MenĂŒ

Garten

Forsythie-Blattfraß

Forsythia (forsythia suspensa), ein sommergrĂŒner strauch mit leuchtend gelben blĂŒten, schlĂ€gt sich gut in sunset's climate zones 14 bis 16. Plant forsythia an einem sonnigen ort mit gut durchlĂ€ssigen boden und wasser regelmĂ€ĂŸig und im zeitigen frĂŒhjahr, die pflanze wird blĂŒhen, eine a brillanter blumenspray. Seien sie sich bewusst, dass forsythien...

Forsythie-Blattfraß


In Diesem Artikel:

Forsythien verlieren ihre BlÀtter Ende Oktober bis Anfang November.

Forsythien verlieren ihre BlÀtter Ende Oktober bis Anfang November.

Forsythia (Forsythia suspensa), ein sommergrĂŒner Strauch mit leuchtend gelben BlĂŒten, schlĂ€gt sich gut in Sunset's Climate Zones 14 bis 16. Plant forsythia an einem sonnigen Ort mit gut durchlĂ€ssigen Boden und Wasser regelmĂ€ĂŸig und im zeitigen FrĂŒhjahr, die Pflanze wird blĂŒhen, eine a brillanter Blumenspray. Seien Sie sich bewusst, dass Forsythien anfĂ€llig fĂŒr BlattfĂ€ule sind, eine Pilzkrankheit. GlĂŒcklicherweise ist Mehltau behandelbar und mit den richtigen Schritten können Sie es oft ganz vermeiden.

Anzeichen und Symptome

Untersuchen Sie forsythia Pflanzen regelmĂ€ĂŸig auf Zeichen der KnollenfĂ€ule. An den StĂ€ngeln der Pflanze nimmt die KnollenfĂ€ule die Form eines schwarzen Pilzes an, der auch als Streifen an den Forsythien erscheinen kann. Flecke der FĂ€ule auf den BlĂ€ttern sind normalerweise runde braune Flecke mit einer gelben Ordnung und können zusammen zusammenfĂŒhren, wĂ€hrend es an der Anlage weg isst. BlĂŒten, die mit der Plage befallen sind, werden welken und braun werden und können vor dem BlĂŒhen sterben.

Wenn es schlÀgt

BlattfĂ€ule befĂ€llt typischerweise Forsythien, wenn sie hĂ€ufig von oben und wĂ€hrend der Regenzeit, wenn das Pflanzengewebe sukkulent ist, gegossen werden. Die fĂŒr die KrautfĂ€ule verantwortlichen Bakterien bleiben inaktiv, bis das Klima nass und kĂŒhl wird, bemerkt die UniversitĂ€t von Illinois und tritt durch Öffnungen wie Kerben von links von Futterinsekten in die Pflanze ein. Die Bakterien können jedoch Forsythien auch durch natĂŒrliche Öffnungen infizieren, wie die Stomata der Pflanze, Poren, die an ihren Stengeln und BlĂ€ttern gefunden werden.

Behandlung

Wenn die KnollenfĂ€ule nicht zu weit fortgeschritten ist und die gesamte Forsythienpflanze ĂŒberholt, ist es möglich, sie zu behandeln. Schneiden Sie infizierte Teile der Pflanze einige Zentimeter unterhalb der Wunden ab, die von der KnollenfĂ€ule, bekannt als cankers, verlassen sind. Desinfektionsschnittschere zwischen jedem Schnitt, um die Ausbreitung der Krankheit auf gesunde Teile der Forsythie oder auf andere Pflanzen zu verhindern. BesprĂŒhen Sie gesunde Teile der Forsythie mit Fungizid, damit sich die Hornhaut nicht in der ganzen Pflanze ausbreitet.

PrÀvention und Heilung

Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um Forsythien frei von Kraut zu halten und die Heilung betroffener Pflanzen zu fördern. Andere Pflanzen, die die Forsythie umgeben, sollten entfernt werden, um den Luftstrom zu fördern und die Pflanze trocken zu halten, was das Pilzwachstum hemmt. BewĂ€ssere die Forsythien an ihrer Basis und vermeide es, das Laub nass zu machen. Verwenden Sie einen ausgewogenen DĂŒnger, der keine großen Mengen an Stickstoff enthĂ€lt, so dass die Pflanze nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig sukkulent wird und zu KrautfĂ€ule neigt.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen