MenĂŒ

Garten

Ficus Potting Anleitung

Wenn ein ficus (ficus spp.), allgemein als trauerfeige bezeichnet, richtig eingetopft wird - er erhĂ€lt die richtige art von licht und erde, die seinen bedĂŒrfnissen entspricht - dann ist er eine schöne zimmerpflanze. Geeignet fĂŒr das pflanzen im freien in den winterhĂ€rtezonen 10 und 12 des us-landwirtschaftsministeriums, haben outdoor-ficus Ă€hnliche...

Ficus Potting Anleitung


In Diesem Artikel:

Pflanze die weinende Feige fĂŒr optimales Wachstum.

Pflanze die weinende Feige fĂŒr optimales Wachstum.

Wenn ein Ficus (Ficus spp.), Allgemein als Trauerfeige bezeichnet, richtig eingetopft wird - er erhĂ€lt die richtige Art von Licht und Erde, die seinen BedĂŒrfnissen entspricht - dann ist er eine schöne Zimmerpflanze. Die Outdoor-Ficus-Pflanzen, die fĂŒr das Pflanzen im Freien in den PflanzenhĂ€rtezonen 10 und 12 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet sind, haben Ă€hnliche TopfbedĂŒrfnisse wie diejenigen, die in InnenrĂ€umen gehalten werden.

Boden

Ob drinnen oder draußen, Ficus brauchen gut durchlĂ€ssigen Boden, der fruchtbar ist. Pflanzliche Mischungen, die auf dem Boden basieren, liefern die beste Bodenumgebung fĂŒr das Wurzelsystem des Ficus. Diese Bodenmischung sorgt dafĂŒr, dass der Ficus die NĂ€hrstoffe erhĂ€lt, die er braucht, wĂ€hrend er die Feuchtigkeit behĂ€lt. Geben Sie einen LangzeitdĂŒnger hinzu, den Sie ĂŒber den Boden streuen oder mit Wasser mischen. SchnelldĂŒnger kann die Wurzeln des Ficus verbrennen. Lassen Sie den Boden zwischen den WasserlĂ€ufen trocknen. Wasser die Ficus wenn der Boden 1 Zoll unter der OberflĂ€che trocken ist.

Umtopfen

Wenn sich Ihr Ficus in einem Topf mit einem Durchmesser von 10 Zoll oder weniger befindet, benötigt er ein jĂ€hrliches Umtopfen, um sein Wachstum zu ermöglichen. Repot grĂ¶ĂŸere Ficus alle zwei vor drei Jahren. Sie können erkennen, wann Ihr Ficus umgetopft werden muss, da sein Wachstum sich zu verlangsamen beginnt und der Boden schnell austrocknet, was darauf hindeutet, dass der Ficus in seinem derzeitigen BehĂ€lter bis zu seinem Maximum expandiert hat. Machen Sie keine drastischen Änderungen in der GrĂ¶ĂŸe, bewegen Sie nur 1 bis 2 Zoll in der TopfgrĂ¶ĂŸe nach oben. Den Ficus vorsichtig aus seinem Topf kippen und seine Wurzeln auswerten. Schneiden Sie alle gekreuzten oder verdrehten Wurzeln ab. Setzen Sie den Ficus in den neuen Topf und fĂŒllen Sie die ĂŒberschĂŒssige FlĂ€che mit Blumenerde. Gießen Sie alle drei Wochen zwei bis drei Tage lang Wasser, bevor Sie Ihren ĂŒblichen BewĂ€sserungsplan fortsetzen.

Topflage

Ficus lieben Licht und WĂ€rme, da die Pflanzen in den wĂ€rmeren Klimazonen SĂŒdostasiens und Nordaustraliens beheimatet sind. Wenn du deinen Ficus drinnen oder draußen versenkst, konzentriere dich darauf, den Ficus an einer Stelle zu platzieren, die die Morgensonne und den Nachmittagssonnenschein erhĂ€lt. Wenn direkte Sonneneinstrahlung nicht möglich ist, stellen Sie den Topf an einen Ort, an dem der Ficus helles, indirektes Licht erhĂ€lt.

Blatt Tropfen

Ficus mag keine VerĂ€nderung, also erwarte einen Blattabfall, nachdem du deinen Ficus eingetopft hast. StandortĂ€nderungen, BewĂ€sserung, Feuchtigkeit oder Temperatur fĂŒhren oft dazu, dass ein Ficus seine BlĂ€tter fallen lĂ€sst. Dies kann entmutigend sein, vor allem wenn Sie die Pflanze einfach eingetopft oder bewegt haben, um mehr Licht zu erhalten. Wenn Sie die Pflanze in einem Boden, der ihren BedĂŒrfnissen entspricht, mit einem LangzeitdĂŒnger eingepflanzt haben, fahren Sie an Ihrem neuen Standort mit dem ĂŒblichen BewĂ€sserungsplan fort. Der Ficus wird sich vollstĂ€ndig erholen und BlĂ€tter erzeugen, die fĂŒr die VerĂ€nderung des Lichts geeignet sind; grĂ¶ĂŸere BlĂ€tter tragen einen Ficus im Schatten, wĂ€hrend ein Ficus in der Sonne kleinere, kompaktere BlĂ€tter bildet.


Video-Guide: Potting up a Ficus benjamina into a bonsai pot.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen