MenĂŒ

Garten

Einfassung FĂŒr Betonblock Walkway

In der planungsphase beginnt der betonsteingang. Neben der auswahl des musters und des ortes mĂŒssen sie sich auch fĂŒr eine kante entscheiden, die mit ihrem design zusammenarbeitet. Einige kanten sollen den betonblock betonen, wĂ€hrend andere kanten nicht sichtbar sind. Beide dienen wichtige funktionen fĂŒr...

Einfassung FĂŒr Betonblock Walkway


In Diesem Artikel:

Betonsteinfertiger können sich ohne Rand verschieben.

Betonsteinfertiger können sich ohne Rand verschieben.

In der Planungsphase beginnt der Betonsteingang. Neben der Auswahl des Musters und des Ortes mĂŒssen Sie sich auch fĂŒr eine Kante entscheiden, die mit Ihrem Design zusammenarbeitet. Einige Kanten sollen den Betonblock betonen, wĂ€hrend andere Kanten nicht sichtbar sind. Beide dienen wichtige Funktionen fĂŒr Ihren Gehweg.

GrĂŒnde fĂŒr die Einfassung

Einige Arten von Kanten erfĂŒllen eine Ă€sthetische Funktion und geben den Seiten Ihres Laufstegs ein vollendetes Aussehen. Dies ist jedoch nicht der Hauptzweck des HinzufĂŒgens von Kanten zu Ihrem Betonblockgang. Wenn Sie die Seiten mit sichtbaren oder versteckten Kanten abschleifen, halten Sie die Blöcke fest, damit sie sicher sitzen. Ein zusĂ€tzlicher Vorteil besteht darin, dass die Kantenbildung verhindert, dass Pflanzen zwischen den Blöcken wachsen.

Erkunden Sie Ihre Möglichkeiten

Wenn Sie nach versteckten Kanten suchen, die die Blöcke an Ort und Stelle halten, ohne durch den Boden zu stoßen, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Oft aus Kunststoff oder Gummi hergestellt, kommt die Fertigereinfassung in kleinen StĂŒcken, wie z. B. 12 Zoll lang, die zusammenschnappen, um entweder gerade oder gekrĂŒmmte Kanten zu bilden. Sie ist kĂŒrzer als Ihre Betonsteine, aber sie rastet in den Boden ein. Wenn Sie also Ihre Blöcke gegen die Pflastersteine ​​halten, können sie sich nicht bewegen. Sie können auch eine sichtbare Kante verwenden, z. B. lange HolzstĂŒcke, entweder gebeizt oder verwittert, oder eine andere Art von Pflasterstein, den Sie einbetonieren, z. B. Ziegel.

Installationstipps

Wenn Sie zuerst die Kante installieren, wird Ihr Platz definiert und Sie erhalten eine gleichmĂ€ĂŸige Tiefe und Breite auf Ihrem Laufsteg. Messen Sie den Raum sorgfĂ€ltig, um so viel wie möglich zu schneiden; Wenn Sie den Gehweg der Breite mehrerer Blöcke zuzĂŒglich der Kante anpassen, mĂŒssen Sie die Blöcke nicht mehr zuschneiden, damit sie nach der Installation der Kante passen. Bereiten Sie die OberflĂ€che vor, indem Sie Kies und Sand hinzufĂŒgen und diese so stampfen, dass sie kompakt und eben sind. Platzieren Sie dann die Kanten entlang des Umfangs des ausgegrabenen Bereichs. Sichern Sie es mit PfĂ€hlen auf dem Sand, wenn Sie die versteckte Fertigerkante verwenden.

Verstopfende Pflanzen stoppen

Versteckte Kanten verhindern, dass einige Wurzeln in Ihren Betonblock-Gehweg graben, aber es ist nicht so effektiv wie Kante, die die gleiche Höhe wie die Blöcke ist. Wenn Sie Probleme mit kriechenden GrÀsern oder Unkraut haben, ist eine sichtbare Einfassung die bessere Wahl. Landschaftsgewebe, das unter die Blöcke gelegt wird, kann dazu beitragen, dass Unkraut nicht von unten kommt, und wenn die Blöcke dicht beieinander liegen, kann die Anzahl der Unkrautsamen, die im Fugensand zwischen den Blöcken keimen, verringert werden.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen