MenĂŒ

Garten

Fakten Über Taglilien

ZuverlĂ€ssige taglilien (hemerocallis spp.) blĂŒhen mit großen, krĂ€ftigen blĂŒten in heißen farben - orange-, rot- und gelbtönen - im staudengarten, an der grenze oder im behĂ€lter in einer vielzahl von bodentypen und ph-werten. Die taglilien, die in den klimazonen 3 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums wachsen, sind salz und trockenheit...

Fakten Über Taglilien


In Diesem Artikel:

Taglilien tolerieren Verschmutzung und wachsen gut in Lehm, Lehm oder Sandboden.

Taglilien tolerieren Verschmutzung und wachsen gut in Lehm, Lehm oder Sandboden.

ZuverlĂ€ssige Taglilien (Hemerocallis spp.) BlĂŒhen mit großen, krĂ€ftigen BlĂŒten in heißen Farben - Orange-, Rot- und Gelbtönen - im Staudengarten, an der Grenze oder im BehĂ€lter in einer Vielzahl von Bodentypen und pH-Werten. Die Taglilien, die in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums wachsen, sind gegen Salz und Trockenheit resistent und wachsen in der Sonne oder im Halbschatten. Ein schönes Arbeitspferd im Blumengarten, blĂŒht nur fĂŒr einen Tag, wie der Name andeutet, aber produktive Knospen halten die Blumen, Tag fĂŒr Tag, ĂŒber eine lange BlĂŒtezeit.

Blumenarten

Die BlĂŒtenformen variieren, wobei die meisten Sorten und Sorten mit offenen trompetenförmigen BlĂŒten zu tief trompetenförmigen BlĂŒten mit zwei Gruppen von drei BlĂŒtenblĂ€ttern, die in dreieckiger oder kreisförmiger Form angeordnet sind, blĂŒhen. Hemerocallis "Real Wind" ist eine frei blĂŒhende Sorte mit lachsrosa BlĂŒtenblĂ€ttern, die ein Dreieck mit rosaroten Lippenstift-Blot-Markierungen auf den inneren drei BlĂŒtenblĂ€ttern bildet und ein zentrales Auge bildet. H. "Pink Flirt" blĂŒht in der frĂŒhen Jahreszeit mit offenen TrompetenblĂŒten mit zerzausten BlĂŒtenblĂ€ttern, die in einer kreisförmigen Form angeordnet sind. Doppelblumensorten haben die charakteristische dreieckige oder kreisförmige Form mit zusĂ€tzlichen BlĂŒtenblĂ€ttern in der Mitte. Der immergrĂŒne H. "Francis Joiner" blĂŒht Mitte der Saison in einer kreisförmigen Form und zweizĂ€hligen BlĂŒtenblĂ€ttern von orange-pink mit grĂŒnlich-gelben Kehlen. Seltener sind die stern- und spinnenförmigen BlĂŒten von bestimmten nachtaktiven Taglilien, wie H. thunbergii, mit gelben BlĂŒtenblĂ€ttern und grĂŒnen Kehlen.

Nachtaktive Taglilien

Der Begriff nachtaktive Taglilie klingt wie ein Widerspruch, ist aber ein passender Name fĂŒr eine Art wie Hemerocallis citrina, eine im Herbst einziehende Staude, die in der AbenddĂ€mmerung ihre blass gelben BlĂŒten öffnet. Die spinnenförmigen BlĂŒten bleiben wĂ€hrend der ganzen Nacht und wĂ€hrend eines Teils des nĂ€chsten Tages vor dem Schließen offen. Daher ist diese Staude eine Taglilie, weil ihre BlĂŒten etwa einen Tag lang halten. Verwenden Sie diese nĂ€chtliche Lilie in einem Mondlichtgarten, wo ihre blassen BlĂŒten im Licht des Mondes und der Sterne sichtbar sind.

Pilzkrankheiten

Gelb gefĂ€rbte oder braun gestreifte BlĂ€tter weisen auf das Vorhandensein von Pilzen hin. Taglilienrost, Puccinia hemerocallidis, produziert Sporenpusteln auf BlĂ€ttern, die sich von Blattstreifen (Collecephalus hemerocalli) oder ModerfĂ€ule (Erwinia carotovora) durch das rostfarbene Pulver unterscheiden, das auf einem weißen, ĂŒber ein Blatt gewischten Gewebe erscheint. Verhindern Sie Rost und Blattrippen durch kulturelle Praktiken wie das AufrĂ€umen von toten BlĂ€ttern und TrĂŒmmern. Die Abteilung fĂŒr Pflanzenpathologie der Cornell University empfiehlt die BekĂ€mpfung von Taglilienrost mit Neemöl, Schwefel, Kaliumbicarbonat oder einem auf Bacillus subtilis basierenden Fungizid. Die Blattspur beginnt in der Regel an der Blattspitze und wĂ€chst nach unten. Blattstreifen reagiert auf die Behandlung mit Thiophanat-Methyl-Fungizid. WeichfĂ€ule entwickelt sich an der Basis von Blumen und in den Rhizomen, wenn die Temperaturen heiß sind und die Drainage schlecht ist. Schwere Lehmböden mit organischem Material und Sand verbessern, um die EntwĂ€sserung zu verbessern. Sorgen Sie fĂŒr eine gute Luftzirkulation und ĂŒberfĂŒttern Sie nicht.

Insekten Pest

Bestimmte saugende Insekten - Thripse, Spinnmilben und BlattlĂ€use - greifen manchmal Taglilien an. Kontrolle durch gute kulturelle Praktiken wie Unkraut-, Blatt- und Abfallentfernung. BesprĂŒhen Sie die BlattlĂ€use mit einem starken Wasserstrahl. Verwenden Sie nach den Anweisungen des Herstellers insektizide Seifen zur BekĂ€mpfung von Milben. Die Cooperative Extension der Clemson University empfiehlt die Verwendung von blauen Klebefallen aus bemaltem Karton und Vaseline zur BekĂ€mpfung von Thrips.


Video-Guide: City Gardening 4: Wir zeigen die Vielfalt essbarer BlĂŒten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen