Menü

Garten

Immergrüne Bodendecker Für Zone 8

Immergrüne bodenbedeckungen verleihen ihrer landschaft auch in der trüben und trüben wintersaison ein scheinbar endloses farbenmeer. Berücksichtigen sie bei der auswahl der zu bepflanzenden bodenbedeckung in zone 8 den bereich, in dem sie wachsen wird, und ihre spezifischen bedürfnisse. Bestimmte pflanzen können nicht in voller sonne wachsen und benötigen stattdessen vollständig...

Immergrüne Bodendecker Für Zone 8


In Diesem Artikel:

Pflanzende Bodenabdeckung hilft, Unkraut aus dem Bereich zu halten.

Pflanzende Bodenabdeckung hilft, Unkraut aus dem Bereich zu halten.

Immergrüne Bodenbedeckungen verleihen Ihrer Landschaft auch in der trüben und trüben Wintersaison ein scheinbar endloses Farbenmeer. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der zu bepflanzenden Bodenbedeckung in Zone 8 den Bereich, in dem sie wachsen wird, und Ihre spezifischen Bedürfnisse. Bestimmte Pflanzen können nicht in voller Sonne wachsen und benötigen stattdessen vollständig schattige Standorte. Der Versuch, die immergrünen Bodendecker unter unpassenden Bedingungen zu züchten, könnte sich für die Pflanze als fatal erweisen.

Blühende immergrüne Bodendecker

Mehrere Sorten der Eispflanze (Delosperma) wachsen gut als Bodendecker und produzieren atemberaubende Blüten in leuchtenden Farben, die der Gegend die dringend benötigte Farbe verleihen. Zum Beispiel wird "Fire Spinner" in einer sich ausdehnenden Teppichform zu etwa 2 Zoll hoch. Die dreifarbigen Blüten erscheinen während des frühen Frühlings im gesamten saftigen, immergrünen Laub und werden den ganzen Sommer über blühen. "Feuerspinner" wächst in den Winterhärtezonen 5 bis 10 der US-Landwirtschaftsbehörde in voller bis teilweise Sonne. Die "Sizzling Pink" Fransenblume (Loropetalum chinense "Sizzling Pink") ist eine Rapperblüte, die gefranste rosa Blüten inmitten immergrüner Blätter bildet und als hohe Bodendecker oder Strauchgewächse gezüchtet werden kann. Er wächst in den Zonen 7 bis 9 in voller bis teilweise Sonne und erreicht Höhen zwischen 4 und 6 Fuß hoch.

Sun-Loving immergrüne Bodendecker

Das "Blueberry Muffin" -Teppich-Signalhorn (Ajuga "Blueberry Muffin"), das in den Zonen 5 bis 9 gedeiht, ist ein schnell wachsender Bodendecker, der auf 8-Zoll-Spikes blaue Blüten hervorbringt, die über das immergrüne Laub hinausragen. Die dicken Blätter der "Blueberry Muffin" machen diese Sorte widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse als andere Ajugas. Für einen hitze- und trockentoleranten, sonnenliebenden Immergrün ist der "Boulder Blue" Schwingel (Festuca glauca "Boulder Blue") zu nennen, der in den Zonen 4 bis 8 wächst. Diese sonnenliebende Schwingel-Sorte produziert leuchtend blaue, grasähnliche Blätter eine Kaskadenform, die etwa 1 Fuß hoch wird. Für eine interessante Ergänzung zu Ihrer Landschaft, betrachten Sie die Sonne liebende "Eichholz" Cotoneaster (Cotoneaster Dammeri "Eichholz"). "Eichholz" produziert immergrüne Blätter, die sich im Herbst von hellgrün nach gold und orange-rot verändern. Die schönen Blüten dieser Hirsch-resistenten Bodenbedeckung können geerntet werden, um in Schnittblumenarrangements verwendet zu werden, und die dekorativen roten Beeren locken Vögel zu diesem Gebiet.

Shade-Loving immergrüne Bodendecker

Die "Grüne Sheen" Japanische Wolfsmilch (Pachysandra terminalis "Green Sheen") bildet einen weitflächigen, haltbaren, immergrünen Bodendecker mit dunkelgrünem Laub und glänzendem Glanz. In den Klimazonen 3 bis 9 erreicht er Höhen von etwa 6 bis 8 Zoll und ist tolerant gegenüber Rehen und Trockenheit. Der rubinrote Spikemoss (Selaginella erythropus "Sanguinea") wächst in den Zonen 6 bis 10 im Vollton. Er bildet dunkelgrüne, immergrüne Blätter mit einer rubinroten Farbe. Diese sich langsam ausbreitende Bodenbedeckung wird etwa 6 Zoll groß und erzeugt unscheinbare Blüten. Die "Winterglut" -Bergenie (Bergenia cordifolia "Winterglut") ist eine leichtwachsende Pflanze, die in den meisten Böden gedeiht, solange sie in den Zonen 4 bis 8 vollständig bis halbschattig ist. Dieser 1 bis 1 1/2-Fuß hohe Boden Cover produziert auffällige Blüten in rot bis magentafarben und toleriert Hirsche, Hasen und Dürre.

Immergrüne Bodendecker für Problembereiche

Der Falterbush "Scarletta" verträgt übermäßig feuchte Böden und kann in schlecht entwässerten Gebieten gedeihen. Es bildet scharlachrote bis purpurfarbene Blätter, die im Frühling ein tiefes, glänzendes Grün ergeben. Wenn der Herbst kommt, wird das Laub dieser immergrünen Bodendecke in eine rote oder bronzene Farbe wechseln. Der Falterbush "Scarletta" benötigt volle bis halbschattige Standorte in den Zonen 5 bis 8. Wenn Sie nach einem Bodendecker für die Landschaftsgestaltung am Pool suchen, sollten Sie den Lilientopf "Liriope muscari" (Liebestrank Nr. 13) in Betracht ziehen. Dieser immergrüne, schnell wachsende Bodendecker wächst in den Zonen 5 bis 11 bis etwa 18 Zoll hoch. Es produziert dunkelgrüne, klingeartige Blätter, die den ganzen Winter über bestehen und trockenheitsresistent sind mit einer Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge.


Video-Guide: Querbeet Garten-Tipp: Wasser sparen durch Hacken und Mulchen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen