Menü

Garten

Blumen Mit Den Roten U. Purpurroten Blumenblättern, Die Auf Den Kopf Hängen

Blumen, die kopfüber hängen, werden oft als "weinende" oder "hängende" pflanzen bezeichnet. Solche blumen werden häufig, aber nicht immer, in hängenden körben gezüchtet, um die unterschiedliche position der blumen auszunutzen. Fügen sie diesen blumen leuchtende farben wie rot und violett hinzu und sie haben eine wirklich atemberaubende...

Blumen Mit Den Roten U. Purpurroten Blumenblättern, Die Auf Den Kopf Hängen


In Diesem Artikel:

Blutende Herzen kennzeichnen umgedrehte purpurrote Blumen.

Blutende Herzen kennzeichnen umgedrehte purpurrote Blumen.

Blumen, die kopfüber hängen, werden oft als "weinende" oder "hängende" Pflanzen bezeichnet. Solche Blumen werden häufig, aber nicht immer, in hängenden Körben gezüchtet, um die unterschiedliche Position der Blumen auszunutzen. Fügen Sie diesen Blumen leuchtende Farben wie Rot und Violett hinzu und Sie haben ein wahrhaft atemberaubendes Mittelstück für Ihren Hausgarten.

Dicentra Formosa

Das pazifische blutende Herz (Dicentra Formosa) ist eine frühlingsblühende ausdauernde Staude, die wegen ihrer zarten Blätter und ihrer violetten, roten oder rosa, herzförmigen Blüten wünschenswert ist. Die kleinen Blüten stehen dem Boden gegenüber, anstatt sich in den Himmel zu drehen, aber das hindert Kolibris und Bienen nicht daran, sich in diese Pflanze zu scharen. Dicentra formosa wächst am besten in gemäßigten Klimazonen - er genießt den Schattenschutz vor der heißen Nachmittagssonne - und gedeiht in den Klimazonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Fuchsia Magellanica

Fuchsien sind für ihre auf den Kopf gestellten Blüten geschätzt, die in den Farben rosa, rot, lila und cremeweiß kommen. Viele Sorten haben mehr als eine Farbe auf jeder Blüte, wie zum Beispiel "Blue Eyes", die Blüten mit tief violetten Zentren und rötlich-rosa äußeren Blütenblättern hat. Sie sind keine wartungsarmen Pflanzen und sind nur in den USDA-Zonen 6 bis 9 winterhart, aber sie sind den zusätzlichen Aufwand wert, den sie benötigen, um sie zu kultivieren. Fuchsien brauchen einen extrem gut drainierenden Boden und Schutz vor Kälte, gleichzeitig verwelken sie jedoch schnell, wenn sie zu viel Hitze ausgesetzt werden. Eine warme, aber schattige Lage, die gut abfließt, ist ideal.

Lilium Superbum

Die Lilie des Türken hat eine unverwechselbare Form - die gesamte Blütenblüte zeigt auf den Boden, obwohl sich die Blütenblätter nach oben und nach hinten wölben. Die Blüten werden von der North Carolina State University als rötlich-orange mit violetten Flecken beschrieben. Lilium superbum ist eine gute Wahl für Hobbygärtner, die eine Aussage machen wollen, da sie bei richtiger Pflege bis zu 9 Fuß hoch werden können. Die Pflanzen gedeihen im Halbschatten und reichen Boden und wachsen am besten in den USDA-Zonen 5 bis 8.

Campanula

Glockenblumen werden wegen ihrer glockenförmigen Blüten, die kopfüber von der Pflanze herabhängen, oft "Glockenblumen" genannt. Diese kleinen, mehrjährigen Pflanzen sind in Nordamerika beheimatet und haben violette oder rosa Blüten. Glockenblumen sind für ihre zarten Blüten wünschenswert und auch, weil sie von Mai bis August ununterbrochen blühen werden, wenn sie richtig gepflegt werden. Sie gedeihen in reichem, gut entwässertem Boden und verbreiten sich durch Nachsaat. Campanulas variieren in ihren Wachstumszonen in Abhängigkeit von der jeweiligen Art, aber im Allgemeinen schneiden die meisten in den USDA-Zonen 5 bis 7 gut ab.


Video-Guide: Kalanchoen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen