MenĂŒ

Garten

Zaunpfosteneinstellung Mit Vorgemischtem Beton

Vorgemischter beton ist eine mischung aus allen trockenen zutaten, die benötigt werden, um beton zu machen, und alles, was sie tun, ist wasser hinzuzufĂŒgen. Es gibt verschiedene arten von vormischungen aus normalem beton, von solchen, die 24 stunden brauchen, bis hin zu schnell trocknenden arten, die innerhalb von 30 minuten oder weniger aufgestellt werden. Die langsameren arten lassen platz fĂŒr fehler oder...

Zaunpfosteneinstellung Mit Vorgemischtem Beton


In Diesem Artikel:

Setzen Sie Ihre Zaunpfosten in Beton fĂŒr StabilitĂ€t und Dauerhaftigkeit.

Setzen Sie Ihre Zaunpfosten in Beton fĂŒr StabilitĂ€t und Dauerhaftigkeit.

Vorgemischter Beton ist eine Mischung aus allen trockenen Zutaten, die benötigt werden, um Beton zu machen, und alles, was Sie tun, ist Wasser hinzuzufĂŒgen. Es gibt verschiedene Arten von Vormischungen aus normalem Beton, von solchen, die 24 Stunden brauchen, bis hin zu schnell trocknenden Arten, die innerhalb von 30 Minuten oder weniger aufgestellt werden. Die langsamer einstellenden Arten lassen Raum fĂŒr Fehler oder Anpassungen, wĂ€hrend die schneller setzenden Betone nur ein kleines Fenster zur Behebung von Problemen bieten, bevor der Beton erstarrt. WĂ€hlen Sie, welcher Typ fĂŒr Ihre Heimwerker-FĂ€higkeit geeignet ist.

1

Graben Sie ein Loch mit einem Post-Loch-Bagger mindestens 24 Zoll tief - 36 Zoll tief in nördlichen Gefilden, um unter die Frosthöhe zu kommen. Idealerweise vergraben Sie ein Drittel des Pfostens unter der Erde, wĂ€hlen Sie also die Höhe entsprechend. Verwenden Sie ein Maßband fĂŒr genaue Messungen.

2

FĂŒllen Sie den Boden des Lochs mit 3 Zoll Erbsenschotter. Dies ermöglicht die EntwĂ€sserung und verhindert, dass stehendes Wasser den Zaunpfosten beschĂ€digt.

3

Nagel ein 4-Fuß-zwei-mal-vier in der NĂ€he der Spitze des Zaunpfahls. Verwenden Sie einen Hammer und einen Nagel, damit sich das Brett leicht auf und ab bewegt. Dies ist die Klammer.

4

Setze den Zaunpfosten in das Loch. Don Handschuhe. Mischen Sie einen Eimer voll vorgemischten Beton. FĂŒgen Sie Wasser pro Verpackungsrichtlinie hinzu, aber in der Regel sollte der Beton so dick wie Pfannkuchenteig sein, wenn er gebrauchsfertig ist. Verwenden Sie eine Schaufel oder eine Kelle, um den Beton zu mischen.

5

Gießen Sie die Betonmischung in das Loch und verteilen Sie es gleichmĂ€ĂŸig mit der Schaufel. Alle Seiten des Pfostens mĂŒssen mit Beton bedeckt sein. Gießen Sie genĂŒgend Beton, bis oben etwa 2 cm Platz ĂŒbrig ist.

6

Nivelliere den Pfosten auf jeder Seite. Stellen Sie den Pfahl ein, indem Sie ihn im Beton nach links oder rechts drĂŒcken, bis er auf allen Seiten eben ist. DrĂŒcken Sie das freie Ende der StĂŒtze mit dem Fuß in den Boden. Dadurch bleibt die Post an Ort und Stelle, sodass Sie sie nicht halten mĂŒssen.

7

FĂŒlle das Loch mit Beton, bis oben eine leichte Kuppel ist. Die Kuppel lĂ€sst das Wasser ablaufen und hĂ€lt es vom eigentlichen Zaunpfosten fern.

Dinge, die du brauchst

  • Post-Loch-Bagger
  • Maßband
  • Kies
  • Schaufel
  • Zaunpfosten
  • Hammer
  • Nagel
  • Zwei-fĂŒr-vier-Klammer, 4 Fuß lang
  • Handschuhe
  • Betonmischung
  • Eimer
  • Wasser
  • Kelle
  • Schaufel
  • Niveau

Tipps

  • FĂŒr stĂ€rkeren Beton, halten Sie es fĂŒr die nĂ€chsten 24 bis 36 Stunden feucht. Feuchtes AushĂ€rten fĂŒgt dem Vormischbeton etwa 50% Festigkeit hinzu.
  • Beton allein hĂ€lt den Pfosten davon ab, sich von Seite zu Seite zu bewegen. Wenn Sie jedoch besorgt sind, dass der Pfosten gerade nach oben gezogen wird, schrauben Sie eine Edelstahl-Zugschraube 2 Zoll von unten an jeder Seite des Pfostens ein, wobei die Köpfe in 45-Grad-Winkeln nach oben zeigen. Lassen Sie mindestens 1 Zoll der Köpfe auf allen Seiten hervorstehen. Dies sperrt den Beton auf den Ankerbolzen, so dass es praktisch unmöglich ist, den Pfosten nach oben und aus dem Loch zu ziehen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen