Menü

Garten

Dünger Für Drachenfrucht

Eine relativ neue ernte- und fruchtpflanze für warme wintergebiete, drachenfrucht (hylocereus undatus) ist ein kaktus, der im subtropischen und tropischen mexiko und in mittel- und südamerika beheimatet ist. Abgeflachte, blattähnliche stiele haben gezackte ränder. Große, weiße, nachtblühende blüten ergeben ovale, rote, essbare früchte mit...

Dünger Für Drachenfrucht


In Diesem Artikel:

Drachenfrucht wird auch als nachtblühender Cereus bezeichnet.

Drachenfrucht wird auch als nachtblühender Cereus bezeichnet.

Eine relativ neue Ernte- und Fruchtpflanze für warme Wintergebiete, Drachenfrucht (Hylocereus undatus) ist ein Kaktus, der im subtropischen und tropischen Mexiko und in Mittel- und Südamerika beheimatet ist. Abgeflachte, blattähnliche Stiele haben gezackte Ränder. Große, weiße, nachtblühende Blüten ergeben ovale, rote, essbare Früchte, die mit süßem Fruchtfleisch und kleinen, schwarzen Samen gefüllt sind. Hardy in den Pflanzenhärtezonen 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums kann die ausladende, weinartige Pflanze 30 Fuß lang werden. Um Drachenfrucht als Gartenfrucht und nicht als Zierpflanze anzubauen, brauchen Pflanzen regelmäßigen Dünger, viel Platz und festes Gitter. )

Einjährige Pflanzen

Anorganische Düngerformulierungen ergeben eine schnelle Freisetzung der wichtigsten Pflanzennährstoffe Stickstoff, Phosphor und Kalium. Kombinieren Sie sie mit langsameren, komplexeren Nährstofffeldern, die in organischen Düngemitteln wie Gülle oder Kompost vorkommen. Für neu gepflanzte Drachenfrucht, wenden Sie keinen Dünger während des ersten Monats an. Dann tragen Sie alle zwei Monate 4 Unzen eines Düngers wie 6-6-6 oder 8-3-9 auf, beginnend mit dem Beginn des Wachstums im zeitigen Frühjahr bis zum frühen Herbst, wenn das Wachstum für den Winter aufhört. Streuen Sie den Dünger gleichmäßig um die Pflanze, von etwa 3 Zoll vom Stiel bis etwa 12 Zoll von der Pflanze entfernt. Wässere es gründlich ein. Fügen Sie auch eine Sommeranwendung von 4 Pfund gut abgebautem Mist oder Kompost pro Pflanze hinzu, damit es den Pflanzenstamm nicht berührt. )

Zwei- und Dreijährige Pflanzen

Nach einem Jahr in der Erde haben sich die Wurzeln der Drachenfrucht etabliert und sind effizienter bei der Ernte von Nährstoffen aus dem Boden. Pflanzen wachsen schneller und brauchen mehr Nahrung. Wenden Sie 5 bis 6 Unzen des gleichen anorganischen Düngers alle zwei Monate in einem breiteren Durchmesser um die Anlage an und erhöhen Sie die Menge des Düngemittels oder des Komposts, die der Spitze des Bodens bis 6 Pfund hinzugefügt werden.

Ältere Pflanzen

Bei vierjährigen oder mehrjährigen Drachenfruchtpflanzen sollten drei bis vier anorganische Dünger gleichmäßig über die Wachstumsperiode von jeweils 8 bis 12 Unzen verteilt werden. Wenden Sie Dünger oder Kompost zweimal an, einmal im Frühling und einmal im Hochsommer, wobei Sie jedes Mal etwa 5 Pfund verwenden.

Zierpflanzen

Wenn man Drachenfrucht als Gartenpflanze anbaut, ohne sich um die Obstproduktion zu kümmern, wird nicht viel Dünger benötigt. Pflanzen sind trockenheitstolerant, sobald sie etabliert sind, und weniger Dünger bedeutet langsameres Wachstum und weniger Bedarf an Beschneidung, um die Größe zu erhalten, wichtig, wenn Sie begrenzten Gartenraum haben. Düngen Sie Pflanzen einmal im zeitigen Frühjahr und wieder nach der Blüte mit einem wasserlöslichen Dünger wie 20-20-20. Mischen Sie 1 Esslöffel Dünger für jede Gallone Wasser. Tränken Sie die Wurzelzone der Pflanze.


Video-Guide: Kannenpflanze, Tillandsien, Drachenfrucht und mehr zu den Pflanzen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen