MenĂŒ

Garten

Fiddeleaf FeigenbĂŒsche

Auch bekannt als banjo feige, fiddeleaf feige (ficus lyrata) ist ein immergrĂŒner baum aus dem tropischen afrika. In der wildnis kann der baum bis zu 100 fuß hoch werden, mit einer ausdehnung von bis zu 60 fuß. Der baum kann jedoch stark beschnitten werden, um eine kleinere, buschĂ€hnliche form beizubehalten. Fiddleseaf kann auch sein...

Fiddeleaf FeigenbĂŒsche


In Diesem Artikel:

Auch bekannt als Banjo Feige, Fiddeleaf Feige (Ficus Lyrata) ist ein immergrĂŒner Baum aus dem tropischen Afrika. In der Wildnis kann der Baum bis zu 100 Fuß hoch werden, mit einer Ausdehnung von bis zu 60 Fuß. Der Baum kann jedoch stark beschnitten werden, um eine kleinere, buschĂ€hnliche Form beizubehalten. Fiddleleaf Feige kann auch drinnen wachsen, wo es typischerweise 2 bis 10 Fuß hoch wĂ€chst.

Eigenschaften

Fiddleaf fig erhĂ€lt seinen gemeinsamen Namen von seinen ĂŒppigen, glĂ€nzenden, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern, die eine Violinform haben. BlĂ€tter sind ziemlich groß und wachsen auf LĂ€ngen von bis zu 18 Zoll. Die Pflanze hat eine sich ausbreitende, runde Wuchsform mit brĂ€unlich-grauen Ästen. Wenn sie gebrochen sind, verströmen Zweige einen milchigen weißen Saft. Obwohl sie in Gefangenschaft selten vorkommen, werden reife Feigenblattfeigen in der Wildnis kleine FeigenfrĂŒchte mit einem Durchmesser von etwa einem Zoll produzieren.

Pflege im Freien

Geigenblatt ist sehr frostempfindlich. Als Freilandpflanze ist die Geigenblattform nur fĂŒr die PflanzenhĂ€rtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. Die Feige wĂ€chst bei vollem Sonnenlicht bis zur Halbschattierung. Fiddleseaf ist tolerant gegenĂŒber einer Reihe von Bodentypen, solange sie gut drainieren. Pflanzen im Freien sind sehr dĂŒrretolerant und mĂ€ĂŸig tolerant gegenĂŒber salzigen KĂŒstenbedingungen. BlĂ€tter können ein wenig Chaos verursachen, wenn sie in der NĂ€he von Gehwegen und Terrassen fallen.

Innenpflege

Wenn nicht winterhart, kann Fiddleaf-Feige im Haus als Zimmerpflanze angebaut werden. Die Feige benötigt helles, indirektes Sonnenlicht oder Halbschatten. Die Feige ist wahrscheinlich in direktem Sonnenlicht versengen, vor allem am Nachmittag. Verwenden Sie einen tiefen BehĂ€lter, um die langen Wurzeln des Baumes aufzunehmen. WĂ€hrend der Wachstumsperiode regelmĂ€ĂŸig gießen und die Wassermenge im Winter reduzieren. Die Pflanze sollte niemals "knochentrocken" werden - so trocken, dass der Boden an den Seiten des Topfes zu knacken beginnt.

Beschneidung

Fiddeleaf Feige ist leicht beschnitten, um eine angemessene GrĂ¶ĂŸe zu erhalten. Der Rebschnitt kann das Aussehen der Pflanze sogar verbessern und ihr ein buschigeres, volleres und ĂŒppigeres Aussehen geben. Verwenden Sie ein scharfes Messer oder eine AstsĂ€ge, um den oberen Teil des weichen Stammes in der gewĂŒnschten Höhe abzuschneiden. Wirf die Spitze weg oder vermehre sie in eine neue Pflanze, indem du den Boden mit feuchtem Sphagnum-Moos bedeckst, in einer PlastiktĂŒte befestigst und etwa einen Monat lang darauf wartest, dass sie Wurzeln entwickelt.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen