Men√ľ

Garten

Garten Schädlinge: Mealybug Nymphen

Wollläuse sind ernste pflanzenschädlinge, besonders weil sie krankheiten wie blattroll verbreiten. Sie können schwierig zu handhaben sein und erfordern je nach typ unterschiedliche behandlungen, um sie loszuwerden. Zwei der häufigsten wollläuse sind der weinlauslaus (planococcus ficus) und der langschwanz-wolllaus...

Garten Schädlinge: Mealybug Nymphen


In Diesem Artikel:

Sch√ľtzen Sie Ihre Weinreben vor Wolll√§usen, sobald Sie die Nymphen sehen.

Sch√ľtzen Sie Ihre Weinreben vor Wolll√§usen, sobald Sie die Nymphen sehen.

Wollläuse sind ernste Pflanzenschädlinge, besonders weil sie Krankheiten wie Blattroll verbreiten. Sie können schwierig zu handhaben sein und erfordern je nach Typ unterschiedliche Behandlungen, um sie loszuwerden. Zwei der am häufigsten vorkommenden Wollläuse sind der Weinlauslaus (Planococcus ficus) und der Langschwanz-Schmierlaus (Pseudococcus longispinus).

Rebe-Wollläuse

Rebe-Wolll√§use sind in Kalifornien vor kurzem zu einem Albtraum f√ľr Weinbauern geworden. Ein relativer Neuling, sie wurden erstmals 1994 in Weinreben (Vitis vinifera) entdeckt, die in den Klimazonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums wachsen und die Traube schnell √ľberschatten, lange schwebende und obskure Schmierl√§use, die den Weinbergen weniger Schaden zuf√ľgten. W√§hrend sie die Weinreben kauen, scheiden sie einen Zucker ab, der zu Schimmel, Blatttropfen, F√§ulnis und Stock f√ľhrt. Aber der Alptraum endet nicht dort. Sie verbreiten auch Weinrebe Krankheiten wie Blattroll und Kork Rinde. Mealybug Nymphen - die wie Teenager Teenager sind - einen Schritt vom Erwachsenenalter entfernt - sind geschickt darin, sich zu bewegen und Krankheiten zu verbreiten.

Was ist zu tun

Ungl√ľcklicherweise k√∂nnen sich die Weinschleimh√§ute gut vor Pestiziden verstecken. Nicht besonders f√ľr Trauben, sie befallen auch Feigen (Ficus carica), die in den USDA-Zonen 8 bis 10 wachsen, Dattelpalmen (Phoenix dactylifera), Avocados (Persea americana) und einige Zitrusb√§ume (Citrus spp.), Die alle wachsen USDA-Zonen 9 bis 11. Sobald Sie eine befallene Pflanze haben, bewegen sich die Wolll√§use leicht in den Rest Ihres Gartens. Die Einf√ľhrung einer parasitischen Wespe kann die Wolll√§use, insbesondere die Anagyrus pseudococci-Arten, kontrollieren. Sie k√∂nnen eine Flasche von Ihnen bestellen, die zu Ihnen versendet wird, um in Ihrem Garten zu verteilen.

Langschwänzige Wollläuse

Wenn Sie Ihre Avocados oder Orchideen, die Mitglieder der Orchidaceae-Familie sind, die in den USDA-Zonen 6 bis 9 wachsen, je nach Art zerst√∂ren, haben Sie h√∂chstwahrscheinlich Schmierl√§use. Es gibt keine Ei-Stufe f√ľr diese Schmierlaus, sie geben Nymphen Lebendgeburt. Diese vampirischen Sch√§dlinge saugen Saft, wodurch die Vitalit√§t des Baumes verringert und Pflanzen verschmutzt werden. Der schw√§rzliche Ru√ü, den sie produzieren, f√∂rdert die Entwicklung von Schimmel, der Fr√ľchte ruinieren kann. Wie der Weink√§fer k√∂nnen langschwierige Wolll√§use Krankheiten √ľbertragen. Nymphen sind besonders beweglich und anf√§llig f√ľr Blattroll.

Was ist zu tun

Pestizide sind keine gute Option, wenn Sie Ihre Avocados speichern m√∂chten. Ameisen sind ein nat√ľrlicher Feind von langwierigen Wolll√§usen und k√∂nnen Ihre Arbeit f√ľr Sie erledigen. Parasit√§re Wespen sind hilfreich gegen langwierige Wolll√§use, einschlie√ülich Acrophagus notativentris, Arhopoideus peregrinus und Anarhopus sydneyensis. Wenn Sie sehen, wie erwachsene Nymphen oder Nymphen auf Ihren Pflanzen herumkriechen, entfernen Sie die Pflanze sofort aus Ihrem Garten, um die verbleibende Ernte zu sparen. Wenn Sie feststellen, dass sich Schmierl√§use um Topfpflanzen herumschl√§ngeln, k√∂nnten sie sich um die abgedeckten Wurzeln verstecken. Stellen Sie keine neuen Pflanzen in die N√§he von Sch√§dlingsbefall.


Video-Guide: Schmierläuse / Wollläuse..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen