Menü

Garten

Obst- Und Gemüsepflanzen Für Den Containeranbau

Ob sie auf eine stadtterrasse beschränkt sind oder hektar zur verfügung haben, es gibt immer einen guten grund für essbare containergärten. Der anbau von obst und gemüse in containern ermöglicht nicht nur die anzucht von lebensmitteln dort, wo der boden knapp oder ungeeignet ist, sondern ermöglicht es auch, die pflanzen wärmer oder kühler zu manövrieren...

Obst- Und Gemüsepflanzen Für Den Containeranbau


In Diesem Artikel:

Zitronenbäume sind eine gute Wahl für den Containerbau.

Zitronenbäume sind eine gute Wahl für den Containerbau.

Ob Sie auf eine Stadtterrasse beschränkt sind oder Hektar zur Verfügung haben, es gibt immer einen guten Grund für essbare Containergärten. Der Anbau von Obst und Gemüse in Containern ermöglicht nicht nur die Anzucht von Nahrungsmitteln dort, wo der Boden knapp oder ungeeignet ist, sondern erlaubt auch, die Pflanzen in wärmere oder kühlere Umgebungen zu manövrieren, wenn sich ihre Bedürfnisse und die Jahreszeiten ändern. Investieren Sie in verschiedene Größen und Materialien, von 6-Zoll-Terrakotta-Töpfen bis hin zu massiven Whiskey-Fässern.

Frühes Gemüse

Natürlich kompaktes oder kleinwüchsiges Gemüse passt gut in flache Blumenkästen oder Töpfe mit kleinen Durchmessern. Denken Sie daran, Platz für eine Outdoor-Gruppierung von kleineren, kühleren Salatgemüsesorten wie Salat, Senf, Knoblauch und Schalotten zu schaffen. Alternativ können Sie größere, breitere Gemüse wie Grünkohl oder Brokkoli in die Mitte eines großen Behälters stellen, vielleicht umgeben von Kräutern oder kompakten Gemüse und Beeren. Die früheren Kulturen enthalten Gemüse und Salat. Wenn Sie in den Zonen 8 bis 10 gärtnern, können Sie im März Kohl-, Spinat-, Grünkohl-, Mangold-, Salat-, Blumenkohl- und Brokkoli-Sämlinge pflanzen oder sie in derselben Zeit direkt in Behälter einpflanzen.

Sommergemüse

Wärme liebendes Gemüse, das gut in Containern funktioniert - und das kann man um den Mai herum tun - umfasst Tomaten, Auberginen und Paprika. Alle sind in kompakter Form für kleine Töpfe oder in voller Größe für größere Töpfe erhältlich. Setzen Sie Pfähle oder Käfige in große Töpfe, um Beefsteaktomaten und buschige Paprika und Auberginen zu enthalten. Buschbohnen, Buscherbsen oder Buschgurken sind traditionell für Behälter, aber wenn Sie einen Behälter haben, der groß genug ist, um ein Gitter oder drei Einsätze gebündelt im "Tipi-Stil" zu bauen, ziehen Sie in Betracht, ihre vining Pendants zu wachsen, um horizontalen Platz zu sparen. Vielleicht können Sie sogar ein paar Maispflanzen in Ihren Containergarten pflanzen, vorausgesetzt, Sie züchten die kleinstmöglichen Arten wie Babymais oder Popcorn-Pflanzen.

Wurzelgemüse

Natürlich können kleine Radieschen und Zwiebeln, zusammen mit kompakten Versionen von Rüben, Karotten, Rüben und sogar Kartoffeln im März in Outdoor-Container gehen. Pflanzen Sie Kartoffeln am Boden eines großen Fasses und fahren Sie mit dem Boden um das Blattwerk herum, während der oberirdische Teil der Pflanze wächst. Ernten Sie im Sommer "neue" Kartoffeln oder entscheiden Sie sich im Herbst für kleinere Ernten größerer Kartoffeln. Pflanzen Sie Schalotten und Knoblauch im Fall für eine frühe Frühlingsernte.

Fruchtbäume und Sträucher

Das mediterrane Klima gibt den Gärtnern die Möglichkeit, eine Reihe von Früchten anzubauen, von Zitronen bis zu Beeren. Während Sie einige Sorten normaler Größe zurechtschneiden können, um in den Topf zu passen, ist die Wahl einer Zwergsorte oder kompakten Sorte der vernünftige Weg, um Ihren Containergarten auf den besten Start zu bringen. Citrus Optionen gehören Zwerg Orangen, Zitronen, Limetten, Grapefruits und Kumquats. Zu den tropischen Früchten gehören Avocados, Ananas, Guave und Bananen. Einige mäßig-saisonale Fruchtpflanzen funktionieren gut in Warm-Region-Containern, aber wählen Sie eine Sorte, deren benötigte Chill-Daten (falls vorhanden) mit denen Ihrer Region übereinstimmen. Ebenso bringen Sie tropische Pflanzen ins Haus, wenn ein plötzlicher Frost Ihre Region bedroht. Kleine Feigen-, Zwerg-, Brombeer- und Zwergapfelbäume gehören ebenso dazu wie kompakte oder zwergige Pfirsich-, Aprikosen- und Pflaumenbäume. Große Tröge mit Rankhilfen sind ideal für die Aufnahme von Kletterobst, wie zB einzelne Weinreben oder Mini-Melonen. Setzen Sie ein paar Erdbeerpflanzen in hängenden Körben oder in Terrakotta-Erdbeertöpfen. Alternativ bohren Sie Löcher in die Seiten großer Fässer, die andere Pflanzen enthalten, so dass Erdbeerpflanzen von den Seiten baumeln können. Achten Sie darauf, ein vertikales zentrales Rohr mit Löchern in großen Erdbeerfässern zu installieren, damit alle Pflanzen einen gleichen Anteil des Wassers erhalten.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen