MenĂŒ

Garten

Sukkulenten Mit Voller Sonne

Sukkulenten sind farbenfrohe und unverwechselbare pflanzen, die wasser in ihren blÀttern oder stÀngeln speichern. Sukkulenten, die hÀufig zu zierzwecken verwendet werden, sind hÀufige zimmerpflanzen, da die meisten arten nicht viel sonne oder wasser benötigen. Bestimmte arten von sukkulenten wie der baum aeonium, firesticks, blaue kreide sticks und...

Sukkulenten Mit Voller Sonne


In Diesem Artikel:

Sukkulenten scheinen geschwollene oder geschwollene BlÀtter zu haben.

Sukkulenten scheinen geschwollene oder geschwollene BlÀtter zu haben.

Sukkulenten sind farbenfrohe und unverwechselbare Pflanzen, die Wasser in ihren BlÀttern oder StÀngeln speichern. Sukkulenten, die hÀufig zu Zierzwecken verwendet werden, sind hÀufige Zimmerpflanzen, da die meisten Arten nicht viel Sonne oder Wasser benötigen. Bestimmte Sukkulentenarten wie der Baum-Aeonium, Feuersticks, blaue Kreidestifte und Echeveria gedeihen jedoch in voller Sonne.

Baum Aeonium

Die Sukkulentenpflanze, die als Baum-Aeonium (Aeonium arboreum) bekannt ist, wĂ€chst in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums und kann die volle Sonne handhaben. Diese Sukkulentenart wird 6 bis 24 Zoll groß und breit. Die Pflanze entwickelt ein tiefes burgunderfarbenes Zentrum und hat cremefarbene BlĂ€tter, die zu bestimmten Jahreszeiten rosa hervortreten können. Der Baum Aeonium Sukkulenten gedeiht in gut durchlĂ€ssigen Böden. Die beliebteste Sorte der Gattung Baum-Aeonium ist als "Zwartkop" bekannt und enthĂ€lt die dunkelsten BlĂ€tter der Art.

FeuerstÀbe

Firesticks (Euphorbia tirucalli) ist fĂŒr seine bleistiftartigen Merkmale bekannt. Diese einzigartige Textur und orange-rote Farbe ist der Grund, warum diese Art oft im Landschaftsdesign verwendet wird. Firesticks können in jeder Art von Boden ĂŒberleben, gut drainiert oder nicht. Diese Pflanze liebt volle Sonne, und die Farben sind im Winter am intensivsten. FeuerstĂ€be können bis zu 3 Fuß hoch und 2 Fuß breit werden und am besten in den USDA-Zonen 9 bis 11 gedeihen. Die Sorte "Poinsettia", auch bekannt als die Weihnachtspflanze, ist die hĂ€ufigste der Feuersticksorten.

Blaue Kreidestifte

Die blauen Kreidestifte (Senecio mandraliscae), die oft in den Fenstergardinen zu sehen sind, können je nach Ihren BedĂŒrfnissen als Strauch oder Bodenstrauch gestaltet werden. Wegen ihrer Farbe und Form auch als blauer Finger bekannt, hat diese Pflanze BlĂ€tter, die dĂŒnn und stiftförmig sind und spitz erscheinen. Blaue Kreidestifte wachsen am besten in voller Sonne in den USDA-Zonen 10 und 11. Kultivare der Gattung blaue Kreidestifte haben weiße und gelbe BlĂŒten.

Echeveria

Die Echeveria stammt aus Mexiko und ist in verschiedenen Farben erhĂ€ltlich. Die Pflanze Ă€hnelt einer BlĂŒte und zeigt ihre Farben an den Enden jedes Blattes. Die BlĂŒten werden bis zu 4 cm breit und 2 cm groß. Vollsonniger bis heller Schatten eignet sich am besten fĂŒr Echeveria, die in den USDA-Zonen 9 bis 11 gut gedeiht. Echeveria funktioniert am besten als Topfpflanze, kann aber auch im Boden ĂŒberleben. Der Boden muss gut entwĂ€ssert sein und zwischen allen BewĂ€sserungen vollstĂ€ndig trocknen. Viele der Echeveria-Sorten sind Hybriden, einschließlich "Worried Wonder" und "Blue Surprise".


Video-Guide: Cotyledon, strauchartige Sukkulente.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen