MenĂŒ

Garten

Effektive Ideen FĂŒr Grenzen Und Landschaften

Stellen sie sich ihre landschaft als eine erweiterung ihres zuhauses vor. Sie wĂŒrden keine zufĂ€llige farbe wĂ€hlen, um auf ihrer wand zu malen oder einen rustikalen hölzernen tisch in ihre moderne, glatte kĂŒche zu bringen, ohne einen plan zu haben, sie einzubauen, aber viele eigenheimbesitzer werfen ein sammelsurium von pflanzen in einer grenze zusammen und wundern sich warum ihre landschaft...

Effektive Ideen FĂŒr Grenzen Und Landschaften


In Diesem Artikel:

Beginnen Sie mit einem soliden Konzept fĂŒr Ihre Landschaft, das Ihren Garten auseinandernimmt.

Beginnen Sie mit einem soliden Konzept fĂŒr Ihre Landschaft, das Ihren Garten auseinandernimmt.

Stellen Sie sich Ihre Landschaft als eine Erweiterung Ihres Zuhauses vor. Sie wĂŒrden keine zufĂ€llige Farbe wĂ€hlen, um auf Ihrer Wand zu malen oder einen rustikalen hölzernen Tisch in Ihre moderne, glatte KĂŒche zu bringen, ohne einen Plan zu haben, sie einzubauen, aber viele Eigenheimbesitzer werfen ein Sammelsurium von Pflanzen in einer Grenze zusammen und wundern sich warum ihre Landschaft scheint unzusammenhĂ€ngend. Gut geplante Landschaftsgestaltungsideen sind der Unterschied zwischen einer glanzlosen Landschaft oder einer blĂŒhenden Blumengrenze. Beginnen Sie mit den Grundlagen und beobachten Sie, wie sich Ihre Landschaft zu einem schönen Vermögen fĂŒr Ihr Zuhause entwickelt.

Planung

BerĂŒhren Sie eine Schaufel nicht, bis Sie eine solide Landschaftsgestaltung auf dem Papier haben. Verwenden Sie Millimeterpapier mit 1/4-Zoll-Quadraten und weisen Sie ein Quadrat pro Quadratfuß zu. Messen Sie Ihren Garten, einschließlich eines Umrisses Ihres Hauses, und ĂŒbertragen Sie Ihre Maße auf das Millimeterpapier. Umfassen dauerhafte Befestigungen wie Gehwege, Schuppen und Zaunlinien. Jetzt, da Sie ein funktionierendes Modell haben, suchen Sie nach Sichtlinien. Sichtlinien sind Ansichten von außerhalb Ihres Hauses - von der Front BĂŒrgersteig oder von der RĂŒckseite Deck - und von zu Hause aus - Ansichten von Fenster oder TerrassentĂŒren. Entscheiden Sie, wo Sie einen Fokuspunkt haben möchten, und skizzieren Sie die Grenzen um diese Fokuspunkte herum.

Schwerpunkte

Focal Points sind Bereiche in der Landschaft, die auf natĂŒrliche Weise ins Auge fallen. Dies sind die dominanten Pflanzen oder architektonischen Merkmale, die nach Aufmerksamkeit verlangen, wie z. B. ein heller, spitzen Japanischer Ahorn an einer schattigen Grenze oder ein buntes Mosaik-Vogelbad zwischen dunklen, grĂŒnen Stauden. Verwenden Sie Gruppen von Pflanzen oder einzelne Exemplare je nach Ihrem Stil. Halten Sie Ihre Fokuspunkte auf Ihre Sichtlinien oder in abgelegenen, ĂŒberraschenden Bereichen Ihres Gartens, um Konflikte zwischen den auffĂ€lligen Elementen zu vermeiden. Wie ein Kamin oder eine Gruppe von gerahmten Kunstwerken in Ihrem Haus, diese Schwerpunkte erweitern Ihre Persönlichkeit in den Garten.

Farbe

Effizient mit Farbe zu arbeiten ist das schwierigste Konzept in der Landschaft. Sie mĂŒssen nicht nur Tausende von Farben koordinieren, sondern die Farben erscheinen, verblassen und erscheinen wĂ€hrend der ganzen Saison, wenn FrĂŒhlingsblumen den SommerblĂŒten weichen. Bis Sie mit Farbe Vertrauen gewinnen, behalten Sie 90 Prozent Ihres Gartens als grĂŒnen Hintergrund fĂŒr die 10 Prozent der hellen Farben. Verwenden Sie dunkle, lebendige oder intensive Farben als Ihren Fokus und pflanzen Sie die Farben in Massen. Einzelne Pflanzen erscheinen verloren und getrennt.

Wenn Sie sich fĂŒr eine einfarbige Familie entscheiden, sollten Sie Ihren intensivsten Schatten als Schwerpunkt verwenden. FĂŒgen Sie ein Drittel mehr Pflanzen in einem mittleren Farbton und zwei Drittel mehr Pflanzen in Ihrer hellsten Schattierung hinzu. Umgeben Sie die intensive Farbe mit mittleren Farben und halten Sie hellere Schattierungen an den Rand der Grenze. Verwenden Sie fĂŒr kontrastierende Farben ein Drittel einer Farbe und zwei Drittel in der Kontrastfarbe.

GegensÀtze

GegensĂ€tzliche Texturen, GrĂ¶ĂŸen und Formen sorgen lange nach dem Verschwinden der Blumen fĂŒr Interesse. Breite, kĂŒhne Hosta-BlĂ€tter kontrastieren mit zarten Farnen. Ein stacheliger, schmaler ImmergrĂŒn verleiht einer geflĂŒgelten Euonymuswurzel Höhe. Sogar weiches Moos, das auf einem robusten Stein wĂ€chst, fĂŒgt Charakter hinzu und hĂ€lt Ihre Grenze vom Verblassen in einen ho-Summenhintergrund. Denken Sie daran, dass die Laubstruktur oft wichtiger ist als die BlĂŒtenfarbe. die Blumen können nur ein paar Wochen dauern, wĂ€hrend das Laub das ganze Jahr dauert.


Video-Guide: ESOcast 170: All you need to know about total solar eclipse 2019.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen