MenĂŒ

Garten

ZaunbĂŒsche

BĂŒsche fĂŒllen die landschaft ziemlich schnell mit einer großen masse von Ă€sten und blĂ€ttern. Wenn sie entlang eines zauns gepflanzt werden, verĂ€ndern sie das aussehen durch erweichen der harten kanten. Viele arten erzeugen eine hecke, die einen unansehnlichen zaun vor der sicht versteckt, wĂ€hrend andere entlang einer zaunlinie interesse wecken. WĂ€hlen sie strĂ€ucher, die zu den gewĂŒnschten wachsen...

ZaunbĂŒsche


In Diesem Artikel:

StrÀucher brechen die harte Form eines Zauns auf.

StrÀucher brechen die harte Form eines Zauns auf.

BĂŒsche fĂŒllen die Landschaft ziemlich schnell mit einer großen Masse von Ästen und BlĂ€ttern. Wenn sie entlang eines Zauns gepflanzt werden, verĂ€ndern sie das Aussehen durch Erweichen der harten Kanten. Viele Arten erzeugen eine Hecke, die einen unansehnlichen Zaun vor der Sicht versteckt, wĂ€hrend andere entlang einer Zaunlinie Interesse wecken. WĂ€hlen Sie StrĂ€ucher, die auf die gewĂŒnschte Höhe wachsen, und beseitigen Sie den Schnitt, um den Strauch unter Kontrolle zu halten.

Kleine StrÀucher

Kleine StrĂ€ucher funktionieren gut, wenn sie vor grĂ¶ĂŸeren BĂŒschen oder entlang des Zauns wachsen. "P. J. M." Rhododendren (Rhododendron x "P. J. M.") wachsen am besten in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums, erreichen 3 bis 5 Fuß hoch und sind mit glĂ€nzenden dunklen immergrĂŒnen BlĂ€ttern und Massen von rosa BlĂŒten, die im frĂŒhen FrĂŒhling erscheinen, bedeckt. "P.J.M." ist resistent gegen Hirsche und wĂ€chst langsam. "Stokes Zwerg" Yaupon Stechpalme (Ilex vomitoria "Stokes Zwerg") ist 2 bis 3 Fuß groß und bildet einen 4 Fuß breiten HĂŒgel mit winzigen immergrĂŒnen BlĂ€ttern in den USDA-Zonen 7 bis 11. Dieser langsam wachsende mĂ€nnliche Stechpalmenbusch produziert weiße FrĂŒhlingsblumen, aber keine Beeren.

Mittlere BĂŒsche

Mittlere BĂŒsche sind groß genug, um einen Zaun zu verstecken, aber die meisten tolerieren Trimmen in einer Höhe, die leicht zu sehen ist. BananenstrĂ€ucher (Michelia figo) erreichen 6 bis 10 Fuß hoch und werden mit schmalen glĂ€nzenden immergrĂŒnen BlĂ€ttern und Bananen duftenden cremig-gelben BlĂŒten mit violetten Tönungen bedeckt. Pflanzen Sie diesen Strauch in der NĂ€he von Toren und anderen Bereichen, wo die Menschen das Aroma genießen können. Sie blĂŒht wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode, produziert aber im FrĂŒhjahr die meisten BlĂŒten und gedeiht in USDA-Klimazonen 8 bis 11. Ebbinges Silberbeere (Elaeagnus x ebbingei) wĂ€chst in den USDA-Zonen 7 bis 11 und bildet immergrĂŒne BlĂ€tter an dornlosen Zweigen und duftendem Weiß glockenförmige HerbstblĂŒten. Dieser pflegeleichte Strauch ist 8 bis 10 Fuß hoch und breit, was einen Zaun gut verkleidet.

Hohe StrÀucher

Hohe StrĂ€ucher können lange monotone Zaunlinien aufbrechen oder unschöne Aussichten verbergen. Japanische ScheinorangenbĂŒsche (Pittosporum tobira) wachsen in USDA-Klimazonen 8 bis 11 aufrecht bis zu 12 Fuß hoch. Sie sind mit glĂ€nzenden, runden, immergrĂŒnen BlĂ€ttern bedeckt und bilden weiße FrĂŒhlingsblumen, die wie OrangenblĂŒten riechen. GlĂ€nzendes Xylosma (Xylosma congestum), das in den USDA-Zonen 8 bis 11 wĂ€chst, ist ein immergrĂŒner Strauch, der bis zu 12 Fuß hoch und breit ist und sich verzweigte Zweige hat, die mit bronzegrĂŒnen BlĂ€ttern bedeckt sind. Dieser Strauch vertrĂ€gt im Sommer Hitze und lockt Vögel an die Zaunlinie.

Extra Tall BĂŒsche

Extra hohe BĂŒsche verstecken hohe ZĂ€une, wirken als Akzentpflanzen und können sogar LĂ€rm von der Straße blockieren. Duftende Himalaya-Champaka (Michelia champaca) wĂ€chst langsam bis zu 30 Fuß hoch ohne Beschneiden in USDA PflanzenhĂ€rtezonen 10 und 11. Dieser immergrĂŒne Strauch zieht Schmetterlinge und Kolibris mit einer Masse von aromatischen gelben BlĂŒten von Mitte Winter bis Ende des FrĂŒhlings. Lemon Swirl Australische Buschkirsche (Eugenia myrtifolia "Variegata") gedeiht gut in den USDA-Zonen 9 bis 11, erreicht 15 bis 20 Fuß und ist 8 bis 10 Fuß breit. Bronze-rote BlĂ€tter werden mit weißen RĂ€ndern grĂŒn, wenn sie Ă€lter werden und kleinen weißen BlĂŒten folgen essbare rosarote FrĂŒchte. Dieser Strauch funktioniert gut, um Kettengliedfechten zu verstecken oder eine Zaunlinie aufzubrechen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen