MenĂŒ

Garten

FeuerfÀule Auf Einem Pflaumenbaum

Pflaumen sind eine hervorragende quelle fĂŒr antioxidantien und ballaststoffe, und da viele pflaumenbaumsorten relativ klein sind, eignen sie sich fĂŒr container und kleine gartenflĂ€chen sowie große gĂ€rten. PrĂ€chtige pflaumenbĂ€ume sorgen neben köstlichen frĂŒchten fĂŒr eine spektakulĂ€re frĂŒhlingsshow mit zarten, weißen oder...

FeuerfÀule Auf Einem Pflaumenbaum


In Diesem Artikel:

Pflaumen sind eine schmackhafte, gesunde Frucht, die frisch vom Baum gegessen oder zu Gelees, Marmeladen und Saucen verarbeitet wird.

Pflaumen sind eine schmackhafte, gesunde Frucht, die frisch vom Baum gegessen oder zu Gelees, Marmeladen und Saucen verarbeitet wird.

Pflaumen sind eine hervorragende Quelle fĂŒr Antioxidantien und Ballaststoffe, und da viele Pflaumenbaumsorten relativ klein sind, eignen sie sich fĂŒr Container und kleine GartenflĂ€chen sowie große GĂ€rten. PrĂ€chtige PflaumenbĂ€ume sorgen neben köstlichen FrĂŒchten fĂŒr eine spektakulĂ€re FrĂŒhlingsshow mit massenweise zarten, weißen oder rosa BlĂŒten, die den Garten erleuchten. Feuerbrand ist eine ernste Krankheit, die viele Zier- und ObstbĂ€ume einschließlich Pflaumen betrifft. Mehrere Pflaumenarten sind fĂŒr die heimischen ObstgĂ€rten, einschließlich japanischer, amerikanischer und europĂ€ischer Pflaumen, leicht verfĂŒgbar. Zwei Arten, amerikanische Pflaume (Prunus americana), die am besten in den Klimazonen 3b bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, und Wildgans-Pflaume (P. hortulana), die nur in der USDA-Zone 6 winterhart ist, können gegen Feuerbrand resistent sein.

FeuerfÀule Symptome

Ein winziges Bakterium, Erwinia Amylovora, verursacht Feuerbrand, eine ernste Krankheit, die PflaumenbĂ€ume schĂ€digen und töten kann. Die Infektion produziert kleine Cankers auf den Zweigen der Pflaume, saftige neue Triebe und Stamm im zeitigen FrĂŒhjahr. Suchen Sie nach einer leichten braunen bakteriellen FlĂŒssigkeit, die aus den Krebsen austritt. Der Schlamm verursacht dunkle Streifen auf der Rinde. Triebe können braun oder schwarz werden, welken, spalten und austrocknen, wobei einige Triebe am Ende einen "Hirtenstab" bilden. Infizierte BlĂŒten können verwelken und braun werden. Wie der Name schon sagt, erscheinen BlĂ€tter und Blumen, die dem Feuerbrand erliegen, verbrannt oder verbrannt.

Feuerbrand kann sich in den WĂ€ldern um die Krebse herum ausbreiten und sich im Inneren des Baumes ausbreiten, wobei er sich normalerweise abwĂ€rts zu den Wurzeln bewegt. Die Bakterien können sich ĂŒber Spritzwasser oder Insekten wie Honigbienen ausbreiten. Es kann auch den Pflaumenbaum durch Wunden, die durch Beschneiden, Hagel oder Windschaden oder die Nahrungsaufnahme von Insekten verursacht werden, betreten.

Organische Behandlung

Da Feuerbrand zuerst neues Wachstum angreift, vermeiden Sie StickstoffdĂŒnger oder Beschneiden, um neues Wachstum in infizierten BĂ€umen zu fördern. Entfernen Sie infizierte Gebiete und Krebse von Ästen und Ästen und vernichten Sie die Stecklinge vom Garten weg, um zu verhindern, dass die Bakterien aus dem infizierten Material heraussegeln. Desinfektionswerkzeuge zwischen Schnitten und zwischen BĂ€umen desinfizieren.

Halten Sie, wenn möglich, zusĂ€tzliches Wasser ab, wĂ€hrend der Pflaumenbaum blĂŒht. Dies hilft zu vermeiden, dass die Bakterien durch Wassertröpfchen auf dem Blattwerk verteilt werden. Wenn der Stamm infiziert ist, warten Sie bis zum Winter und kratzen Sie dann den Krebs, bellen und in das innere Holz. VerfĂ€rbte Bereiche sind Infektionen. Entfernen Sie alle diese FlĂ€che plus weitere 6 bis 8 Zoll Holz um sicherzustellen, dass die gesamte Infektion beseitigt ist. Lassen Sie die Wunde von selbst heilen. Wenn der Krebs oder das infizierte Gebiet eine ExtremitĂ€t umgibt (umgĂŒrtet), entfernen Sie die gesamte ExtremitĂ€t.

Chemische Behandlung

Sobald Feuerbrand einen Pflaumenbaum infiziert, ist die Krankheit schwer zu kontrollieren. Kommerzielle Produkte, die Kupfer oder eine schwache Bordeaux-Mischung enthalten, können dazu beitragen, dass sich die Krankheit nicht weiter auf dem Baum ausbreitet, aber nicht heilen. Mehrere Anwendungen wĂ€hrend der BlĂŒte können erforderlich sein. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett fĂŒr die richtige Menge und Technik. SprĂŒhen Sie offene BlĂŒten auf, wenn die Durchschnittstemperatur fĂŒr einen Zeitraum von 24 Stunden ĂŒber 60 Grad Fahrenheit liegt. Konsultieren Sie das nĂ€chstgelegene BĂŒro der Genossenschaftsdienststelle oder den UniversitĂ€tsgartenbau fĂŒr spezifische Empfehlungen, die fĂŒr Ihr Gebiet und Ihre Pflaumenbaumart geeignet sind.

VerhĂŒtung

Gute sanitĂ€re Einrichtungen sind der SchlĂŒssel zur Verhinderung der Ausbreitung von Feuerbrand. Sammeln und zerstören Sie regelmĂ€ĂŸig alle Pflanzenreste um die Pflanze herum, um die Möglichkeit zu beseitigen, dass infizierte BlĂ€tter und Zweige die Krankheit verbreiten. Gießen Sie den Pflaumenbaum auf Bodenhöhe und nicht ĂŒber Kopf.

Vermeiden Sie es, mit dem RasenmĂ€her in den Pflaumenbaum zu stoßen oder mit GartengerĂ€ten Verletzungen zu verursachen.

Warte bis Sommer oder Winter, wenn Erwinia nicht mehr aktiv ist, um die Gartenarbeit zu erledigen. Schneiden Sie den Baum nach Bedarf ab, um die Luftzirkulation zu verbessern, wodurch das Laub nach starken RegenfĂ€llen, die die Bakterien verbreiten können, schneller trocknen kann. Verwenden Sie diese Zeit, um auch Krebse und infiziertes Holz zu entfernen, um einen neuen Ausbruch von Feuerbrand im nĂ€chsten FrĂŒhjahr zu verhindern.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen