Menü

Garten

Evergreens, Die Draußen Im Schatten Wachsen Können

Im gegensatz zu laubpflanzen verlieren evergreens im herbst oder winter nicht ihr laub. Dadurch können evergreens in einer ansonsten tristen wintersaison ihrem garten ein jahr lang grün und farbe verleihen. Das einpflanzen von evergreens an schattigen standorten erhellt den dunklen bereich und hilft, den garten in schwung zu halten.

Evergreens, Die Draußen Im Schatten Wachsen Können


In Diesem Artikel:

Die Blüten der blühenden Evergreens können in Blumenarrangements verwendet werden.

Die Blüten der blühenden Evergreens können in Blumenarrangements verwendet werden.

Im Gegensatz zu Laubpflanzen verlieren Evergreens im Herbst oder Winter nicht ihr Laub. Dadurch können Evergreens in einer ansonsten tristen Wintersaison Ihrem Garten ein Jahr lang Grün und Farbe verleihen. Das Einpflanzen von Evergreens an schattigen Standorten erhellt den dunklen Bereich und hilft, den Garten in Schwung zu halten.

Blühende Immergrüne

Die Buschlilie (Clivia miniata), auch Natal Lilie genannt, ist eine mehrjährige, immergrüne Pflanze, die in den Klimazonen 9 bis 11 der US-Landwirtschaftsbehörde wächst. Diese schattenliebende blühende Pflanze hat strähnige Blätter und Trauben mit trichterförmigen Blüten. "Buzzer Beater" Rhododendron (Rhododendron x "Buzzer Beater") hat hellgelbe Blüten, die im Frühling im immergrünen Laub erscheinen. Er wächst in den USDA-Zonen 4 bis 8 in Teilsonne oder Halbschatten und erreicht Höhen von 3 bis 4 Fuß. Kamelien (Camellia) produzieren dunkelgrüne Blätter und elegante Blüten, die an eine Rose erinnern. Dieser blühende Immergrün wächst in schattierten Gebieten in den USDA-Zonen 6 bis 9, abhängig von der Art.

Evergreens mit dekorativen Beeren

Die kriechende Winterbeere (Gaultheria procumbens) ist ein immergrünes Laub, das als Bodenbedeckung in den USDA-Zonen 3 bis 8 angebaut wird. Diese schattenliebende Pflanze erreicht Höhen unter 1 Fuß und bildet leuchtend rote Beeren, die den Winter überdauern. "Very Berry" kriechende Winterbeere (Gaultheria procumbens "Very Berry") wächst in schattigen Gebieten in den USDA-Zonen 3 bis 8. Diese immergrüne Bodendecker wächst zwischen 6 bis 12 cm hoch und produziert aromatische rote Beeren, die dem Winter eine leuchtende Farbe verleihen. "Rozannie" Japanische Aucuba (Aucuba japonica "Rozannie") hat glänzende, immergrüne Blätter und wächst in den USDA-Zonen 6 bis 10. "Rozannie" gedeiht im vollen Schatten und wird in kompakter Form bis zu 3 Fuß hoch. Im Herbst erscheinen rote Beeren auf diesem immergrünen Strauch.

Hirsch-Beständige Evergreens

"Cristatum" Crested Lady Farn (Athyrium filix femina "Cristatum") ist ein immergrüner Farn, der in den USDA-Zonen 4 bis 9 leicht anzubauen ist. Diese 1 bis 3 Fuß große Pflanze gedeiht im Halbschatten und produziert zerzauste Wedel die fallen leicht bogenförmig. Emerald Wave Süßbucht (Laurus nobilis "Monem") hat gelblich-grünes Laub und wächst in schattigen Bereichen in einer Pyramidenform. Dieser immergrüne Strauch wächst in den USDA-Zonen 8 bis 11 und wächst zwischen 12 und 35 Fuß hoch. Regelmäßiges Beschneiden hält diesen Hirsch-resistenten Immergrün in einer kleineren Größe. Ehering Buchsbaum (Buxus microphylla var. Koreana "Eseles") hat grün glänzende Blätter, die mit Limetten umrandet sind und in den USDA-Zonen 5 bis 9 in schattigen Bereichen wachsen. Dieser kompakte immergrüne wächst zwischen 12 bis 36 Zentimeter groß und ist resistent gegen Hirsche. Es hat unscheinbare Blüten und wächst gut, wenn es in Massen für eine Grenze oder eine Hecke gepflanzt wird.

Trockenheitstolerante Evergreens

In den USDA-Zonen 8 bis 10 wird eine Gusseisenpflanze (Aspidistra elatior) angebaut, die sowohl als Indoor- als auch Outdoor-Pflanze angebaut wird. Es erfordert schattierte Bereiche und toleriert Trockenheit. Diese immergrüne Pflanze wird 2 bis 3 Fuß hoch und produziert stemless Laub und lila Blüten, die in der Nähe des Bodens erscheinen. Der Weihnachtsfarn (Polystichum acrostichoides) ist ein winterharter Farn, der in den USDA-Zonen 3 bis 9 wächst. Dieser 1 bis 3 Fuß hohe Immergrün gedeiht im Voll- oder Halbschatten und ist hirsch- und hasenresistent. Es verträgt auch trockene, felsige und flache Böden. Weihnachtsfarn hat lanzenförmige Wedel mit lederartiger Textur und wächst in einer brunnenartigen Form. Japanische Pachysandra (Pachysandra terminalis) ist ein niedrig wachsender Immergrün, der in den USDA-Zonen 5 bis 9 Höhen unter 1 Fuß erreicht. Diese tolerante Staude gedeiht an schattigen Standorten und kann Trockenheitsbedingungen und schlechte Böden verarbeiten. Das sattgrüne Laub bildet einen dichten Teppich auf dem Boden, und kleine weiße Blüten erscheinen im Frühjahr auf Blütenstengeln.


Video-Guide: Blanka | Film 2015 -- Full HD Trailer.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen