Menü

Garten

Immergrüne Bäume & Sträucher Für Schattige Plätze

Immergrüne bäume und sträucher verlieren im winter ihre blätter nicht, daher sollte der hof ganzjährig gefärbt werden. Wachsende immergrüne pflanzen an schattigen standorten sind wegen des begrenzten lichts eine herausforderung. Wählen sie immergrüne bäume und sträucher, die schattige wachstumsbedingungen tolerieren.

Immergrüne Bäume & Sträucher Für Schattige Plätze


In Diesem Artikel:

Wählen Sie Evergreens klug für schattige Plätze in Ihrem Garten.

Wählen Sie Evergreens klug für schattige Plätze in Ihrem Garten.

Immergrüne Bäume und Sträucher verlieren im Winter ihre Blätter nicht, daher sollte der Hof ganzjährig gefärbt werden. Wachsende immergrüne Pflanzen an schattigen Standorten sind wegen des begrenzten Lichts eine Herausforderung. Wählen Sie immergrüne Bäume und Sträucher, die schattige Wachstumsbedingungen tolerieren.

Immergrüne Bäume

Kanadische Hemlocktanne (Tsuga canadensis), im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 4 bis 8, erreicht bis zu 70 Fuß hoch, bildet eine Pyramidenform mit weinenden Zweigen und kleinen ovalen Zapfen. Die unteren Zweige sind mehr als 30 Fuß breit. Emerald Wave Süßbucht (Laurus nobilis "Monem") produziert stark duftende, smaragdgrüne Blätter mit welligen Rändern, die beim Kochen verwendet werden. Dieser pyramidale Baum erreicht 35 Fuß Höhe und 30 Fuß Breite in USDA Zonen 8 bis 11. "Honey Tree" Viburnum Bäume (Viburnum arbicolon "Honey Tree") erreichen 25 Fuß in USDA Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 mit duftenden Honig duftenden Blüten im Sommer folgen rote Beeren. Die grünen Blätter verdunkeln sich im kühleren Wetter des Herbstes.

Immergrüne Sträucher

Goldstaub-Pflanzen (Aucuba japonica "Variegata") wachsen in USDA-Pflanzenhärtezonen 6 bis 10 und erzeugen dichte glänzende dunkelgrüne Blätter, die mit gelben Flecken gesprenkelt sind, die 6 bis 10 Fuß hoch und breit sind. Dieser immergrüne Strauch ist resistent gegen Rotwild. "Korean Gold" Pflaumen Eibe (Cephalotaxus Harringtonia "Korean Gold") ist als Zwerg Nadelbaum klassifiziert, 30 Jahre dauern, um 10 Fuß hoch zu erreichen. Die 3 Zoll langen grünen Nadeln wachsen in den USDA-Zonen 6 bis 9 mit leuchtend gelben Spitzen.

Immergrüne Sträucher für trockenen Schatten

Longleaf Oregon Traube (Mahonia nervosa) erreicht 2 Fuß hoch mit gelben Blüten und glänzend grünen Blättern, die im Herbst weinrot werden. Dieser einheimische Strauch des pazifischen Nordwestens produziert dunkelblaue Beerenhaufen in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 8 der USDA. Veränderte Natternpflaume (Carissa macrocarpa "Variegata") bildet ledrige grüne Blätter mit gelben Markierungen. Auf die stark duftenden, weißen, sternförmigen Blüten folgen rote Beeren auf diesem 2 bis 4 Fuß hohen Strauch in den USDA-Zonen 10 und 11.

Immergrüne Sträucher für feuchten Schatten

"Olympic Fire" Berg Lorbeer (Kalmia Latifolia "Olympic Fire") produziert Massen von hellrosa Frühlingsblüten zusammengeballt auf diesem aufrecht 5 Meter hohen Strauch Verbreitung von 4 bis 5 Fuß breit in USDA Pflanzenhärtezonen 5 bis 9. Wintergreen (Gaultheria Procumbens), in den USDA-Zonen 3 bis 8, ist ein schleichender Strauch, der nur 6 cm hoch ist und mit glänzenden, dunkelgrünen Blättern bedeckt ist, die bei Störung oder Zerkleinerung einen starken Wintergründuft ausstrahlen. Im Sommer erscheinen an diesem 1 bis 3 Fuß breiten Strauch glockenförmige weiße oder blassrosa Blüten.


Video-Guide: Immergrüne Pflanzen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen