Men├╝

Zuhause

Einfache Schritte, Um Eine Zedernholzkiste Zu Verfeinern

Cedar truhen werden von hausbesitzern f├╝r ihre nat├╝rliche sch├Ânheit und langlebigkeit gesch├Ątzt. In einigen familien sind zedernkisten wertvolle familienerbst├╝cke, die seit jahrzehnten weitergegeben werden. Doch wenn sie von haushalt zu haushalt und von generation zu generation ziehen, k├Ânnen zedernkisten abgenutzt, zerkratzt oder mit farbe ├╝berzogen werden...

Einfache Schritte, Um Eine Zedernholzkiste Zu Verfeinern


In Diesem Artikel:

Cedar Truhen werden oft verwendet, um Stoffe und Andenken zu speichern.

Cedar Truhen werden oft verwendet, um Stoffe und Andenken zu speichern.

Cedar Truhen werden von Hausbesitzern f├╝r ihre nat├╝rliche Sch├Ânheit und Langlebigkeit gesch├Ątzt. In einigen Familien sind Zedernkisten wertvolle Familienerbst├╝cke, die seit Jahrzehnten weitergegeben werden. Wenn sie jedoch von Haushalt zu Haushalt und von Generation zu Generation ziehen, k├Ânnen Zedernholzk├Ąsten abgenutzt, zerkratzt oder mit Farbe und anderen Oberfl├Ąchenbehandlungen ├╝berzogen werden. Die Nachbehandlung einer Zedernholzkiste bringt die nat├╝rliche Sch├Ânheit des Holzes zur├╝ck und kann in wenigen einfachen Schritten erreicht werden.

Vorbereitung

1

Entfernen Sie alle Hardware aus der Brust. Alternativ, wenn Sie die Hardware nicht entfernen k├Ânnen, decken Sie es mit Malerband ab.

2

Legen Sie eine Malermaske, eine Schutzbrille und Gummihandschuhe an, bevor Sie mit dem Abtragen des alten Finish beginnen.

3

Legen Sie die Truhe auf eine Plastikfolie oder ein Tuch. Wenn Sie in Innenr├Ąumen arbeiten, ├Âffnen Sie ein Fenster oder verwenden Sie Ventilatoren, um eine gute Bel├╝ftung bei der Arbeit mit Chemikalien und Holzstaub zu gew├Ąhrleisten.

Streifen Sie das Alte Ende ab

1

Tragen Sie einen chemischen Abbeizmittel mit einem Pinsel auf die Au├čenseite der Truhe auf. Arbeiten Sie in kleinen Abschnitten und lassen Sie den Abstreifer auf dem Holz sitzen, bis das Ende zu Blasen beginnt. Wenn das Holz zu wenig oder gar nicht fertig ist, fahren Sie mit dem Schleifen fort.

2

Kratzen Sie das weiche Finish mit einem Farbschaber ab. Arbeiten Sie vorsichtig, um das Holz nicht zu besch├Ądigen.

3

Schleifen Sie das Holz mit feink├Ârnigem Sandpapier, um die Oberfl├Ąche zu gl├Ątten und die verbleibenden Reste zu entfernen.

├ťbernehmen Sie das neue Finish

1

Fleck mit einem Pinsel auf die Au├čenseite der Brust auftragen. Arbeiten Sie in Abschnitten, zuerst den Fleck und dann den ├ťberschuss mit einem weichen Tuch abwischen.

2

Wiederholen Sie die Anwendung des Flecks, wenn die Farbe zu hell ist, bis Sie die Intensit├Ąt der Farbe erreichen, die Sie w├╝nschen. Lassen Sie den Fleck ├╝ber Nacht trocknen.

3

Tragen Sie mindestens zwei Schichten einer klaren Versiegelung, wie z. B. Lack, auf, um die Zeder vor Feuchtigkeit und Flecken zu sch├╝tzen.

4

Lassen Sie die Truhe ├╝ber Nacht trocknen. Ersetzen oder installieren Sie die Hardware neu.

Dinge, die du brauchst

  • Plastikplanen
  • Malermaske
  • Malerband
  • Schutzbrille
  • Gummihandschuhe
  • Pinsel
  • Chemischer Stripper
  • Lumpen
  • Lackschaber
  • Feink├Ârniges Sandpapier
  • Fleck
  • Weiche T├╝cher
  • Lack

Spitze

  • Wenn Ihre Zedernholzkiste ihren nat├╝rlichen Duft verloren hat, kann dies daran liegen, dass Staub und Schmutz die Poren des Holzes verstopfen. Die Oberfl├Ąche der Zedernholzkiste mit 200er Sandpapier leicht zu schleifen, ├Âffnet die Poren und verj├╝ngt die nat├╝rlichen ├ľle des Holzes. Wenn der Innenraumduft beim Schleifen nicht zur├╝ckkehrt, reiben Sie etwas Zedern├Âl mit einem weichen Tuch in das Holz ein. Dies erg├Ąnzt die nat├╝rlichen ├ľle und erfrischt den Duft.

Warnung

  • Tragen Sie kein Finish oder Sealer auf der Innenseite der Brust auf. Dadurch wird der nat├╝rliche Duft des Holzes versiegelt.

Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen