MenĂŒ

Garten

FeigenbÀume Als Containerpflanzen

Feigen machen containerpflanzen zuhause oder draußen auf einer terrasse oder einem deck spaß. Die ĂŒppigen grĂŒnen blĂ€tter und sĂŒĂŸen frĂŒchte machen diesen baum sowohl nĂŒtzlich als auch dekorativ. Obwohl sie in den pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums feigen im boden anbauen können, sind feigenbĂ€ume ausgezeichnete behĂ€lterpflanzen. Wann


FeigenbÀume Als Containerpflanzen


In Diesem Artikel:

Die Feige hat eine Geschichte, die bis 5000 BC zurĂŒckgeht.

Die Feige hat eine Geschichte, die bis 5000 BC zurĂŒckgeht.

Feigen machen Containerpflanzen zuhause oder draußen auf einer Terrasse oder einem Deck Spaß. Die ĂŒppigen grĂŒnen BlĂ€tter und sĂŒĂŸen FrĂŒchte machen diesen Baum sowohl nĂŒtzlich als auch dekorativ. Obwohl Sie in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums Feigen im Boden anbauen können, sind FeigenbĂ€ume ausgezeichnete BehĂ€lterpflanzen. Bei der Auswahl eines Feigenbaums stehen mehr als 200 verschiedene Sorten zur Auswahl. Probieren Sie die "Black Mission" Feige fĂŒr ihre dunkle Frucht oder die grĂŒnhĂ€utige "Adriatic" Sorte mit sĂŒĂŸem, erdbeerfarbenem Fruchtfleisch.

BehĂ€lter fĂŒr FeigenbĂ€ume

Bei der Auswahl eines Containers ist die erste Überlegung, ob Sie beabsichtigen, den Baum zu bewegen oder nicht. Wenn ein Feigenbaum in einem Container auf einer Terrasse oder einem Deck an einer dauerhaften Stelle gepflanzt wird, funktionieren HalbfĂ€sser, KeramikgefĂ€ĂŸe oder MetallbehĂ€lter gut. Wenn Sie planen, die Feige saisonal zu bewegen, hilft ein PlastikbehĂ€lter, das Gewicht unter Kontrolle zu halten. Verwenden Sie einen BehĂ€lter, der mindestens 15 Gallonen enthĂ€lt und Drainagelöcher im Boden hat. Eine Stelle, die mindestens acht Stunden direktes oder gefiltertes Licht am Tag erhĂ€lt, funktioniert am besten fĂŒr FeigenbĂ€ume, die in Containern gewachsen sind.

Eine Feige pflanzen

WĂ€hrend der Pflanzzeit können flache Steine ​​oder KeramikstĂŒcke ĂŒber die EntwĂ€sserungslöcher gelegt werden, damit die Erde beim BewĂ€ssern nicht auslĂ€uft. WĂ€hlen Sie eine QualitĂ€t Blumenerde und denken Sie daran, wenn Sie organische Feigen wachsen wollen, wĂ€hlen Sie eine organische Blumenerde von Anfang an. Es ist wichtig, die Feige mit der Basis der Stammebene mit der Oberseite der Blumenerde zu pflanzen. Pflanze es zu tief und der Stamm kann verrotten, aber zu flach und es trocknet die Wurzeln aus.

Wasser und DĂŒnger

Das richtige Gleichgewicht des Wassers ist wichtig. Zu viel Wasser fĂŒhrt zu WurzelfĂ€ule, aber nicht genug, um die BlĂ€tter fallen zu lassen und die Pflanze zu stressen. FĂŒhlen Sie die oberen 1 Zoll des Bodens und des Wassers, wenn es sich trocken anfĂŒhlt. Feigen, die in Containern gepflanzt werden, trocknen schneller aus als Feigen im Boden. Daher ist es am besten, sie bei heißem, trockenem Wetter regelmĂ€ĂŸig zu ĂŒberprĂŒfen. Gießen Sie den Boden bei der BewĂ€sserung vollstĂ€ndig durch, bis Wasser aus den EntwĂ€sserungslöchern am Boden des Topfes austritt.

FĂŒtterung und Trimmen

Feigen brauchen regelmĂ€ĂŸig DĂŒnger, wenn sie in BehĂ€ltern gezĂŒchtet werden. Befruchten FeigenbĂ€ume mit einem ausgewogenen DĂŒnger im FrĂŒhjahr, SpĂ€tfrĂŒhling und FrĂŒhsommer. Ein ausgewogener 5-5-5 DĂŒnger funktioniert gut. Als Alternative wird eine Schicht aus reichem, gut verfaultem Kompost ĂŒber dem Boden die Feige mit den notwendigen NĂ€hrstoffen versorgen. Hören Sie auf, nach Ende August zu dĂŒngen, damit die Feige fĂŒr den Winter in den Winterschlaf gehen kann. Die beste Zeit, Feigen direkt nach der Obsternte zu trimmen. Feigen brauchen nicht viel Beschneiden, um gut zu produzieren, also nur eine leichte Trimmung, um Form und GrĂ¶ĂŸe zu erhalten.


Video-Guide: Obstbaum pflanzen - Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen