Men√ľ

Garten

Elefantenohren In Töpfen

Ob sie einen eingangsbereich einrahmen, eine terrasse definieren oder ein tropisches refugium in einem innenraum schaffen m√∂chten, das ohr des elefanten (alocasia spp.) ist die richtige pflanze f√ľr den job. Diese gl√§nzende, tropische laubpflanze ist in gro√üen pflanzgef√§√üen im freien und kleineren innent√∂pfen zuhause. Elephants ohr w√§chst in der us-abteilung f√ľr...

Elefantenohren In Töpfen


In Diesem Artikel:

Die seltene Blume, die bl√ľht, sieht unbedeutend neben dem auffallenden Laub eines Elefantenohrs aus.

Die seltene Blume, die bl√ľht, sieht unbedeutend neben dem auffallenden Laub eines Elefantenohrs aus.

Ob Sie einen Eingangsbereich einrahmen, eine Terrasse definieren oder ein tropisches Refugium in einem Innenraum schaffen m√∂chten, das Ohr des Elefanten (Alocasia spp.) Ist die richtige Pflanze f√ľr den Job. Diese gl√§nzende, tropische Laubpflanze ist in gro√üen Pflanzgef√§√üen im Freien und kleineren Innent√∂pfen zuhause. Das Ohr des Elefanten w√§chst in der Pflanzenh√§rtezone 8b bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, kann aber im Freien in frostgef√§hrdeten Gebieten an einem Absterben des Laubs leiden.

Groß und Liebenswert

Elephant's Ohr-Pflanzen wachsen zwischen 2 und 10 Fu√ü hoch, je nach Sorte. In Containern k√∂nnen Sie sie jedoch kleiner halten, indem Sie die Topfgr√∂√üe einschr√§nken. Die 8- bis 36-Zoll-Bl√§tter, die dem Ohr eines Elefanten √§hneln, wachsen am Ende von fleischigen Blattstielen. Wachsen Sie Elefantenohr in einem gesch√ľtzten Bereich aus dem Wind oder Sie werden wahrscheinlich mit zerfetzten, unansehnlichen Bl√§ttern enden.

Platz zum Wachsen

Direkt aus dem Kinderzimmer Topf, k√∂nnen Sie Elefantenohr in einem Container bis zu 36 cm im Durchmesser zu pflanzen. Wenn Sie keinen gro√üen Topf zur Hand haben oder kleinere Pflanzer bevorzugen, w√§hlen Sie einen Beh√§lter, der mindestens 2 Zoll gr√∂√üer ist als der Pflanzk√ľbel. Wenn Sie mit einem kleineren Pflanzgef√§√ü beginnen, erh√∂hen Sie die Beh√§ltergr√∂√üe alle ein bis zwei Jahre um mindestens 2 Zoll oder teilen Sie gro√üe Pflanzen. Zum Teilen die Wurzeln ausgraben und die Pflanze in Abschnitte an der Wurzel zerbrechen, jede mit mindestens einem gr√ľnen Trieb. In der gleichen Tiefe in den neuen Beh√§lter einpflanzen.

Kunststoff ist perfekt

Das Ohr des gr√ľnen, tropischen Elefanten saugt viel Wasser auf, eine Eigenschaft, die es austrocknet, wenn es in Containern gezogen wird. Durch die Wahl eines nichtpor√∂sen Pflanzgef√§√ües aus Kunststoff, Metall oder glasiertem Keramik k√∂nnen Sie die Wassermenge reduzieren, die an den Seiten verdunstet. Por√∂ses Material, wie Holz und Terrakotta, erfordert h√§ufigeres Gie√üen. Obwohl das Ohr des Elefanten nassen Boden mag, muss jeder Beh√§lter, den Sie benutzen, ein Abflussloch im Boden haben. Ohne eine Art zu gie√üen, wird die Blumenerde verstopft.

Stark werden

Wachsen Sie das Ohr des Elefanten in Standard-Blumenerde. Setzen Sie die Basis der St√§ngel beim Pflanzen auf den Boden. Lassen Sie 1 Zoll zwischen der Erde und der Oberseite des Topfes f√ľr die einfache Bew√§sserung. Stellen Sie den Beh√§lter an einen vollsonnigen oder teilweise schattigen Platz. Alle drei bis vier Wochen mit 1/2 Teel√∂ffel wasserl√∂slicher Pflanzennahrung, gemischt mit 1 Gallone Wasser, d√ľngen. W√§ssern Sie t√§glich, um den Boden gleichm√§√üig feucht zu halten. Das Ohr des Elefanten leidet selten unter Sch√§dlings- oder Krankheitsproblemen.

Winter schlagen

In den USDA-Zonen 10 bis 11 k√∂nnen Sie das ganze Jahr √ľber Elefantenohr in Containern im Freien wachsen lassen. In k√ľhleren Regionen sollten Sie die T√∂pfe vor dem ersten Frost drinnen oder zu einer gesch√ľtzten Veranda oder einem Gew√§chshaus bringen. Wenn Sie das Ohr des Elefanten ins Haus bringen, halten Sie es in einem hellen Raum bei 60 bis 70 Grad Fahrenheit. Durch fortw√§hrendes Bew√§ssern und D√ľngen im Winter beh√§lt das Ohr des Elefanten sein √ľppiges Laub, w√§hrend es im Haus √ľberwintert.


Video-Guide: Taro Pflanzenvorstellung | Taro Anzucht erfolgreich und weitere Pflege | Taro anbauen #2.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen