Menü

Zuhause

Französische Weinlese, Die Für Ein Schlafzimmer Verziert

Der französische vintage-stil des dekors stammt aus einer zeit vor der französischen revolution und ist als eine exzessive opulenz bekannt. Die aristokraten der zeit würden nur die besten, besten und teuersten möbel für ihre häuser akzeptieren und den stil der herrschenden französischen könige nachahmen. Der schwerpunkt liegt auf...

Französische Weinlese, Die Für Ein Schlafzimmer Verziert


In Diesem Artikel:

Vintage Französisch bedeutet Luxus.

Vintage Französisch bedeutet Luxus.

Der französische Vintage-Stil des Dekors stammt aus einer Zeit vor der Französischen Revolution und ist als eine exzessive Opulenz bekannt. Die Aristokraten der Zeit würden nur die besten, besten und teuersten Möbel für ihre Häuser akzeptieren und den Stil der herrschenden französischen Könige nachahmen. Die Betonung liegt auf höchster Qualität und die Wiedergabe dieses Looks für das moderne Zuhause ergibt eine sanfte Sensibilität und einen gedämpften Geschmack, der gut zu einem Schlafzimmer passt.

Stil

Der französische Vintage-Stil wird durch geschwungene Linien in Möbeln unterstrichen und spiegelt sich auch in weichen Farben an Wänden und Betten, Schichten aus reichhaltiger Seide und Samt an Fenstern, Gold- oder Bronzeoberflächen und einem allgemeinen Gefühl üppigen Exzess wider. Wiederholende Motive aus der Natur waren üblich: zum Beispiel Blattrollen auf Tischen und Stuhlbeinen und Blumen- oder Vogelmotive, die zu Wandteppichen gewoben und auf Möbel gemalt wurden.

Farbschemata

Die Farben von French Vintage sind aus einer weichen Pastell-Palette. Jede Farbe auf dem Farbrad, mit Weiß verdünnt, wird pastellfarben; Rosa ist Pastellrot, Lavendel ist blassviolett, Salbei ist blassgrün. Eine stressfreie Art, ein geeignetes französisches Vintage-Farbschema zu wählen, besteht darin, einen modernen Dekorateur-Trick zu verwenden und ein zeitgemäßes florales Gewebe auszuwählen und dieses Farbschema zu verwenden. Verwenden Sie die Hauptstofffarbe als Hauptfarbe im Schema, die zweithäufigste Stofffarbe als zweite Schemafarbe und eine der verbleibenden Stofffarben als Akzentfarbe für das Schlafzimmer.

Texturen und Stoffe

Unifarbene Seide und leichte Wolle, die auf Betten und in Fensterbehandlungen geschichtet sind, veranschaulichen diesen Einrichtungsstil. Tiefe, üppige Borten - wie Quasten oder Goldbarren - lassen die Fensterbehandlungen, Bettwäsche, Kissen und Kissen der Zeit nachempfinden. Der am häufigsten verwendete Stoff für Polsterstücke wie Stuhlsitze ist der Wandteppich. Verwenden Sie florale Drucke oder Toilettenstoffe sparsam in den Räumen. Bettwäsche aus hochwertiger weißer Baumwolle bildet die Basis für ein mit Kissen beladenes Bett, der Mittelpunkt im Vintage-Schlafzimmer.

Ende

Bemalte Holz, in der Regel weiß lackiert und mit Schleifen oder Wachs gealtert, um alte Möbel zu replizieren, ist in der heutigen Version dieses Stils üblich. Die Metallgriffe und Möbel sind in der Regel antiqued Gold oder Bronze. Jede freiliegende Holzoberfläche kann Mosaik- oder Holz-Intarsien sein, und die Fronten von Wandschränken und Truhen sind oft mit Blumenmotiven bemalt. Stuhlschienen, Sockelleisten und Zierleisten sind im modernen französischen Vintage-Schlafzimmer meist antikisiertes Holz oder Gipsimitat.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen