MenĂŒ

Garten

Flapjack Pflanzen

Die flapjack-pflanze - kalanchoe luciae - ist eine tropische sukkulente, die oft unter dem lateinischen namen kalanchoe thyrsiflora falsch bezeichnet wird. Dieses drittgrĂ¶ĂŸte mitglied der familie crassulaceae ist in den winterhĂ€rtezonen des us-landwirtschaftsministeriums winterhart.

Flapjack Pflanzen


In Diesem Artikel:

Die Flapjack-Pflanze - Kalanchoe luciae - ist eine tropische Sukkulente, die oft unter dem lateinischen Namen Kalanchoe thyrsiflora falsch bezeichnet wird. Dieses drittgrĂ¶ĂŸte Mitglied der Familie Crassulaceae ist in den PflanzenhĂ€rtezonen 10b-11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, obwohl es in der kalifornischen KĂŒstenregion als dekorative Innenpflanze angebaut wird.

Herkunft und Name

Die in SĂŒdafrika, Swasiland und den nördlichen Teilen von Simbabwe beheimatete Pflanze ist geheimnisvoll und von Verwirrung geprĂ€gt. Man glaubt, dass der Name "Kalanchoe" von den chinesischen Wörtern "Kalan Chauhuy" abgeleitet ist, was "das, was fĂ€llt und wĂ€chst" bedeutet. Andere postulieren die wahre Bedeutung, abgeleitet von den indischen Wörtern "kalanka" und "chaya" bedeuten "Rost" und "glĂ€nzend". "Luciae" huldigt Mademoiselle Lucy Dufour, einem Freund des französischen Botanikers Raymond Hamet. Seit einigen Jahren bezeichnen kalifornische ZĂŒchter den Flapjack fĂ€lschlicherweise als Kalanchoe thyrisflora, obwohl die Pflanze technisch Kalanchoe luciae ist, da sie rote BlĂ€tter und unscented gelbe BlĂŒten trĂ€gt.

Aussehen

Der Name "Flapjack" wurde dem K. luciae wegen der paddelartigen, großen BlĂ€tter, die wie ein Stapel Flapjacks ĂŒbereinander gestapelt sind, skurril verliehen. Die tropischen EinjĂ€hrigen wachsen in Gruppen, erreichen Höhen von 2 Fuß und tragen kleine, gelbe, spitze BlĂŒten, die in dicht am Stiel wachsenden Gruppen wachsen. Die BlĂ€tter wachsen nach oben, um SonnenschĂ€den zu minimieren. Wenn sie genug Sonnenlicht ausgesetzt sind, bilden sie an den RĂ€ndern rote und rosafarbene Ringe.

Pflege

Pflanzen Sie Ihren Flapjack in gut durchlĂ€ssiger Erde und stellen Sie ihn teilweise bis zur vollen Sonne dar, wobei Sie sich bewusst sind, dass je mehr Sie die Pflanze der Sonne aussetzen, desto roter werden die BlĂ€tter erscheinen. Wenn Sie die Pflanze drinnen wachsen lassen, verwenden Sie Kaktus Potting Mix fĂŒr seine schnell drainierenden Eigenschaften. Geben Sie der Pflanze ein gesundes GetrĂ€nk mit Wasser, aber lassen Sie den Boden vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie weitere Feuchtigkeit zufĂŒhren, um WurzelfĂ€ule zu verhindern. Die Pflanze vertrĂ€gt kĂŒhlere Temperaturen, muss aber in dem seltenen Fall, dass das Thermometer unter 27 Grad Fahrenheit fĂ€llt, nach innen verlegt werden.

SchÀdlinge und UnkrÀuter

Entmutigen Sie das Wachstum von UnkrĂ€utern um Ihre Flapjack-Pflanze herum, indem Sie den umliegenden Boden mit Mulch bedecken, obwohl die University of Tennessee empfiehlt, das Produkt vom Pflanzenstamm fernzuhalten. Eine WurzelfĂ€ule, die auftritt, wenn die Pflanze ĂŒberschwemmt oder einem feuchtigkeitsreichen Boden ausgesetzt wird, wird ebenfalls vermieden, indem der Boden zwischen den BewĂ€sserungsvorgĂ€ngen grĂŒndlich getrocknet wird. Schnecken und Schnecken können das Aussehen der BlĂ€tter beeintrĂ€chtigen. Halten Sie sie trocken, indem Sie den Boden um die Pflanze mit Kieselgur bedecken oder entfernen Sie die Mollusken nachts manuell, wenn sie am aktivsten sind.


Video-Guide: Top 15 Incredibly Creepy Moments in Kids Cartoons.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen