Men├╝

Garten

Fuzzy Leaf Perennials

Die auswahl von mehrj├Ąhrigen pflanzen, die interessante bl├Ątter sowie sch├Âne blumen haben, hilft, einen garten von fr├╝hling bis herbst bunt zu machen. Die bl├╝hzeiten f├╝r stauden sind in der regel zwischen drei und sechs wochen lang, so dass kontraste, wie z. B. Fusselige, silbergraue bl├Ątter, helfen, gr├╝nbl├Ąttrige pflanzen und ihre bl├╝ten aufzuhellen...

Fuzzy Leaf Perennials


In Diesem Artikel:

Dusty Miller ist eine beliebte Fuzzy-leaved Staude.

Dusty Miller ist eine beliebte Fuzzy-leaved Staude.

Die Auswahl von mehrj├Ąhrigen Pflanzen, die interessante Bl├Ątter sowie sch├Âne Blumen haben, hilft, einen Garten von Fr├╝hling bis Herbst bunt zu machen. Die Bl├╝hzeiten f├╝r Stauden sind in der Regel zwischen drei und sechs Wochen lang, so dass Kontraste, wie z. B. fusselige, silbergraue Bl├Ątter, helfen, gr├╝nbl├Ąttrige Pflanzen und ihre Bl├╝ten anzutreiben. Die Verwendung dieser ber├╝hrbaren Pflanzen in einem Bl├╝tenrand-Design sorgt f├╝r zus├Ątzliche Textur und hilft dabei, verschiedene Arten von Pflanzen in einem angenehmen Muster zu verbinden. Sie gedeihen in voller Sonne und gut durchl├Ąssigen Boden.

Hochbl├╝hende Stauden

Jerusalem-Salbei (Phlomis fruticosa), Silber-Salbei (Salvia argentea) und K├Ânigskerze (Verbascum chaixii) sind drei k├╝hne Stauden mit fuzzy grauen Bl├Ąttern. Die winzigen gelben Bl├╝ten von Jerusalem Salbei, auch Phlomis genannt, wachsen in Clustern entlang seiner St├Ąngel, die 4 Fu├č hoch sind. K├Ânigskerze stellt einen einzigen, dicken Bl├╝tenstand voller kleiner, lilienf├Ârmiger gelber Bl├╝ten auf und erreicht 3 Fu├č hoch. Silberner Salbei r├╝hmt sich im zweiten Jahr mit gro├čen, flaumigen, silbernen Bl├Ąttern und Bl├╝ten mit hohen St├Ąngeln aus wei├čen Bl├╝ten. Alle sind in den Pflanzenh├Ąrtezonen 5 und dar├╝ber des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart und in den Zonen 8 bis 10 immergr├╝n.

Mittelgro├če Stauden

Weniger wachsende Stauden mit weichen, unscharfen Bl├Ąttern enthalten Rosenkr├Ąuter (Lychnis coronaria), mit hellen magentaroten Bl├╝ten, die ihre silbrigen Bl├Ątter betonen. Sie w├Ąchst etwa 18 Zoll gro├č und w├Ąchst in den USDA-Zonen 4 bis 8. Fuzzy Fingerhut (Digitalis dubia), der in den USDA-Zonen 5 bis 10 winterhart ist, bl├╝ht in wei├č und erreicht 1 Fu├č hoch. Es bevorzugt Sonne. Gray Schafgarbe (Achillea "Moonshine") hat fein geschnittene Bl├Ątter mit flachen gelben Bl├╝ten gekr├Ânt. Sie bildet einen etwa 2 Meter hohen und breiten Klumpen und ist in den USDA-Zonen 4 bis 10 winterhart. Der Staubmiller (Senecio cineraria), der wegen seiner weichen, spitzen Bl├Ątter oft in Topfarrangements verwendet wird, w├Ąchst etwa 1 Fu├č hoch und ist in USDA-Zonen immergr├╝n 8 bis 10.

H├╝gelige Formen

Daisy Bush (Senecio greyii oder Brachyglottis greyii) w├Ąchst immergr├╝ne, verfilzte, graue Bl├Ątter in der USDA Zone 8 und dar├╝ber. Es w├Ąchst 4 Fu├č gro├č und breit. Fleckiger Salbei (Salvia aplana) stammt aus S├╝dkalifornien und bildet einen 3 x 3 Fu├č gro├čen H├╝gel mit gro├čen, grauen, flaumigen Bl├Ąttern. Hardy in den USDA-Zonen 8 bis 11 bl├╝ht im Sommer mit wei├čen Bl├╝ten. Silberfarbener Andorn (Marrubium incanum) hat kahle, grau-gr├╝ne Bl├Ątter, die wegen ihrer winzigen, wei├čen Haare in Silber eingefasst zu sein scheinen. Diese aromatische Pflanze bildet einen 3 x 3 Meter gro├čen H├╝gel und bildet im Sommer bogenf├Ârmige wei├če bis violette Bl├╝ten. In den USDA-Zonen 3 bis 10 ist es winterhart.

Bodenbedeckungen

Eine niedrige Matte aus weichen, silbrigen Bl├Ąttern mit zierlichen Lavendelbl├╝ten, wolliger Thymian (Thymus pseudolanuginosus) ist ein sonnenliebender, trockenheitstoleranter Bodendecker f├╝r die USDA-Zonen 5 bis 8, der andere Stauden unterschw├Ąrzt. Sie bildet eine feine Randbepflanzung, genau wie Muzytoes (Antennaria plantaginifolia), die im Fr├╝hling blassrosa Bl├╝ten tragen und in den USDA-Zonen 3 bis 8 winterhart sind. Lammohren (Stachys byzantia), vielleicht die bekannteste der fuzzy-leaved Pflanzen, hat violette Bl├╝tenrispen, die sich ├╝ber seine weichen, pettierbaren Bl├Ątter erheben. Es beobachtet jedoch in einem mehrj├Ąhrigen Bett, weil es sich schnell ausbreitet und kleinere Pflanzen ├╝berrennen kann. In den USDA-Zonen 4 bis 8 ist es winterhart.


Video-Guide: Deer Resistant Foliage - Remember these 3 Fs.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen