MenĂŒ

Garten

Pilz Auf Einem Hibiskus

Die hibiscus-gattung (hibiscus spp.) ist eine große gruppe von strĂ€uchern, stauden und bĂ€umen, die große, tropische blĂŒten in leuchtenden farben produzieren. Hibiscus-pflanzen wachsen in den klimazonen 4 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums in abhĂ€ngigkeit von der art. Obwohl hibiscuses ziemlich einfach zu pflegen sind, sind sie...

Pilz Auf Einem Hibiskus


In Diesem Artikel:

Die BewÀsserung an der Basis des Hibiskus hilft Pilzkrankheiten vorzubeugen.

Die BewÀsserung an der Basis des Hibiskus hilft Pilzkrankheiten vorzubeugen.

Die Hibiscus-Gattung (Hibiscus spp.) Ist eine große Gruppe von StrĂ€uchern, Stauden und BĂ€umen, die große, tropische BlĂŒten in leuchtenden Farben produzieren. Hibiscus-Pflanzen wachsen in den Klimazonen 4 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums in AbhĂ€ngigkeit von der Art. Obwohl Hibiscuses relativ einfach zu pflegen sind, sind sie anfĂ€llig fĂŒr verschiedene Pilzprobleme.

Armillaria WurzelfÀule

Armillaria WurzelfĂ€ule ist eine schwere Pilzkrankheit, die das Kambialgewebe der infizierten Pflanze abtötet und zum Wurzelsterben fĂŒhrt. Es befĂ€llt Pflanzen, die in gesĂ€ttigten, feuchten Böden wachsen. Die oberirdischen Symptome der Armillaria-WurzelfĂ€ule beginnen typischerweise mit verfĂ€rbtem Laub, das vorzeitig von dem Hibiskus abfĂ€llt. VerfĂ€rbte StĂ€ngel, Cankers und Zweigniederlassung sind einige andere oberirdische Symptome der Armillaria WurzelfĂ€ule. Cluster von Pilzen, die um den Boden des Hibiskus herum in der NĂ€he des Bodens wachsen, sind ein weiteres Merkmal dieser Pilzkrankheit. Keine chemische Behandlung ist fĂŒr Armillaria WurzelfĂ€ule verfĂŒgbar, und vorbeugende Maßnahmen sind die beste Vorgehensweise.

Botrytis-Seuche

BotrytisfĂ€ule - auch Grauschimmel genannt - ist eine lĂ€stige Pilzerkrankung, die BlĂŒten verfĂ€rbt und fleckig macht und Knospen verfaulen lĂ€sst. Die BlĂ€tter infizierter Pflanzen werden sich verfĂ€rben, Anzeichen von Welken zeigen und vom Strauch fallen. Eine hohe Luftfeuchtigkeit schafft eine gĂŒnstige Wachstumsumgebung fĂŒr diese Pilzkrankheit. Um Botrytis-KnollenfĂ€ule zu bekĂ€mpfen, mĂŒssen Sie regelmĂ€ĂŸig umgefallene Pflanzenreste um den Hibiskus entsorgen, absterbende Gewebe vom Strauch abschneiden und ÜberkopfbewĂ€sserung vermeiden.

Blattfleckenkrankheit

Durch verschiedene pilzliche Krankheitserreger verursacht die Blattfleckenkrankheit das Blattwerk der infizierten Pflanzen und erzeugt verfĂ€rbte Flecken, Flecken und erhabene Bereiche auf den BlĂ€ttern. BlĂ€tter können bei starkem Befall von den Zweigen fallen, ernste, langfristige SchĂ€den sind jedoch selten. Eine Blattfleckenkrankheit ist normalerweise nicht fĂŒr eine Fungizidbehandlung geeignet, und eine Kontrolle kann erreicht werden, indem man die BewĂ€sserung ĂŒber Kopf vermeidet, die BlĂ€tter trocken hĂ€lt und abgestorbene Pflanzenreste beseitigt.

Phytophthora Rot

Phytophthora-Rot ist eine Pilzkrankheit, die Hibiskus-Pflanzen, die in feuchtem Boden wachsen, betrifft. Diese Krankheit tötet Wurzeln und verhindert, dass die Pflanze lebenswichtiges Wasser erhĂ€lt. Die BlĂ€tter von Pflanzen, die mit diesem Pilz infiziert sind, erscheinen trockenheitsbeeintrĂ€chtigt, beginnen sich zu verfĂ€rben und sterben schließlich ab. Rinde in der NĂ€he der Bodenlinie wird dunkler, und ein Zweigsterben tritt auf. Der Hibiskus kann jahrelang ĂŒberleben, bevor er dieser Pilzerkrankung erliegt. Vor dem Pflanzen den Standort sorgfĂ€ltig vorbereiten, um sicherzustellen, dass der Boden gut entwĂ€ssert ist. Böden, die kompakt oder feucht sind, erhöhen die Wahrscheinlichkeit von PhytophthorafĂ€ule.

Zanker

Canker ist eine ernsthafte Pilzinfektion, die Pflanzen durch Wunden infiziert und Stamm- oder Zweigsterben verursacht. Ohne Kontrolle kann der Pilz die gesamte Hibiskuspflanze abtöten. Cankers werden auf den StĂ€ngeln von infizierten Pflanzen erscheinen, schwarze Sporen beginnen sich auf totem Gewebe zu bilden, und rotes oder orangefarbenes Fruchtwachstum erscheint auf erkrankter Rinde. Es gibt keine chemische Behandlung fĂŒr Krebse, aber die Entfernung des erkrankten Gewebes wird helfen, das Problem zu kontrollieren. Verhindern Sie Krebserkrankungen, indem Sie den Hibiskus gesund und krĂ€ftig halten, und achten Sie darauf, das Pflanzengewebe nicht zu verletzen.


Video-Guide: BlattlÀuse bekÀmpfen mit Knoblauch - Knoblauchsud gegen BlattlÀuse.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen