Menü

Zuhause

Abschottungsgesetze Bezüglich Eines Eigentümerfinanzierten Eigentums

Wenn sie ein hausverkäufer sind, der schwierigkeiten hat, qualifizierte käufer zu finden, sollten sie in betracht ziehen, seine finanzierung zu übernehmen. Indem sie sich verpflichten, den kauf ihres eigenheimkäufers zu finanzieren, verpflichten sie sich im grunde genommen zu einem grundstücksvertrag oder kaufvertrag. Natürlich, wenn sie die finanzierung ihres eigenheimkäufers übernehmen,...

Abschottungsgesetze Bezüglich Eines Eigentümerfinanzierten Eigentums


In Diesem Artikel:

Je nach Staat können Landverträge ausgeschlossen oder verfallen.

Je nach Staat können Landverträge ausgeschlossen oder verfallen.

Wenn Sie ein Hausverkäufer sind, der Schwierigkeiten hat, qualifizierte Käufer zu finden, sollten Sie in Betracht ziehen, seine Finanzierung zu übernehmen. Indem Sie sich verpflichten, den Kauf Ihres Eigenheimkäufers zu finanzieren, verpflichten Sie sich im Grunde genommen zu einem Grundstücksvertrag oder Kaufvertrag. Natürlich, wenn Sie die Finanzierung Ihres Eigenheimkäufers übernehmen, müssen Sie möglicherweise später ausschließen, wenn Ihr Käufer ausfällt. Von Hausbesitzern initiierte Zwangsversteigerungen ähneln meist der Art und Weise, wie Kreditgeber ausschließen, aber staatliche Gesetze, die sich auf Landverträge beziehen, unterscheiden sich in einigen Hinsichten.

Grundstücksverfallserklärungen

Sie werden nicht in der Lage sein, auf Ihren säumigen Landvertrags-Hauskäufer zu verzichten, wenn er nicht zuerst ausfällt. Außerdem müssen Sie Ihren säumigen Landvertrags-Eigenheimkäufer mit einer Verzugsmeldung und einer Zahlungsbeschleunigungsanzeige beliefern. Kalifornische Landverträge erfordern manchmal "strenge Abschottungsprozesse", die auch säumigen Hauskäufern Zeit geben, ihre Zahlungsrückstände zu bezahlen. In der strengen Land-Vertrag Abschottung jedoch, wenn Ihr Eigenheimkäufer seinen Verzug nicht rechtzeitig heilt, kehren die vollen Titelrechte Ihres Hauses automatisch zu Ihnen zurück.

Zwangsvollstreckungsverkäufe

Einige Staaten verlangen von Grundstücksverkäufern, die auf säumige Immobilienkäufer abschotten, Zwangsversteigerungsverkäufe durchzuführen, nachdem sie ihre Immobilien wieder in Besitz genommen haben. Strenge Zwangsversteigerungen erfordern jedoch in der Regel keine Abschlussverkäufe. Wenn Zwangsversteigerungen tatsächlich von den Gerichten verlangt werden, können ausgrenzende Kreditgeber oder Landvertrags-Heimverkäufer auf ihre eigenen Immobilien bieten und sie zurückfordern. Abhängig von der Art der Zwangsvollstreckung, könnten Sie auch in der Lage sein, Ihren säumigen Landvertrag Hauskäufer für alle negativen Darlehen Salden zu verklagen, sobald sie ausgeschlossen ist.

Judicial vs. Non-Judicial

Staaten wie Kalifornien erlauben es, Landverträge ohne Gerichtsverfahren oder ohne Gerichtsverfahren zu schließen. Der Nachteil bei der gerichtlichen Zwangsvollstreckung ist, dass Landvertragsverkäufer ihre abgeschobenen Hauskäufer nicht wegen negativer Kreditsalden verklagen können. Außergerichtliche Zwangsvollstreckungen benötigen jedoch weniger Zeit als gerichtliche Zwangsversteigerungen. Leider können Sie in ihrem Vertrag, der ihre außergerichtliche Zwangsvollstreckung genehmigt, keinen säumigen Grundstückskaufmann ohne Kaufkraftklausel ausschließen. Alternativ können Sie möglicherweise die Vertragskündigung gegen Ihren säumigen Eigenheimkäufer verwenden.

Verfall von Grundstücken

Landverwirkung Verfall kann manchmal weit vorteilhafter als Zwangsversteigerung für Land Vertrag Hausverkäufer Umgang mit säumigen Hauskäufer. Beim Landvertragsverfall muss ein säumiger Eigenheimkäufer alle Zahlungsausfälle mitbringen, um sein Haus zu behalten. Landverwirkung Verfall ist auch relativ schnell und kostet Sie weniger als eine Landvertragsverfallserklärung. Kalifornien erlaubt auch Landvertragsverfall, obwohl säumige Hauskäufer manchmal vor Gericht gehen, um Zeit zu gewinnen, indem sie ihre Ausfälle zwingen, gerichtlich ausgeschlossen zu werden.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen