MenĂŒ

Garten

Encore Mandarine & Mandarine BĂ€ume

Der mandarinenbaum "encore" ist eine kleine zitrussorte, eine der neuesten mandarinen, die reifen. WĂ€hrend die "encore" im handel nicht weit verbreitet ist, ist sie gut als hinterhof-zitrusbaum mit dekorativen merkmalen und sĂŒĂŸen, saftigen frĂŒchten geeignet. Mandarinen werden oft als... Bezeichnet.

Encore Mandarine & Mandarine BĂ€ume


In Diesem Artikel:

"Encore" Mandarinen reifen spÀt in der Saison.

Der Mandarinenbaum "Encore" ist eine kleine Zitrussorte, eine der neuesten Mandarinen, die reifen. WĂ€hrend die "Encore" im Handel nicht weit verbreitet ist, ist sie gut als Hinterhof-Zitrusbaum mit dekorativen Merkmalen und sĂŒĂŸen, saftigen FrĂŒchten geeignet. Mandarinen werden oft als "Mandarinen" bezeichnet, ein Spitzname, der einer Mandarinensorte gegeben wurde, die ein austauschbarer Begriff fĂŒr alle Mandarinen wurde.

"Encore" Mandarinbaum

Die "Encore" -Mandarine (Citrus reticulata Blanco) ist eine Hybride aus der Mandarine King (Citrus nobilis), einer kommerziell bedeutenden Mandarinenart, und der "Willowleaf" Mandarine (Citrus deliciosa), einer mediterranen Sorte. Die FrĂŒchte der Sorte "King" reift spĂ€ter in der Saison als die meisten Mandarinen und "Encore" reift auch spĂ€t, im Mai bis Juni, mit FrĂŒchten, die QualitĂ€t bis August oder September beibehalten. "Encore" wurde am Zitrusforschungszentrum der University of California, Riverside, entwickelt und 1965 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Baummerkmale und Kultur

Die Mandarine "Encore" ist ein immergrĂŒner, aufrechter Baum, mĂ€ĂŸig krĂ€ftig, mit vielen Zweigen und wenigen Dornen. Es ist fĂŒr die Klimazonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet und bevorzugt volle Sonne bis leichten Schatten und gut durchlĂ€ssigen Boden. "Encore" neigt dazu, alternierend zu sein, was bedeutet, dass jedes zweite Jahr die Fruchtproduktion hoch ist und im nĂ€chsten Jahr ist es spĂ€rlich. Mandarinen gehören zu den kĂ€ltesten Zitrusarten, aber "Encore" ist aufgrund seiner spĂ€treifenden Reife weniger kalt als andere Mandarinen.

Obst

"Encore" -Mandarine wachsen in Gruppen von zwei oder drei statt großen Clustern. Sie haben eine dĂŒnne, glatte Rinde, die leicht zu schĂ€len ist, mit einer gelb-orangen Farbe, die am BlĂŒtenende tiefer ist. Es gibt etwa 11 Segmente in der Frucht und mehrere Samen. Der Mandarine "Encore" behĂ€lt seine QualitĂ€t nach der Reifung am Baum und gewinnt den ganzen Sommer ĂŒber an SĂŒĂŸe. Es ist eine selbstbestĂ€ubende Sorte, daher ist es nicht notwendig, einen zweiten Baum fĂŒr die Obstproduktion zu pflanzen.

Verwendet

Die kommerzielle Anziehungskraft von "Encore" ist begrenzt, da die blasse Farbe der Rinde und die Auswirkung von kaltem Wetter auf das Aussehen und die GrĂ¶ĂŸe der Frucht die Frucht weniger vermarktbar machen als andere Arten. Die dĂŒnne Haut wird auch beim Transport und der Handhabung leicht beschĂ€digt. Es eignet sich fĂŒr HausgĂ€rten als Zierpflanze oder fĂŒr die feste, saftige Frucht, die ordentlich aus der Hand gegessen werden kann. Pflanzen Sie es im wĂ€rmsten Teil Ihres GrundstĂŒcks und schĂŒtzen Sie es vor Frost.


Video-Guide: Growing Dwarf Citrus Trees In Containers - Kishu Mandarin.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen