Menü

Zuhause

Umzäunung Einer Terrasse Für Überwinternde Pflanzen

Wenn das wetter für den winter kalt wird, kann es gefährlich für einige pflanzen sein, im freien zu bleiben. Die einwirkung von niedrigen temperaturen und starken winden ist oft genug, um pflanzen zu töten, die nicht für kälte geeignet sind. Wenn sie nur wenig platz für pflanzen haben, nehmen sie alle ihre kälteempfindlichen pflanzen im freien für...

Umzäunung Einer Terrasse Für Überwinternde Pflanzen


In Diesem Artikel:

Topfpflanzen können sicher in einer geschlossenen Terrasse überwintern.

Topfpflanzen können sicher in einer geschlossenen Terrasse überwintern.

Wenn das Wetter für den Winter kalt wird, kann es gefährlich für einige Pflanzen sein, im Freien zu bleiben. Die Einwirkung von niedrigen Temperaturen und starken Winden ist oft genug, um Pflanzen zu töten, die nicht für Kälte geeignet sind. Wenn Sie nur wenig Platz für Pflanzen haben, ist es unter Umständen nicht möglich, alle kälteempfindlichen Pflanzen im Freien für den Winter zu lagern. Um die Pflanzen vor dem Winterwetter zu schützen und ihnen ein sicheres Wachstum zu ermöglichen, wenn die Temperaturen wieder ansteigen, können Sie eine Außenterrasse umschließen.

Gehäuse Vorteile

Der Wintergarten für kälteempfindliche Pflanzen im Freien bietet viele Vorteile. Der Raum schützt die Pflanzen nicht nur vor den harten Winterbedingungen und den sich schnell ändernden Temperaturen, sondern schützt sie auch vor starken Winden, die ihre Blätter beschädigen und ihre Töpfe umwerfen können. Indem Sie die Pflanzen in einer geschlossenen Terrasse halten, können Sie sie auch leicht pflegen. Die Schaffung eines Gehäuses aus klaren Materialien stellt sicher, dass die Pflanzen während ihrer Zeit in der Sequestrierung weiterhin reichlich Sonnenlicht erhalten.

Patio Bewertung

Bevor Sie Ihre Terrasse umschließen, um einen geschützten Platz für die Pflanzen im Winter zu schaffen, ist es wichtig, das Gebiet zu beurteilen. Abhängig von der Größe der Terrasse und der Anzahl der Pflanzen, die Sie schützen möchten, können Sie beschließen, die Terrasse ganz oder nur teilweise zu umschließen. Eine Terrasse mit einer vorhandenen Markise oder einem Dach ist die einfachste Art, in einen geschlossenen Raum umzuwandeln, da ein Dach nicht von Grund auf neu errichtet werden muss.

Gehäusemethoden

Weil Sie die Terrasse für den Winter umschließen und die Fläche wahrscheinlich wieder als Freifläche nutzen werden, wenn das Wetter wärmer wird, ist die Installation einer temporären Struktur am sinnvollsten. Um Wände um den Patio herum zu schaffen, verwenden Sie Rollen aus klarem, strapazierfähigem Kunststoff. Die Folie ggf. auf das Terrassendach stapeln und den Boden der Folie mit Zementblöcken sichern. Alternativ können Wände um die Terrasse herum geschaffen werden, indem Kunststoffglasscheiben oben und unten an einem Holzrahmen um die Terrasse herum vernagelt werden. Erstellen Sie bei Bedarf ein Terrassendach, indem Sie einen Rahmen aus Polyvinylchlorid (PVC) -Rohren herstellen, diesen mit Plastikfolie abdecken und die Kunststofffolie mit Hilfe von Kabelbindern am Rahmen befestigen.

Pflanzenplatzierung

Nachdem Sie ein Terrassengehege erstellt haben, können die Pflanzen innerhalb der Struktur platziert werden. Stellen Sie die Pflanzen nicht auf der kalten Terrasse auf, sondern stellen Sie Picknicktische oder Bänke auf, auf denen Sie die Pflanzen platzieren können. Bei Bedarf können eine oder mehrere Bänke mit 2 x 4 Zoll großen Holz- und Sperrholzplatten gebaut werden. Schneiden Sie die Sperrholzplatte einfach auf die gewünschte Größe und sägen Sie die 2-by-4s in 2-Fuß-Längen, um als Bank Beine zu dienen. Nagel die Beine in die Sperrholzplatte, um Bänke zu schaffen, und platziere die Bänke strategisch innerhalb der Struktur.


Video-Guide: Zimmerjungle und Überwinterung der Exoten / ende September 2016.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen