Menü

Garten

Dünger Bälle Rezept Für Bonsai

Bonsai-bäume sind miniaturnachbildungen von ausgewachsenen bäumen, aber die geringe größe eines bonsai-baumes wird nicht durch verhungern erreicht. Bonsaizüchter bewässern und düngen regelmäßig ihre bäume, um sie gesund und wachsend zu halten. Viele bonsai-züchter kreieren ihre eigenen langzeitdüngerkugeln aus organischen materialien. Das…

Dünger Bälle Rezept Für Bonsai


In Diesem Artikel:

Bonsai Bäume brauchen regelmäßige Düngung, um gesund zu bleiben.

Bonsai Bäume brauchen regelmäßige Düngung, um gesund zu bleiben.

Bonsai-Bäume sind Miniaturnachbildungen von ausgewachsenen Bäumen, aber die geringe Größe eines Bonsai-Baumes wird nicht durch Verhungern erreicht. Bonsaizüchter bewässern und düngen regelmäßig ihre Bäume, um sie gesund und wachsend zu halten. Viele Bonsai-Züchter kreieren ihre eigenen Langzeitdüngerkugeln aus organischen Materialien. Die Düngemittelkugeln werden auf die Oberfläche des Bodens gelegt und Nährstoffe werden in das Wurzelsystem gespült, während die Bäume bewässert werden.

Nährstoffbedarf

Ältere Bäume, die im Boden wachsen, können die meisten ihrer Nährstoffe ohne zusätzliche Düngung erhalten. Bonsai-Bäume sind Containerpflanzen mit wenig Boden, um das zu liefern, was sie brauchen. Daher ist ein regelmäßiger Düngeplan erforderlich, um sie gesund zu halten. Die Bäume benötigen nicht nur Stickstoff, Phosphor und Kalium, sondern auch Mikronährstoffe wie Eisen, Magnesium und Zink. Stickstoff ist der wichtigste Nährstoff für starkes Blatt- und Triebwachstum. Phosphor ist wichtig für eine Vielzahl von Pflanzenprozessen, einschließlich Photosynthese, Atmung und Blütenproduktion. Kalium wird auch in der Photosynthese verwendet und verbessert die Winterhärte.

Befruchtung Bonsai

Da das Wurzelsystem eines Bonsaibaumes so klein ist, ist das Risiko einer dauerhaften Schädigung des Baumes durch Überdüngung hoch. Langsam freisetzende Düngemittel mindern dieses Risiko, indem sie ihre Nährstoffe langsam freisetzen, während der Baum bewässert wird. Düngerbälle, auch Düngemittelkuchen genannt, sind eine beliebte Methode, um Bonsaibäumen Nährstoffe zuzuführen. Wenn diese Kugeln aus einer Reihe von Düngemitteln getrocknet werden, können Nährstoffe während der Bewässerung in den Bonsai-Nährboden gelangen.

Dünger Bälle

Rezepte für Düngerbälle versuchen, alle benötigten Nährstoffe für eine Wachstumssaison bereitzustellen. Sie enthalten in der Regel eine Mischung aus organischen Materialien, aber chemische Düngemittelkuchen können mit einer ähnlichen Methode erstellt werden. Die Hauptbestandteile sind ein pflanzliches Samenmehl in Kombination mit tierischen Nebenprodukten. Fischprodukte und Seetang werden ebenfalls hinzugefügt, um Mikronährstoffe bereitzustellen, die oft nicht in anderen Zutaten enthalten sind. Die handgefertigten Bälle können zu dünneren Kuchen abgeflacht werden, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Der Trocknungsprozess wird einige Tage dauern.

Rezepte

Für ein Rezept mit hohem Stickstoffgehalt empfiehlt die Columbus Bonsai Society, 4 Teile Baumwollsamenmehl, 2 Teile Blutmehl, 1 Teil Knochenmehl und genügend verflüssigten Seetang oder anderen flüssigen Dünger zu einer Paste zu kombinieren, die zu Bällchen geformt werden kann.

Um Bälle mit einem gleichmäßigeren Nährstoffverhältnis herzustellen, empfiehlt der Sunset Bonsai Club die Kombination von 9 Tassen Baumwollsamenmehl, 4 Tassen Knochenmehl, 2 Tassen Fischmehl, 3/4 Tasse Seetangmehl, 4 Tassen Fischemulsion und 1 Tasse Flüssigdünger. Stellen Sie die Flüssigkeitsmenge so ein, dass die Mischung von Hand zu Kugeln geformt werden kann.

Vorsichtsmaßnahmen

Düngerkugeln können einen schrecklichen Geruch haben, wenn sie nass sind, daher der Spitzname poo-poo Bälle, und sollte nicht drinnen gemacht werden. Die Fischprodukte sind größtenteils für den Geruch verantwortlich. Beim Mischen der Zutaten sollten Latex- oder Gummihandschuhe verwendet werden. Während die Düngerbälle trocknen, ziehen sie Fliegen an, und manche Tiere halten sie für Nahrung, also sollten die Bälle oder Kuchen an einem geeigneten Ort außerhalb von Fenstern oder Türen platziert werden.


Video-Guide: Kompost und Kompostwasser für die Düngung mal anders.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen