Men├╝

Garten

Front Yard Landschaftsbau Tipps

Sie k├Ânnen den bordsteinanreiz ihres hauses erh├Âhen, ihre nachbarschaft versch├Ânern und einen freundlichen eingang zu ihrem haus schaffen, indem sie ihren vorgarten unterscheidend landschaftlich gestalten. Ber├╝cksichtigen sie bei der gestaltung des vorgartens mehrere faktoren, einschlie├člich des stils ihres hauses und der zeit, die sie f├╝r die landschaft aufwenden m├╝ssen...

Front Yard Landschaftsbau Tipps


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie Landschaftsgestaltung, um einen einladenden Eingang zu Ihrem Haus zu schaffen.

Verwenden Sie Landschaftsgestaltung, um einen einladenden Eingang zu Ihrem Haus zu schaffen.

Sie k├Ânnen den Bordsteinanreiz Ihres Hauses erh├Âhen, Ihre Nachbarschaft versch├Ânern und einen freundlichen Eingang zu Ihrem Haus schaffen, indem Sie Ihren Vorgarten unterscheidend landschaftlich gestalten. Ber├╝cksichtigen Sie beim Entwurf des Vorgartens mehrere Faktoren, einschlie├člich des Stils Ihres Hauses und der Zeit, die Sie f├╝r die Landschaftspflege aufwenden m├╝ssen.

Erstellen Sie einen klaren Eingangsbereich

Ihre Haust├╝r sollte leicht identifizierbar sein, mit einem klaren Weg zum Eingang. "Fine Gardening" empfiehlt den Bau eines Weges, der breit genug ist, um zwei Personen nebeneinander gehen zu lassen. Der Gehweg kann mit Materialien wie gegossenem Beton, Pflastersteinen, Ziegeln oder Steinen gebaut werden. Der Weg kann geradlinig sein und von der Einfahrt oder Stra├če zur T├╝r f├╝hren oder gekr├╝mmt sein, um sich durch die dekorativen Elemente des Gartens zu winden.

Erstellen Sie ein wartungsarmes Design

Entwerfe einen Hof, den du handhaben kannst. Das Anlegen eines vollen, ├╝ppigen Vorgartens funktioniert nur langfristig, wenn Sie das richtige Klima und die Zeit haben, damit Schritt zu halten. G├Ąrtner, die wenig Zeit haben, sollten in Erw├Ągung ziehen, pflegeleichte Pflanzen zu pflanzen oder einem Xeriscaping-Design zu folgen. Xeriscaping st├╝tzt sich auf trockentolerante Pflanzen wie Blue-nist-Spirea (Caryopteris x clandonensis), die in den Zonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind. Diese hitzetoleranten Stauden haben wenig Probleme und bl├╝hen den ganzen Sommer ├╝ber mit blauen Bl├╝ten. Andere wartungsarme Optionen umfassen Schmetterlingsbusch (Buddleja davidii), Federrohrgras (Calamagrostis x acutiflora "Overdam") und Sukkulenten wie Black Hens und Chicks (Sempervivum "Black").

Beginnen Sie bei der Stiftung

Erstellen Sie mehrj├Ąhrige Interesse entlang der Grundlage Ihres Hauses. Gr├╝ndungsbepflanzungen wie Buchsb├Ąume (Buxus sempervirens), Kamelien (Camellia spp.) Oder Rhododendren (Rhododendron spp.) Sind ein guter Ausgangspunkt f├╝r die Gestaltung Ihres Vorgartens. Ein weiterer Vorteil ist, dass bl├╝hende Str├Ąucher visuell interessant sind und leicht beschnitten werden k├Ânnen, um ihre Gr├Â├če und Form zu erhalten. Intersepers Bl├╝hende Stauden und Str├Ąucher mit Evergreens, um ganzj├Ąhrige Attraktivit├Ąt zu schaffen und kontrastreiche Texturen zu Pflanzbeete hinzuf├╝gen. Containergro├čj├Ąhrige k├Ânnen in Gr├╝ndungsbeete platziert werden oder den Eingangsbereich flankieren. Mit Containern k├Ânnen Sie den Vorgarten einfach und schnell mit saisonalen Pflanzen aktualisieren.

Nat├╝rliche Privatsph├Ąre Bildschirme

Pflanze immergr├╝ne Hecken, um Privatsph├Ąre dort zu schaffen, wo du sie brauchst. Z├Ąune k├Ânnen attraktiv und funktional sein, aber nat├╝rliche Sichtschutzw├Ąnde k├Ânnen einen nahtlosen Teil der Landschaft bilden. Zu den Optionen geh├Âren Hillspire Wacholder (Juniperus virginiana "Cupressifolia"), robust in USDA Zonen 4 bis 9. Hillspire Wacholder w├Ąchst 10 bis 15 Meter hoch und 6 bis 8 Fu├č breit. Sobald es etabliert ist, ben├Âtigt es minimale Bew├Ąsserung oder andere Wartung. Eine weitere Option ist Le Ann Cleyera (Ternstroemia gymnanthera "Contherann"), robust in den USDA-Zonen 7 bis 11. Diese immergr├╝ne Pflanze hat gl├Ąnzendes Laub und wird 10 bis 12 Fu├č hoch.


Video-Guide: Front yard landscaping front yard landscaping pinterest.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen