Men├╝

Garten

Fakten ├ťber Rindenmulchen

Die wahl des richtigen mulchs f├╝r ihren garten und ihre pflanzen ist wichtig. Mulch bietet mehrere vorteile, einschlie├člich der isolierung von pflanzenwurzeln, kontrolle des wachstums von unkraut und erhaltung der bodenfeuchtigkeit. Rindenmulch ist eine organische art von mulch, die eine gute wahl f├╝r mehrj├Ąhrige blumenbeete und um b├Ąume ist. Wie andere arten von mulch,...

Fakten ├ťber Rindenmulchen


In Diesem Artikel:

Rindenmulch ist attraktiv und leicht verf├╝gbar.

Rindenmulch ist attraktiv und leicht verf├╝gbar.

Die Wahl des richtigen Mulchs f├╝r Ihren Garten und Ihre Pflanzen ist wichtig. Mulch bietet mehrere Vorteile, einschlie├člich der Isolierung von Pflanzenwurzeln, Kontrolle des Wachstums von Unkraut und Erhaltung der Bodenfeuchtigkeit. Rindenmulch ist eine organische Art von Mulch, die eine gute Wahl f├╝r mehrj├Ąhrige Blumenbeete und um B├Ąume ist. Wie andere Arten von Mulch hat Rinden Mulch sowohl Vor- als auch Nachteile.

Rinde Mulch

Rindenmulch ist eine Art organischer Mulch, was bedeutet, dass dieser Mulch ein Produkt von Pflanzenr├╝ckst├Ąnden ist und im Laufe der Zeit abgebaut wird. Es kommt in einer Vielzahl von Arten, einschlie├člich zerkleinerte Rinde, Rinde Chips und Brocken Rinde. Die meisten kommerziellen Rindenmulchen, die verkauft werden, bestehen aus Rotholz, Fichtenst├Ąmmen, Douglasie und Kiefer als Nebenprodukt der Verarbeitung.

Vorteile von Rindenmulch

Rindenmulchen tragen zur ├ästhetik bei und verbessern die Gesundheit eines Gartens. Diese Art von Mulch ist langlebig und weniger wahrscheinlich wegzublasen. Rinde bietet eine ausgezeichnete Form der Unkrautbek├Ąmpfung. Diese Art von Mulch ist leicht verf├╝gbar und kann im Laufe der Zeit dazu beitragen, die Bodenverdichtung zu reduzieren. Rindenmulch zersetzt sich langsamer als Holzsp├Ąne, so dass Sie es nicht so oft auff├╝llen m├╝ssen. Rindenmulch bereichert den umgebenden Boden auf nat├╝rliche Weise mit Humus.

Nachteile von Bark Mulch

Rinde Mulch hat ein paar Nachteile, die Sie ber├╝cksichtigen sollten, bevor Sie es w├Ąhlen. Bei Verwendung von Rindenmulch sollten Sie auch einen Stickstoffd├╝nger verwenden, wenn Sie nicht gealterten Mulch verwenden, da der "gr├╝ne" Mulch keine Zeit hatte, mit der Zersetzung zu beginnen und Stickstoff aus dem Boden zu entfernen. Rindenmulch, der zu tief auf Pflanzen angewendet wird, kann Pflanzensch├Ąden verursachen, indem er den Sauerstoff im Boden reduziert. Um dies zu verhindern, tragen Sie kleine Chips in einer Schicht von etwa 1 bis 2 Zoll Dicke und gr├Â├čere Chips etwa 3 bis 4 Zoll tief auf.

Andere ├ťberlegungen

Verwenden Sie keinen Rindenmulch in Beeten, in denen Sie einj├Ąhrige Pflanzen z├╝chten, da Sie diesen Boden jedes Jahr umdrehen m├╝ssen. Zerkleinerter Rindenmulch kann schweben, daher ist er nicht ideal f├╝r den Einsatz in Gebieten mit starkem Regen, in denen sich stehendes Wasser ansammeln kann oder Oberfl├Ąchenabfluss vorhanden sein kann. Saurer Mulch ist ein Problem, das auftritt, wenn Mulch zu dick ausgebreitet wird und die innere Schicht sauerstofffrei ist. Wenn Sie Mulch einen schlechten Geruch ausgibt, verteilen Sie es in einer d├╝nnen Schicht, spr├╝hen Sie mit Wasser und lassen Sie es f├╝r ein paar Tage an der Luft trocknen.


Video-Guide: Die Herstellung einer 1 Cent M├╝nze kostet 1,67 Cent! | Fakten u╠łber Fakten #28 (Unn├╝tzes Wissen).

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen