MenĂŒ

Zuhause

Finanzielle Hilfe Mit Anzahlungen Auf Ein Haus

FĂŒr viele potentielle hausbesitzer ist die grĂ¶ĂŸte herausforderung, ein haus zu kaufen, genug geld fĂŒr eine anzahlung. Die meisten traditionellen hypothekenbanken verlangen von den kĂ€ufern eine anzahlung von mindestens 5 prozent des kaufpreises eines hauses. KĂ€ufer, die ein haus mit einem preisschild von 200.000 $ kaufen, hĂ€tten...

Finanzielle Hilfe Mit Anzahlungen Auf Ein Haus


In Diesem Artikel:

Es ist keine einfache Aufgabe, genĂŒgend Bargeld fĂŒr eine Anzahlung aufzutreiben.

Es ist keine einfache Aufgabe, genĂŒgend Bargeld fĂŒr eine Anzahlung aufzutreiben.

FĂŒr viele potentielle Hausbesitzer ist die grĂ¶ĂŸte Herausforderung, ein Haus zu kaufen, genug Geld fĂŒr eine Anzahlung. Die meisten traditionellen Hypothekenbanken verlangen von den KĂ€ufern eine Anzahlung von mindestens 5 Prozent des Kaufpreises eines Hauses. KĂ€ufer, die ein Haus mit einem Preis von 200.000 $ kaufen, mĂŒssten 10.000 $ zusammenkratzen, um eine Anzahlung von 5% zu erhalten. GlĂŒcklicherweise können KĂ€ufer, die das Geld fĂŒr eine Anzahlung nicht haben, finanzielle Hilfe von Verwandten oder Freunden erhalten, um die Kosten dieser großen Zahlungen zu decken.

Geschenke

Viele Kreditnehmer sind auf Geschenke von Familienmitgliedern oder Freunden angewiesen, um die gesamten oder einen Teil ihrer Anzahlungskosten zu bezahlen. Bei einer solchen Vereinbarung stellen Familienmitglieder oder Freunde Geld direkt an Kreditnehmer zur VerfĂŒgung. Kreditnehmer können dieses Geld dann ihren Kreditgebern zur VerfĂŒgung stellen, um alle oder einen Teil ihrer Anzahlungsanforderungen zu decken. Laut der National Association of Realtors verwendeten etwa 25 Prozent der ErstkĂ€ufer von Eigenheimen ab Anfang 2013 Geschenke von Verwandten, um eine Anzahlung zu finanzieren.

Kein Darlehen

Kreditgeber prĂŒfen Geschenke jedoch sorgfĂ€ltig. Die Hauptregel? Ein Geschenk muss ein Geschenk sein, kein Kredit. Wenn Kreditgeber Kreditnehmer Geld leihen, tun sie dies entsprechend den monatlichen Einkommen der Schuldner und Schulden insgesamt. Ziel ist es, Kreditnehmern nur den Betrag zu leihen, den sie sich leisten können. Wenn Kreditnehmer ein "Geschenk" von 10.000 $ von Verwandten erhalten, die sie dann zurĂŒckzahlen mĂŒssen, könnte dies eine zu hohe finanzielle Belastung fĂŒr sie bedeuten. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, das "Geschenk" zurĂŒckzuzahlen und gleichzeitig ihre monatlichen Hypothekenzahlungen zu leisten. Aus diesem Grund verlangen Kreditgeber, dass Anzahlung Geschenke sind Geschenke, die Kreditnehmer nie zurĂŒckzahlen mĂŒssen.

Geschenkbrief

Die meisten Kreditgeber verlangen, dass die Kreditnehmer und die Menschen, die ihnen ein finanzielles Geschenk geben, einen Brief unterschreiben, in dem deutlich angegeben wird, dass das Geld, das die zukĂŒnftigen Hausbesitzer erhalten, ein Geschenk ist, das nicht zurĂŒckgezahlt werden muss. Der Brief sollte auch die GrĂ¶ĂŸe des Geschenks angeben. Der Brief sollte auch die Beziehung zwischen den Kreditnehmern und den Leuten, die ihnen Geld schenken, angeben.

Grenzen

Kreditnehmer mĂŒssen vorsichtig sein, wenn sie Geschenke fĂŒr die Anzahlung verwenden. Einige Kreditgeber verlangen, dass mindestens ein Teil der Anzahlung von den tatsĂ€chlichen Kreditnehmern kommt. Wenn ein Kreditgeber beispielsweise eine Anzahlung von 10 Prozent des Kaufpreises eines Hauses verlangt, kann der Kreditgeber festlegen, dass mindestens 5 Prozent dieser Anzahlung von den Kreditnehmern selbst getĂ€tigt werden. Kredite, die von der Federal Housing Administration des US-Ministeriums fĂŒr Wohnungswesen und Stadtentwicklung versichert sind, kommen jedoch niemals mit solchen BeschrĂ€nkungen. Kreditnehmer können ihre Anzahlungen vollstĂ€ndig mit Geschenkgeld fĂŒr von der FHA versicherte Kredite abdecken.


Video-Guide: Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital? Wie viel EK brauchst du? [Wohnung kaufen als Geldanlage].

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen