Men├╝

Zuhause

Feuerraum-Pilotlicht-Fehlersuche

Regelm├Ą├čige wartung und fehlersuche sind teil der instandhaltung eines ofens, um sicherzustellen, dass das pilotlicht funktioniert.

Feuerraum-Pilotlicht-Fehlersuche


In Diesem Artikel: Geschrieben von Tim Anderson; Aktualisiert am 19. Juni 2017

Kontrollleuchten sind Bestandteile von ├ľfen.

Kontrollleuchten sind Bestandteile von ├ľfen.

Jeder Gasofen verwendet eine Z├╝ndflamme, um die Brenner zum Heizen Ihres Hauses auszul├Âsen. Die Kontrolllampe ist eine kleine Flamme, die entweder manuell beleuchtet wird und rund um die Uhr leuchtet oder beim Anlaufen der Maschine elektronisch ├╝ber einen Z├╝nder gez├╝ndet wird. Regelm├Ą├čige Wartung und Fehlersuche sind Teil der Instandhaltung eines Ofens, um sicherzustellen, dass das Pilotlicht funktioniert.

Tr├╝mmer

Die Spitze des Pilotlichts, wo das Gas herauskommt und sich entz├╝ndet, ist eine Oase, in der Ru├č, Schmutz und Staub ├╝ber die Jahre gesammelt werden. Von Zeit zu Zeit kann diese Spitze mit Ablagerungen verstopft werden, die den Gasfluss blockieren, was zu einer Kontrolllampe f├╝hrt, die nicht leuchtet. In der Regel reicht eine Zahnb├╝rste oder eine kleine, steife B├╝rste aus, um die Spitze zu reinigen. Wenn Sie gr├╝ndlich sein wollen, schalten Sie das Gas zu Ihrem Ofen aus, entfernen Sie die Spitze vollst├Ąndig und tauchen Sie sie in eine Entfettungsl├Âsung ein, wie zum Beispiel, um Schmutz von den Herdplatten zu entfernen. Nachdem die Tr├╝mmer entfernt wurden, sollte das Pilotlicht von alleine leuchten. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie die Kontrolllampe alle paar Monate reinigen, um Verstopfungen zu vermeiden.

Flammeneinstellung

Flammenregler steuern die Gr├Â├če der Flamme des Pilotlichts. Wenn die Flamme zu klein ist, tritt sie nicht auf die Brenner. Nicht alle ├ľfen haben einen Flammenregler. Wenn es bei Ihnen der Fall ist (siehe Bedienungsanleitung Ihres Besitzers), ist es entweder eine kleine Schraube oder eine kleine Schraube in der N├Ąhe der Z├╝ndflamme selbst. In den meisten F├Ąllen sollte sich in der N├Ąhe des Z├╝ndlichts ein Etikett oder Aufkleber befinden, auf dem deutlich angegeben ist, in welche Richtung die Schraube gedreht werden muss, um die Gr├Â├če der Flamme einzustellen. Im Zweifelsfall kleine ├änderungen an der Schraube vornehmen und die sichtbare Gr├Â├če der Flamme ├╝berpr├╝fen, w├Ąhrend die Kontrolllampe leuchtet. Manchmal kann diese Einstellung w├Ąhrend der regelm├Ą├čigen Reinigung oder aufgrund von Vibrationen des Ger├Ąts versehentlich heruntergeregelt werden, was zu einer zu geringen Flamme f├╝hrt.

Liefern

Ihr Ofen ben├Âtigt Brennstoff, um die Kontrolllampe eingeschaltet zu lassen und die Brenner funktionieren. Wenn es ein Leck gibt, wenn sich kein Gas im Beh├Ąlter befindet oder das Ventil vom Beh├Ąlter ausgeschaltet ist, wird kein Gas an der Z├╝ndflamme ankommen. ├ťberpr├╝fen Sie, ob Ihr Tank, falls vorhanden, ausreichend Kraftstoff hat. Stellen Sie dann sicher, dass alle Ventile entlang der Versorgungsleitung eingeschaltet sind. Abschlie├čend auf Lecks pr├╝fen. Ein sichtbarer Gasgeruch ist ein Zeichen, aber wenn Sie Zweifel haben, beschichten Sie eventuelle Rohrverbindungen mit einer Mischung aus Sp├╝lmittel und Wasser. Wenn es Lecks gibt, erscheinen Blasen auf der Oberfl├Ąche der L├Âsung. Leckagen m├╝ssen sofort repariert werden, um potenziell katastrophale Ergebnisse zu vermeiden.

Z├╝ndschloss

Wenn es sich bei Ihrem Ofen um ein elektronisches Modell mit automatischer Z├╝ndung f├╝r das Z├╝ndflammenlicht handelt, das jedoch nicht z├╝ndet, liegt m├Âglicherweise ein Problem mit der Z├╝ndung vor. Um dies festzustellen, schalten Sie den Thermostat aus. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, schalten Sie das Ger├Ąt aus und warten Sie einige Minuten, bis alles wieder eingeschaltet ist. Manchmal setzt dies die Maschine zur├╝ck. Nachdem Sie die Maschine wieder eingeschaltet haben, h├Âren Sie zu und beobachten Sie, ob der Ofen anspringt und der Z├╝ndfunken. Wenn Ihr Ger├Ąt einen Z├╝nder mit hei├čer Oberfl├Ąche hat, sollte es anfangen zu leuchten, um den Brenner zu z├╝nden. Wenn keines dieser Dinge w├Ąhrend des Einschaltens des Ofens auftritt, liegt ein elektronisches Problem vor, das von einem lizenzierten Fachmann ├╝berpr├╝ft und repariert werden muss.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen