Menü

Garten

Vier Top-Tipps Für Die Ausdünnung Von Spider Plants

Spinnenpflanzen (chlorophytum comosum) sind häufige zimmerpflanzen, die in hängenden körben wachsen. Hardy in den us-landwirtschaftszonen 9 bis 11 produzieren diese pflanzen schmale, gekrümmte blätter, deren farbe von dunkelgrün bis bunt mit weißen streifen reicht. Mit einer höhe von bis zu 3 fuß bilden spinnenpflanzen...

Vier Top-Tipps Für Die Ausdünnung Von Spider Plants


In Diesem Artikel:

Spinnenpflanzen bilden eine Masse von Blättern.

Spinnenpflanzen bilden eine Masse von Blättern.

Spinnenpflanzen (Chlorophytum comosum) sind häufige Zimmerpflanzen, die in hängenden Körben wachsen. Hardy in den US-Landwirtschaftszonen 9 bis 11 produzieren diese Pflanzen schmale, gekrümmte Blätter, deren Farbe von dunkelgrün bis bunt mit weißen Streifen reicht. Spider-Pflanzen erreichen Höhen von bis zu 3 Fuß und bilden Hügel aus dicht gedrängten Blättern mit kleinen weißen Blüten, die im Frühling und Sommer erscheinen. Ausdünnen Spinne Pflanzen verhindert Aussterben durch Überfüllung verursacht und klont die Mutterpflanze.

Pflege

Spinnenpflanzen brauchen mittlere bis hohe Lichtintensität. Sie wachsen am besten in Pflanzentöpfen, die zu gleichen Teilen aus Torfmoos, Blumenerde und Sand bestehen. Füttere die Pflanzen jeden Monat mit wasserlöslichem, ausgeglichenem Dünger. Mist die Pflanzen ein paar Mal am Tag im Sommer, um die Luftfeuchtigkeit um die Spinne Pflanze hoch zu halten. Die richtige Pflege führt zu erhöhtem Wachstum und der Notwendigkeit, die Spinnenpflanzen zu düngen.

Leistungen

Spinnenpflanzen profitieren von der Ausdünnung, da sie dem Hauptbetrieb Raum gibt, sich zu erweitern und neues Wachstum zu erzielen. Überfüllte Spinnenpflanzen schieben ihre Wurzeln manchmal durch Behälter, insbesondere aus Kunststoff. Die starken, dicken Knollenwurzeln wachsen auch entlang der Oberfläche, wenn sie aus dem Wachstumsraum innerhalb des Behälters kommen. Ausdünnung produziert mehr Spinnenpflanzen, die Kopien der Stammpflanze sind.

Teilen

Ausdünnen der Spinnenpflanzen oder Teilen ist am besten, wenn im Frühjahr getan. Wenn die Spinnenpflanze dringend ausdünnen muss, können Sie sie im Winter teilen. Entferne die Pflanze aus ihrem Behälter und ziehe ihre Teile in handlichere Teile auseinander. Schneiden Sie die verwurzelten Wurzeln mit einem sauberen, scharfen Messer ab. Jeden Abschnitt mit einem neuen Boden in einen eigenen Behälter füllen.

Pflänzchen

Spinnenpflanzen produzieren Pflänzchen an dünnen, zähen Stämmen, die bis zu 5 Fuß lang werden können. Diese werden abgeschnitten und in einzelne Pflanztöpfe gepflanzt, wenn sie ihre eigenen Wurzeln wachsen lassen. Pflänzchen zeigen sich nur dann, wenn die Elternpflanze reif genug ist, um sie zu produzieren und wenn sie topfgebunden ist. Eine Spider-Pflanze, die ständig gedünnt wird, wird keine Pflänzchen produzieren.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen