ist. Kräftige, weiße, pinwheelförmige, kräftig duftende Blüten können die Pflanze im Frühjahr mit gelegentlicher Sommerblüte bedecken. Eine Rebe kann einen Bereich von 3 bis 6 Fuß abdecken, benötigt aber ein Gitter oder andere Unterstützung. Wachsen Sie es in der Sonne in den kühlen Sommerbereichen und im Halbschatten, um im heißen Sommerklima zu schattieren.

Orange Jasmin

Normalerweise kann ein mittelgroßer Strauch, orange Jasmin (Murraya paniculata) als kleiner Baum trainiert werden. In der Zitrusgewächse oder Rutaceae, die duftenden, weißen Blüten kommen nicht nur im Frühjahr, aber gelegentlich das ganze Jahr über, gefolgt von roten Beeren, die Vögel anlocken. Immergrüne Pflanzen sind in den USDA-Zonen 9b bis 11 winterhart. Sie eignen sich für kleine Flächen und als Hecken und können invasiv sein.

Nachtblühender Jasmin

Wie bei echtem Jasmin können nachtblühende Jasminblüten (Cestrum nocturnum) fast überwältigend duften. Weiße, röhrenförmige Blüten blühen vom Frühling bis zum Sommer und bilden weiße Beeren. In der Familie der Nachtschattengewächse oder Nachtschattengewächse (Solanaceae) bildet nachtblühender Jasmin einen sich ausbreitenden Busch, der als Muster- oder Hintergrundpflanze mit einer Breite von bis zu 12 Fuß und einer Höhe von 4 Fuß nützlich ist. Er wächst in den USDA-Zonen 8 bis 11 und wächst am besten in voller Sonne, toleriert aber auch wenig Schatten.

Blühender Tabak

Normalerweise als einjährige Pflanze gezüchtet, ist Blühtabak (Nicotiana alata) in den USDA-Zonen 10 bis 11 winterhart. Schnell wachsende Pflanzen werden 3 bis 5 Fuß hoch, mit Gruppen von lang-tubed weißen bis gelblich-grünen Blüten, die mottenbestäubt sind. Kompaktere Hybriden (Nicotiana x sanderae) nehmen weniger Platz im Garten ein und können immer noch eine große Fläche parfümieren. Die "Merlin" -Serie (Nicotiana x sanderae "Merlin") ist 1 bis 3 Fuß hoch. Neben Weiß gehören zu den in dieser Serie erhältlichen Blütenfarben Rot, Violett, Grün, Gelb und Pink. Die Blütezeit beginnt im Frühjahr und erstreckt sich durch den Sommer. In warmen Winterklimaten, pflanzen Sie den Samen im Herbst.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen