MenĂĽ

Zuhause

Kantenmaterial FĂĽr Landschaft

Das hinzufügen von kanten zur landschaft ist oft ein wesentlicher bestandteil der fertigstellung ihres garten-designs und die materialien, die sie auswählen, können das endgültige aussehen drastisch verändern. Egal, ob sie ein blumenbeet mit ästhetisch ansprechenden kanten ausstatten oder eine physische barriere zwischen verschiedenen teilen des...

Kantenmaterial FĂĽr Landschaft


In Diesem Artikel:

Steinkanten bieten eine weiche, natĂĽrliche Erscheinung in der Landschaft.

Steinkanten bieten eine weiche, natĂĽrliche Erscheinung in der Landschaft.

Das Hinzufügen von Kanten zur Landschaft ist oft ein wesentlicher Bestandteil der Fertigstellung Ihres Garten-Designs und die Materialien, die Sie auswählen, können das endgültige Aussehen drastisch verändern. Ob Sie ein Blumenbeet mit einer ästhetisch ansprechenden Kante ausstatten oder eine physische Barriere zwischen verschiedenen Teilen der Landschaft beibehalten möchten, wählen Sie Materialien basierend auf Ihrem Ziel Nr. 1 aus.

Gummi, Kunststoff und Polyvinyl

Es ist bekannt, dass Gummiränder, die häufig in Schwarz mit einer dicken Erscheinung erhältlich sind, ihre Form gut beibehalten und aufgrund ihrer Robustheit oft teurer sind als ähnliche Kanten aus Kunststoff oder Polymaterialien. Der oberste Teil der Umrandung ist oft mit einer Rohrkonstruktion verkleidet, unter der mehrere Zentimeter flaches Gummi in den Boden ragen. Gummi eignet sich gut für den Einsatz in der Nähe von Gartenbeeten und als Mittel, um zu verhindern, dass sich Gras von einem Teil der Landschaft auf den anderen ausbreitet. Kunststoff und Polyvinyl bieten billigere Gummiversionen und können sich schneller abnutzen.

Holz

Holz wie Rotholz verleiht dem Garten eine weichere, natürlichere Erscheinung als künstliche Materialien. Sie können jede Art von Holz, einschließlich Holz oder Holz verlegen. Obwohl Holz in den Boden für eine saubere Oberfläche oder einfach als eine erhöhte Grenze verwendet werden kann, um verschiedene Gartenbereiche visuell abzugrenzen, ist dieses organische Material nicht langlebig. Holz zerfällt und verschlechtert sich im Laufe der Zeit. Holz sollte für seine visuelle Attraktivität verwendet werden. Schrottholz oder Holz, das Sie von Ihren eigenen Bäumen gehäckselt haben, bieten eine budgetfreundliche Methode zum Einschneiden. Sie müssen dieses Kantenmaterial jedoch häufig austauschen.

Ziegel und Steine

Ziegel und Steine ​​sind für ihre Robustheit und angenehme visuelle Wirkung geschätzt. Für eine formalere Erscheinung sind Ziegel eine klassische Wahl und können leicht installiert werden, indem sie für eine Barriere eingegraben werden oder indem sie nebeneinander mit Mörtel zwischen jeden Ziegel für eine saubere, dynamische Grenze gelegt werden. Steine ​​bieten eine weniger formelle Optik, egal ob Sie Steinplatten oder gerammte Steine ​​wählen. Organisch übereinander gelegt, sorgen Steine ​​für eine weiche Bepflanzung der Blumenbeete. Wenn sie in den Boden gelegt und vermörtelt werden, wirken sie als Barriere. Lose Ziegel und Steine ​​sind ideal für sich entwickelnde Landschaftspläne, da sie leicht neu aufgestellt werden können.

Zement

Zement ist das dauerhafteste, visuell sauberste Material, das für die Bearbeitung von Landschaften verwendet wird. Seine Unbeweglichkeit ist ideal, wenn Sie eine solide Barriere benötigen und Teil einer minimalistischen Ästhetik sind. Für Gärten, die sich im Laufe der Zeit ändern können, kann das Ausreißen von Zement jedoch arbeitsintensiv und teuer werden. Darüber hinaus verleiht Zement ein industrielles Aussehen, das einem warmen, persönlichen Gefühl in einem Hausgarten entgegenwirken kann. Zement ist jedoch extrem haltbar, langlebig und weniger wahrscheinlich als andere Materialien durch Mähen beschädigt werden.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen