Men√ľ

Zuhause

Energieeffiziente Wohnungs-Metall√ľberdachung

Energieeffiziente d√§cher, die manchmal als "k√ľhld√§cher" bezeichnet werden, √ľbertragen weniger w√§rme auf geb√§ude und verringern so den bedarf an klimaanlagen, was die betriebskosten und treibhausgasemissionen reduziert. K√ľhle metalldachmaterialien reflektieren einen hohen prozentsatz der sonnenstrahlen und geben schnell w√§rme ab, wenn sie absorbiert wird...

Energieeffiziente Wohnungs-Metall√ľberdachung


In Diesem Artikel:

Energieeffiziente D√§cher, die manchmal als "K√ľhld√§cher" bezeichnet werden, √ľbertragen weniger W√§rme auf Geb√§ude und verringern so den Bedarf an Klimaanlagen, was die Betriebskosten und Treibhausgasemissionen reduziert. K√ľhle Metalldachmaterialien reflektieren einen hohen Prozentsatz der Sonnenstrahlen und geben schnell W√§rme ab, wenn sie absorbiert wird. Obwohl einige energieeffiziente Dachbaustoffe eine h√∂here Anfangsinvestition erfordern, zahlt sich die lebenslange Rendite bei reduzierten Energiekosten mehr als aus. (Siehe Referenzen 1)

Reflexion und Wärmeausstrahlung

Konventionelle Dachmaterialien reflektieren nur 5 bis 15 Prozent der Sonnenstrahlen. Die k√ľhlsten Bedachungsmaterialien reflektieren 20 bis 90 Prozent (siehe Referenzen 4, Seite 7). Die thermische Emittanz, die sich auf die F√§higkeit eines Produkts bezieht, die aufgenommene W√§rme effizient abzuleiten, ist ein weiteres wichtiges Merkmal eines k√ľhlen Metalldaches. Die Kombination dieser beiden Faktoren hat einen signifikanten Einfluss auf die Oberfl√§chentemperatur. Blanke Metalld√§cher werden im Sommer 150 bis 165 Grad Fahrenheit wegen ihrer hohen Reflektion und niedrigen thermischen Emittanz erreichen. Mit hoher Reflektivit√§t und hoher Emittanz erreichen K√ľhlmetalld√§cher nur 110 bis 115 F (siehe Referenzen 4, Seiten 3 und 4).

Vorteile von Metalldächern

K√ľhle Metalld√§cher sind eines von mehreren energieeffizienten Dachsystemen auf dem Markt. Andere umfassen "cool colour" Fliesen und gr√ľne D√§cher, die aus einer vegetativen Schicht bestehen, die auf einem Dach gewachsen ist. Metalld√§cher bieten Vorteile wie Langlebigkeit und Langlebigkeit (siehe Referenzen 4, Seite 7). Dar√ľber hinaus sind sie kompatibel mit anderen umweltfreundlichen Haus Upgrades, einschlie√ülich Sonnenkollektoren und Regenwassersammelsysteme. Viele Arten von Metallen sind am Ende ihrer Lebensdauer recycelbar oder wiederverwendbar.

Kalte Farben

Ein gro√üer Fortschritt bei der Dachdeckungseffizienz: Hersteller produzieren jetzt "cool coloured" Metalldachpaneele, die Pigmente enthalten, die Solarenergie im nahen Infrarotbereich reflektieren. Fr√ľher waren die k√ľhlen D√§cher strahlend wei√ü, aber es wurden mehr Farben f√ľr den Hausbau verf√ľgbar. (Siehe Referenzen 2)

Energie Stern

Achten Sie bei der Auswahl von Dachmaterialien auf die Energy Star-Bewertung, um zu best√§tigen, dass die Materialien energieeffizient sind. Dar√ľber hinaus haben viele energieeffiziente D√§cher Anspruch auf eine Steuergutschrift von 10 Prozent der Kosten der Dachmaterialien bis zu 500 Dollar, ab 2011. (Siehe Referenzen 3)


Video-Guide: HORNBACH ProjektSchau Februar 2017- Sicher wohnen..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen