Men√ľ

Zuhause

Schnelle Fakten √úber Gasherde

Der k√ľchenherd wird oft als einer der wichtigsten haushaltsger√§te betrachtet, da viele menschen ihre h√§ufig verwenden. Obwohl es verschiedene arten gibt, sind gaskocher seit langem die erste wahl von professionellen k√∂chen und begeisterten hobbyk√∂chen, weil sie so viele vorteile bieten. Aber weil gas√∂fen...

Schnelle Fakten √úber Gasherde


In Diesem Artikel:

Gaskocher kochen Wasser schneller als elektrische Bereiche.

Gaskocher kochen Wasser schneller als elektrische Bereiche.

Der K√ľchenherd wird oft als einer der wichtigsten Haushaltsger√§te betrachtet, da viele Menschen ihre h√§ufig verwenden. Obwohl es verschiedene Arten gibt, sind Gaskocher seit langem die erste Wahl von professionellen K√∂chen und begeisterten Hobbyk√∂chen, weil sie so viele Vorteile bieten. Aber weil Gas√∂fen fossile Brennstoffe wie Erdgas, Propan oder Butan verwenden, haben sie auch einige Nachteile, die Sie ber√ľcksichtigen m√ľssen.

Kurze Geschichte der Gasherde

Ein britischer Unternehmer verkaufte ab 1836 seine fr√ľhe Version des Gaskochers an Kunden. Dieser Ofen bot gegen√ľber den √§lteren Holz- oder Kohle√∂fen zahlreiche Vorteile, so dass er wesentlich kleiner, leichter zu reinigen war und nicht st√§ndig von einer Frau gepflegt werden musste um es erhitzt zu halten. Trotzdem dauerte es eine Weile, bis die Gaskocher wirklich mit den Verbrauchern zurechtkamen, vor allem weil es zu dieser Zeit nicht viel von einem Gasrohrnetz gab. Ein praktikables Netzwerk und die Erfindung eines Ofenthermostats trugen dazu bei, die Popularit√§t von Gasherden zu erh√∂hen, und sie waren in den 1930er Jahren den √§lteren Modellen um zwei zu eins unterlegen. Heute haben etwa 40 Prozent der amerikanischen Haushalte Gas√∂fen, und sie sind weit von ihren bescheidenen Anf√§ngen entfernt.

Gasherd Features

Heutige Gas√∂fen sind mit Standard- oder geschlossenen Brennern ausgestattet. Letzteres erleichtert die Reinigung, indem verhindert wird, dass Speisereste und versch√ľttete Fl√ľssigkeit unter die Brenner fallen. Viele Modelle mit Standardbrennern haben jedoch Oberteile, die angehoben werden, so dass Sie leicht den Bereich unter dem Kochfeld erreichen k√∂nnen. Brenner, Brennersch√ľsseln, Kochgeschirrst√ľtzen und -kn√∂pfe l√∂sen sich ebenfalls zur einfachen Reinigung.

Einige Gasherde haben speziell entwickelte Brenner mit geringer Hitze und hoher Hitze. Brenner mit geringer Hitze erzeugen etwa die H√§lfte der Hitze von Standardbrennern, um das Kochen von Speisen zu erleichtern und S√ľ√üigkeiten zum Kinderspiel zu machen. High-Heat-Brenner erzeugen etwa ein Drittel mehr W√§rme als Standardbrenner und eignen sich daher f√ľr schnelles Kochen und Kochen f√ľr eine gro√üe Anzahl von Menschen.

Vorteile

Erdgasger√§te sind in der Regel energie- und kosteneffizienter als ihre elektrischen Pendants. Mit einem Gaskocher k√∂nnen Sie Ihre Kosten f√ľr das Kochen sogar um mehr als die H√§lfte senken. Dar√ľber hinaus verbrauchen Gasherde mit elektronischen Z√ľndungen etwa ein Drittel weniger Energie als Herde mit Z√ľndflammen. Wenn Sie einen Ofen mit st√§ndig brennendem Z√ľndflammenlicht haben, k√∂nnen Sie Ihren Kaminofen auch bei Stromausf√§llen benutzen. Dies ist ein bedeutender Vorteil, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem h√§ufig Strom verloren geht.

Gas√∂fen bieten Ihnen auch eine bessere Kontrolle √ľber die Kochtemperaturen, indem Sie einfach das Niveau der Flammen einstellen. Sie m√ľssen auch nicht warten, bis sich die Brenner aufw√§rmen oder abk√ľhlen. K√ľchenchefs bevorzugen h√§ufig das Kochen mit Gasherden, da sie die W√§rme gleichm√§√üig verteilen, was bedeutet, dass Ihr Essen gleichm√§√üig kocht.

Nachteile

Gas√∂fen k√∂nnen potentiell gef√§hrliche Probleme darstellen, wenn sie schlecht installiert oder gewartet werden. Obwohl moderne √Ėfen in der Regel mit hervorragenden Sicherheitseigenschaften ausgestattet sind, k√∂nnen gelegentlich giftige, brennbare oder explosive D√§mpfe austreten. Erloschene Kontrollleuchten k√∂nnen Kohlenmonoxid (CO) in Ihre h√§usliche Umgebung freisetzen. CO ist ein farbloses, geruchloses Gas, das zu pl√∂tzlichen Erkrankungen und sogar zum Tod f√ľhren kann. Sie k√∂nnen diese Gefahr vermeiden, indem Sie in einen Kohlenmonoxiddetektor investieren.

Lassen Sie Ihren Gaskocher einmal j√§hrlich von einem qualifizierten Servicetechniker √ľberpr√ľfen, um sicherzustellen, dass Ihr Ger√§t keine Gasd√§mpfe durchl√§sst, die Explosionen oder Br√§nde verursachen k√∂nnen. Der Kauf eines Ofens, der das Blue Star-Zertifizierungssiegel der American Gas Association tr√§gt, bedeutet, dass Ihr Ger√§t die strengen Sicherheitsstandards des American National Standards Institute erf√ľllt.

Video-Guide: ENO - Gasherd.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen