MenĂŒ

Zuhause

Umweltfreundliche GrĂŒne Baumaterialien

NatĂŒrliche ressourcen zu schonen und den fußabdruck zukĂŒnftiger generationen zu reduzieren, treibt den umweltbewussten hausbesitzer dazu, umweltfreundliche baumaterialien zu suchen. Historisch gesehen sind baumaterialien fĂŒr die umwelt und den menschen bekanntlich hart, was uns schurken wie asbest, blei-basierte...

Umweltfreundliche GrĂŒne Baumaterialien


In Diesem Artikel:

WĂ€hlen Sie recycelte Bauprodukte, um die Umweltbelastung zu reduzieren.

WĂ€hlen Sie recycelte Bauprodukte, um die Umweltbelastung zu reduzieren.

NatĂŒrliche Ressourcen zu schonen und den Fußabdruck zukĂŒnftiger Generationen zu reduzieren, treibt den umweltbewussten Hausbesitzer dazu, umweltfreundliche Baumaterialien zu suchen. In der Vergangenheit sind Baumaterialien notorisch hart fĂŒr die Umwelt und den Menschen, was uns Schurken wie Asbest, Blei-basierte Farben und Kunststoffe gibt, die in unseren Deponien nicht biologisch abbaubar sind. Die Bauindustrie verschiebt sich allmĂ€hlich in Richtung umweltfreundlicherer Praktiken, aber es geht nur langsam voran, weil neue Materialien die bestehenden Baustandards bestehen mĂŒssen.

Reclaimed Lumber und Holzboden

Holz ist das RĂŒckgrat der Wohnungsbauindustrie, aber außer Stahl gibt es nur wenige Ersatzstoffe, die die gleiche strukturelle IntegritĂ€t bieten und die Bauvorschriften erfĂŒllen. Die Verwendung von recyceltem Schnittholz und recycelten Holzprodukten schĂŒtzt bestehende BĂ€ume und reduziert die Energie, die fĂŒr die Ernte und das Trocknen von neuem Schnittholz verbraucht wird. Repurposed Bauholz, das aus alten Scheunen und GebĂ€uden geborgen wird, ist weniger wahrscheinlich zu bewegen und verziehen, weil es bereits völlig trocken ist. Wiedergewonnene Bauholz- und Holzfußbodenprodukte sind teurer als neue Produkte aufgrund der Arbeit, die mit der Bergung des Holzes und dem FrĂ€sen in brauchbare Dimensionen verbunden ist.

Isolierung

Ausreichende Isolierung zu Hause reduziert die Betriebskosten, aber nicht alle DĂ€mmprodukte sind umweltfreundlich. Bitten Sie Ihren Auftragnehmer, eine Isolierung aus Holzwolle, Wolle, Zellulosefasern, Kork, Stroh oder recyceltem Softboard zu verwenden. Bei diesen Produkten handelt es sich in der Regel um Sonderanfertigungen, bei denen die Lieferung bis zu zwei Monate dauern kann, da sie noch nicht so umfangreich wie Standard-Glasfaserisolierprodukte hergestellt werden.

Mauerwerk

Beton, Ziegel, Steine ​​und Blöcke bilden strukturell solide Fundamente, Platten und Böden, aber sie haben auch einen hohen Umwelteinfluss, da sie aus begrenzten natĂŒrlichen Ressourcen gewonnen werden. Aufbereitetes Mauerwerk ist schwer zu finden, und zurĂŒckgewonnene Ziegel und Steine ​​sind sehr gefragt. Tonziegel und Steinbruch sind umweltfreundlicher als gegossener Beton. Entscheiden Sie sich fĂŒr reinen Kalkmörtel, nur mit Sand gemischt. Vermeiden Sie Portlandzement, dessen Produktion eine chemische Reaktion erzeugt, die Kohlendioxid erzeugt.

Blatt Produkte

WĂ€hlen Sie Blattprodukte, die Recyclingpapier, Bambus und Weizen enthalten. Sie sind ungiftig und formaldehydfrei und eignen sich zum Aufbau von Schrankböden, zur Innenwandveredelung und zum Möbelbau. Sie sind jedoch nicht fĂŒr den Einsatz als Außenboxen, Dachverkleidungen oder Unterböden geeignet.

Umweltfreundliche OberflÀchenmaterialien

Hausbesitzer haben mehr Möglichkeiten, in ihren HĂ€usern grĂŒn zu werden. Bambusböden sind robust, langlebig und werden von schnell wachsenden Bambuspflanzen geerntet. Null- und VOC-arme (flĂŒchtige organische Verbindungen) Grundierungen und Farben sind in verschiedenen Farben erhĂ€ltlich, und Sie können eine Vielzahl von organischen Holzbeizen und Versiegelungen finden.

Wonach schauen

Suchen Sie nach Etiketten, die Leuchten, Teppichböden, Fenster, Leuchten und andere WohngebÀude und Umbauten angeben, die bestimmten umweltfreundlichen Standards entsprechen. Zu den renommierten Labels gehören Energy Star, Green Seal, NRDC und EcoLogo. Achten Sie auch auf Etiketten, die angeben, dass das Produkt VOC-frei ist, dh es enthÀlt keine Verbindungen, die giftige Gase emittieren.


Video-Guide: Alles so schön grĂŒn im Algenhaus - hi-tech.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen