Men├╝

Garten

Schwimmende Pflanzen F├╝r Schattige Teiche

Schwimmende pflanzen bringen farbe in jeden teich, schaffen schatten f├╝r fische und andere wasserlebewesen und versorgen wasserv├Âgel mit nahrung. W├Ąhrend die meisten teichpflanzen in voller sonne gedeihen, wachsen einige schwimmhosen bis zur halbschatten. Es gibt drei kategorien von schwimmenden pflanzen, die in teichen wachsen. Mehrere schwimmende teichpflanzen wachsen im...

Schwimmende Pflanzen F├╝r Schattige Teiche


In Diesem Artikel:

Schwimmende Pflanzen bieten Schutz f├╝r Wassertiere in Ihrem Teich.

Schwimmende Pflanzen bieten Schutz f├╝r Wassertiere in Ihrem Teich.

Schwimmende Pflanzen bringen Farbe in jeden Teich, schaffen Schatten f├╝r Fische und andere Wasserlebewesen und versorgen Wasserv├Âgel mit Nahrung. W├Ąhrend die meisten Teichpflanzen in voller Sonne gedeihen, wachsen einige Schwimmhosen bis zur Halbschatten. Es gibt drei Kategorien von schwimmenden Pflanzen, die in Teichen wachsen. Mehrere schwimmende Teichpflanzen wachsen in den warmen, mediterranen Klimazonen der US-Landwirtschaftszone 8 bis 10.

Freischwimmende Teichpflanzen

Wie der Name schon sagt, schwimmen frei schwimmende Pflanzen an der Wasseroberfl├Ąche. Wind- und Wasserstr├Âmungen bewegen diese Pflanzen ├╝ber die Teichoberfl├Ąche. Gemeinsame Wasserlinsen (Lena minor) und Feenmoos (Azolla caroliniana) geh├Âren zu den h├Ąufigsten freischwimmenden Pflanzen, wobei Wasserlinsen unter schattigen Bedingungen am erfolgreichsten wachsen.

Trailing schwimmende Teichpflanzen

Hinterschwimmende Pflanzen wachsen in flachen Bereichen aus dem Teichbett und bilden schwimmende Matten auf der Wasseroberfl├Ąche. Pflanzen dieser Kategorie, einschlie├člich Wassernabel (Hydrocotyle vericillata), bevorzugen mindestens sechs Stunden Sonne, werden aber im Halbschatten wachsen.

Unterwasser schwimmende Pflanzen

Unterwasser schwimmende Pflanzen haben Wurzeln, die am Teichboden verankert sind. Ihre Bl├Ątter und Bl├╝ten wachsen auf und schwimmen auf der Oberfl├Ąche. Gew├Âhnliche submerse Schwimmbl├Ąttrige Pflanzen umfassen Seerosen (Nymphaea spp.), Spatterdock (Nuphar lutea) und Wasserschildkr├Âten (Brasenia shreberi). W├Ąhrend alle unter schattigen Bedingungen wachsen, ist Spatterdock, auch bekannt als gelbe Teichlilie, am tolerantesten von niedrigen Sonnenst├Ąnden.

W├Ąhlen Sie Teichpflanzen

W├Ąhlen Sie Pflanzen f├╝r Ihren Teich nach Ihren individuellen Bed├╝rfnissen, sei es um Farbe hinzuzuf├╝gen oder um Schatten f├╝r Fische zu bieten. Zum Beispiel produziert gelbe Teichlilie leuchtend gelbe Bl├╝ten, w├Ąhrend Pflanzen wie Wasserlinsen Wasserv├Âgel und andere Wasserlebewesen anziehen und versorgen. Andere erfordern regelm├Ą├čige Wartung, um sie unter Kontrolle zu halten.


Video-Guide: Biotop - es muss nicht immer ein gro├čer Gartenteich sein!.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen