Menü

Zuhause

Erste Zeit Hauskäufer Zuschüsse Für Lehrer

Einkommen und anzahlung anforderungen können den kauf eines ersten hauses herausfordernd machen. Lehrer haben möglicherweise schwierigkeiten, die schulden-einkommensverhältnisse der hypothekengeber zu erfüllen oder 20 prozent des kaufpreises des hauses aufzubringen. Obendrein bezahlen hauskäufer abschlusskosten, um kredit- und transaktionsgebühren abzudecken...

Erste Zeit Hauskäufer Zuschüsse Für Lehrer


In Diesem Artikel:

Erstkäufer-Zuschüsse bauen Eigenheimbesitz unter Lehrern auf.

Erstkäufer-Zuschüsse bauen Eigenheimbesitz unter Lehrern auf.

Einkommen und Anzahlung Anforderungen können den Kauf eines ersten Hauses herausfordernd machen. Lehrer haben möglicherweise Schwierigkeiten, die Schulden-Einkommensverhältnisse der Hypothekengeber zu erfüllen oder 20 Prozent des Kaufpreises des Hauses aufzubringen. Darüber hinaus zahlen Hauskäufer Abschlusskosten zur Deckung von Kredit- und Transaktionsgebühren. Lehrer können zusätzliche Hilfe von der Bundesregierung sowie von gemeinnützigen Organisationen erhalten, um die Kosten für den Kauf eines Hauses auszugleichen.

Darlehen gegen Zuschüsse

Im Allgemeinen suchen Kreditnehmer, die es sich nicht leisten können, den vollen Preis eines Hauses aus eigener Tasche zu bezahlen, Finanzierungen von konventionellen Hypothekengebern, wie Banken und anderen Hypothekendarlehensinstitutionen. Käufer leisten einen Teil des Kaufpreises - eine Anzahlung -, um einen Kredit zu erhalten. Ein Zuschuss ist "kostenloses" Geld, mit dem Lehrer die gesamten oder einen Teil ihrer Haushaltskosten bestreiten können. Einige Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen bieten Zuschüsse und andere Formen der finanziellen Unterstützung an, um bestimmten Fachkräften zu helfen, Eigenheimbesitz zu erlangen. Zuschüsse, wie Kredite, haben spezifische Richtlinien für Einkommen, Vermögen, Beschäftigung und Eigentumsnutzung.

Geschenke für alltägliche Helden

Der EHHAF (Everyday Hero Housing Assistance Fund) berichtet, dass weniger als ein Drittel der in der Gemeinschaft Beschäftigten - einschließlich der Lehrer - ihre Häuser besitzen. EHHAF nennt hohe Schulden für Studentenkredite als ein Hindernis. Die Organisation erhält laut ihrer Website Spenden von "patriotischen Unternehmen und Einzelpersonen". Es schenkt qualifizierten Käufern Geld für Schließungskosten und erhebt keine Verwaltungsgebühren. Käufer arbeiten mit den Immobilienmaklern und Kreditprofis der Organisation zusammen, um den Kauf auszuhandeln, einschließlich eines Verkäuferkredits für einen Teil der Schließungskosten des Käufers. Die Lehrer müssen ihre Anzahlung, Inspektionsgebühren und die Anzahlung bezahlen - in der Regel 3,5 Prozent des Verkaufspreises für ein Hypothekenversicherungsprogramm der Federal Housing Administration. Lehrkräfte mit Veterans Affairs-Leistungen oder solche, die in qualifizierten ländlichen Gebieten einkaufen, können Darlehen ohne Anzahlung erhalten.

Lehrer machen gute Nachbarn

Das Ministerium für Wohnungswesen und Stadtentwicklung (HUD) bietet Lehrern einen deutlichen Rabatt auf HUD-eigene Häuser in Revitalisierungsgebieten. Das "Good Neighbor Next Door" -Programm ermöglicht Kindergartenkindern bis zur 12. Klasse einen Rabatt von 50 Prozent auf den Listenpreis eines HUD-ausgeschlossenen Heims. Die Lehrer verpflichten sich, mindestens drei Jahre im Haus zu leben, und müssen einen angemessenen Teil des Rabattes zurückzahlen, der auf der Zeit beruht, die sie im Haus verbringen - wenn sie früher verkaufen oder ausziehen. Lehrer sind im Gegensatz zu den meisten Professionellen, die sich für das Programm qualifizieren, auf den Kauf von HUD-Häusern in den Bereichen beschränkt, in denen ihre Arbeitgeber tätig sind. Das HUD-Home-Inventar ist begrenzt, und bei mehreren Angeboten wählt das HUD das Gewinnangebot nach dem Zufallsprinzip aus. Käufer zahlen ihren eigenen Anteil an den Abschlusskosten zuzüglich der erforderlichen Anzahlung.

Klassen und Extra Credit

Lehrer müssen die Anforderungen an die Kreditwürdigkeit des konventionellen Darlehens oder des staatlich gestützten Kreditprogramms erfüllen, das zur Finanzierung des Kaufs verwendet wird. Die FHA verlangt eine Mindestpunktzahl von 500 mit 10 Prozent nach unten, oder 3,5 Prozent mit mindestens 580 Kredit-Score. Allerdings können FHA-Kreditgeber strengere Kredit-Score-Richtlinien, wie 640, auferlegen, um eine Anzahlung von 3,5 Prozent zu qualifizieren. Das HUD verlangt von den Lehrern auch, dass sie im Rahmen des Good Neighbor Next Door Programms einen anerkannten Ausbildungsgang für Eigenheimkäufer absolvieren.


Video-Guide: HAUSBAU-HORROR– Nie mehr Miete | Experience – Die Reportage | kabel eins Doku.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen