MenĂŒ

Garten

Elefantenohren In Töpfen

Ob sie einen eingangsbereich einrahmen, eine terrasse definieren oder ein tropisches refugium in einem innenraum schaffen möchten, das ohr des elefanten (alocasia spp.) ist die richtige pflanze fĂŒr den job. Diese glĂ€nzende, tropische laubpflanze ist in großen pflanzgefĂ€ĂŸen im freien und kleineren innentöpfen zuhause. Elephants ohr wĂ€chst in der us-abteilung fĂŒr...

Elefantenohren In Töpfen


In Diesem Artikel:

Die seltene Blume, die blĂŒht, sieht unbedeutend neben dem auffallenden Laub eines Elefantenohrs aus.

Die seltene Blume, die blĂŒht, sieht unbedeutend neben dem auffallenden Laub eines Elefantenohrs aus.

Ob Sie einen Eingangsbereich einrahmen, eine Terrasse definieren oder ein tropisches Refugium in einem Innenraum schaffen möchten, das Ohr des Elefanten (Alocasia spp.) Ist die richtige Pflanze fĂŒr den Job. Diese glĂ€nzende, tropische Laubpflanze ist in großen PflanzgefĂ€ĂŸen im Freien und kleineren Innentöpfen zuhause. Das Ohr des Elefanten wĂ€chst in der PflanzenhĂ€rtezone 8b bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, kann aber im Freien in frostgefĂ€hrdeten Gebieten an einem Absterben des Laubs leiden.

Groß und Liebenswert

Elephant's Ohr-Pflanzen wachsen zwischen 2 und 10 Fuß hoch, je nach Sorte. In Containern können Sie sie jedoch kleiner halten, indem Sie die TopfgrĂ¶ĂŸe einschrĂ€nken. Die 8- bis 36-Zoll-BlĂ€tter, die dem Ohr eines Elefanten Ă€hneln, wachsen am Ende von fleischigen Blattstielen. Wachsen Sie Elefantenohr in einem geschĂŒtzten Bereich aus dem Wind oder Sie werden wahrscheinlich mit zerfetzten, unansehnlichen BlĂ€ttern enden.

Platz zum Wachsen

Direkt aus dem Kinderzimmer Topf, können Sie Elefantenohr in einem Container bis zu 36 cm im Durchmesser zu pflanzen. Wenn Sie keinen großen Topf zur Hand haben oder kleinere Pflanzer bevorzugen, wĂ€hlen Sie einen BehĂ€lter, der mindestens 2 Zoll grĂ¶ĂŸer ist als der PflanzkĂŒbel. Wenn Sie mit einem kleineren PflanzgefĂ€ĂŸ beginnen, erhöhen Sie die BehĂ€ltergrĂ¶ĂŸe alle ein bis zwei Jahre um mindestens 2 Zoll oder teilen Sie große Pflanzen. Zum Teilen die Wurzeln ausgraben und die Pflanze in Abschnitte an der Wurzel zerbrechen, jede mit mindestens einem grĂŒnen Trieb. In der gleichen Tiefe in den neuen BehĂ€lter einpflanzen.

Kunststoff ist perfekt

Das Ohr des grĂŒnen, tropischen Elefanten saugt viel Wasser auf, eine Eigenschaft, die es austrocknet, wenn es in Containern gezogen wird. Durch die Wahl eines nichtporösen PflanzgefĂ€ĂŸes aus Kunststoff, Metall oder glasiertem Keramik können Sie die Wassermenge reduzieren, die an den Seiten verdunstet. Poröses Material, wie Holz und Terrakotta, erfordert hĂ€ufigeres Gießen. Obwohl das Ohr des Elefanten nassen Boden mag, muss jeder BehĂ€lter, den Sie benutzen, ein Abflussloch im Boden haben. Ohne eine Art zu gießen, wird die Blumenerde verstopft.

Stark werden

Wachsen Sie das Ohr des Elefanten in Standard-Blumenerde. Setzen Sie die Basis der StĂ€ngel beim Pflanzen auf den Boden. Lassen Sie 1 Zoll zwischen der Erde und der Oberseite des Topfes fĂŒr die einfache BewĂ€sserung. Stellen Sie den BehĂ€lter an einen vollsonnigen oder teilweise schattigen Platz. Alle drei bis vier Wochen mit 1/2 Teelöffel wasserlöslicher Pflanzennahrung, gemischt mit 1 Gallone Wasser, dĂŒngen. WĂ€ssern Sie tĂ€glich, um den Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht zu halten. Das Ohr des Elefanten leidet selten unter SchĂ€dlings- oder Krankheitsproblemen.

Winter schlagen

In den USDA-Zonen 10 bis 11 können Sie das ganze Jahr ĂŒber Elefantenohr in Containern im Freien wachsen lassen. In kĂŒhleren Regionen sollten Sie die Töpfe vor dem ersten Frost drinnen oder zu einer geschĂŒtzten Veranda oder einem GewĂ€chshaus bringen. Wenn Sie das Ohr des Elefanten ins Haus bringen, halten Sie es in einem hellen Raum bei 60 bis 70 Grad Fahrenheit. Durch fortwĂ€hrendes BewĂ€ssern und DĂŒngen im Winter behĂ€lt das Ohr des Elefanten sein ĂŒppiges Laub, wĂ€hrend es im Haus ĂŒberwintert.


Video-Guide: Taro Pflanzenvorstellung | Taro Anzucht erfolgreich und weitere Pflege | Taro anbauen #2.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen