Menü

Garten

Obstbäume, Die Keine Bestäubung Erfordern

Gärtner, die obstbäume anbauen möchten, die eine essbare ernte produzieren, müssen möglicherweise mindestens zwei bäume verschiedener sorten nahe beieinander pflanzen, damit die pflanzen sich gegenseitig bestäuben können. Die bestäubung erfolgt durch wind, vögel und nützlinge. Einige obstbäume sind jedoch selbst ertragreich und müssen nicht...

Obstbäume, Die Keine Bestäubung Erfordern


In Diesem Artikel:

Zitrusbäume sind selbstfruchtbar.

Zitrusbäume sind selbstfruchtbar.

Gärtner, die Obstbäume anbauen möchten, die eine essbare Ernte produzieren, müssen möglicherweise mindestens zwei Bäume verschiedener Sorten nahe beieinander pflanzen, damit die Pflanzen sich gegenseitig bestäuben können. Die Bestäubung erfolgt durch Wind, Vögel und Nützlinge. Einige Obstbäume sind jedoch selbstfruchtbar und müssen sich nicht mit anderen Pflanzen vermehren.

Zitrusfrucht

Die meisten Zitrusbäume, die drinnen oder draußen angebaut werden, sind selbstfruchtbar, einschließlich Orangen, Grapefruit, Kumquats, Zitronen und Limonen. Einige Mandarinensorten produzieren jedoch mehr Früchte mit Fremdbestäubung, aber diese Früchte können mehr Samen enthalten als solche, die sich selbst bestäuben. Pflanzen, die aus Samen von fremdbefruchtenden Zitrusfrüchten wachsen, tragen möglicherweise keine Früchte.

Kirschen

Süßkirschen benötigen alle Bestäubung, mit Ausnahme der Sorte "Stella". Alle Sauerkirschen sind selbstfruchtbar. Sauerkirschen sind einfach zu züchten und zum Backen und Konserven zu verwenden, einschließlich "English Morello", "Frühe Richmond" und "Meteor". Der Hybrid "Montmorency" ist laut der Arbor Day Foundation die beliebteste Sauerkirsche in den USA.

Pfirsiche, Nektarinen und Aprikosen

Die meisten Pfirsiche, Nektarinen und Aprikosen sind selbst ertragreich. Nach der Sommersaison ist die Frucht reif für die Ernte im Herbst. Die Bäume werden dann ruhen, bis sie im Frühjahr blühen. Pfirsichsorten für Hausgärten umfassen "Desert Gold", "Elberta", "Flavorcrest", "Fortyniner", "Redhaven" und "Suncrest". Beliebte Nektarinenvarietäten umfassen "Fantasia", "Flame Kist", "Flavorop", "Goldmine" "Independence", "Panamint" und "Snow Queen". Zu den besten Aprikosensorten gehören "Blenheim", "Early Golden", "Katy" und "Moorpark".

Andere Früchte

Persimonen sind einfach anzubauende Obstbäume, ideal für Hausgärten. Sie können eine Vielzahl von Bodenbedingungen überleben. Obwohl sie selbstfruchtbar sind, werden sie auch fremdbestäuben. Persimmonfrüchte aus der Kreuzbestäubung haben Samen, aber die Früchte selbsterfrischer Bäume sind kernlos. Die seltsam geformte gelbe Quittenfrucht kommt von kleinen Bäumen und Sträuchern mit gedrehten Zweigen. Es ist in der gleichen Pflanzenfamilie wie Birnen und Gärtner Quittenpflanzen als Zwergwurzelstock für Birnen verwenden. Heidelbeeren sind selbstfruchtbar, aber die Kreuzbestäubung bringt höhere Erträge und größere Früchte.

Überkreuzungs-Ausnahmen

Die meisten Birnen erfordern eine Fremdbestäubung, mit Ausnahme der Sorte "Bartlett". Ungefähr 75 Prozent der weltweiten Produktion von Birnen ist "Bartlett" -Frucht, laut der Abteilung für Landwirtschaft und natürliche Ressourcen der Universität von Kalifornien. Während die meisten Äpfel eine Kreuzbestäubung erfordern, können einige Sorten Früchte aus der Selbstbestäubung tragen, einschließlich "Winter Banana" und "Golden Delicious". Die meisten Pflaumen erfordern eine Fremdbestäubung mit Ausnahme der "Stanley" - und "Damson" -Sorten. Diese süßen europäischen Pflaumen werden auch andere europäische Sorten bestäuben, die nicht selbstfruchtbar sind.


Video-Guide: How To Growing, Planting and Pruning Figs tree - Gardening Tips.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen