Men√ľ

Zuhause

Einfache Schritte F√ľr Die Verdrahtung Von Stromsteckdosen

Während verdrahtung wandschalter können schnell verschachtelt werden, wenn sie, sagen wir, mit lichtern auf mehreren treppen landungen beschäftigen, sind die verdrahtung von steckdosen in der regel einfacher und einfacher. Ihre aufgabe besteht darin, sich nicht zu beeilen und sicherzustellen, dass sie verstehen, welche farbe der draht an der neuen buchse hat. Sie können ihre fertige arbeit mit einem...

Einfache Schritte F√ľr Die Verdrahtung Von Stromsteckdosen


In Diesem Artikel:

Das Feld f√ľr die richtige Gr√∂√üe stimmt mit der Anzahl der Dr√§hte √ľberein.

Das Feld f√ľr die richtige Gr√∂√üe stimmt mit der Anzahl der Dr√§hte √ľberein.

W√§hrend Verdrahtung Wandschalter k√∂nnen schnell verschachtelt werden, wenn Sie, sagen wir, mit Lichtern auf mehreren Treppen Landungen besch√§ftigen, sind die Verdrahtung von Steckdosen in der Regel einfacher und einfacher. Ihre Aufgabe besteht darin, sich nicht zu beeilen und sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche Farbe der Draht an der neuen Buchse hat. Sie k√∂nnen Ihre fertige Arbeit mit einem Steckdose-Tester √ľberpr√ľfen, um zu sehen, wie gut Sie es getan haben.

Bevor Sie mit der Verdrahtung beginnen

Sie m√ľssen die Gr√∂√üe Ihrer Outlet-Box an den Job anpassen. Wenn Sie eine End-of-Circuit-Outlet mit 14-Gauge-Draht auf einer 15-Ampere-Schaltung, eine 18-Kubik-Zoll-Box - die kleinste Gr√∂√üe - funktioniert. Wenn Sie eine st√§rkere 12-Gauge auf einer 20-Ampere-Schaltung haben, m√ľssen Sie m√∂glicherweise zu einer 20,4 oder 22,5 Kubikzoll-Box gehen - das Volumen ist auf der Innenseite der Box gestempelt. Das Setzen der falschen Gr√∂√üe ist ein h√§ufiger Fehler f√ľr Neulinge, schreibt der Online-Elektriker Dean Johnson, also besprechen Sie die Gr√∂√üen mit dem Elektroinspektor, wenn Sie Diagramme einreichen, wenn Sie neue Konstruktionen verkabeln.

End-of-Run Outlets

Schalten Sie den Stromkreis immer aus, bevor Sie mit Kabeln oder Ger√§ten arbeiten. Testen Sie den Stromkreis mit dem kontaktlosen Stromkreispr√ľfger√§t und fahren Sie nur fort, wenn der Test best√§tigt, dass die Stromzufuhr unterbrochen ist. Sobald Sie die richtige Gr√∂√üe Box haben und das Kabel zu ihm gef√ľhrt haben, sind Sie fast bereit, die Verdrahtung beginnen zu lassen. Wenn Sie nur ein Kabel in die Box eingeben, befinden Sie sich am Ende des Laufs und Sie haben das einfachste Szenario. Verbinden Sie das wei√üe Kabel mit der silbernen Anschlussschraube, das blanke Kabel mit der gr√ľnen Erdungsschraube und das schwarze Kabel mit einer Messing- oder Gold-Anschlussschraube. Wenn der Schaltkasten aus Metall ist, schlie√üen Sie Pigtails (kurze St√ľcke blanker Kupferdr√§hte) ein, die mit dem Erdungskabel des Schaltkreises, der Erdungsschraube des Steckers und der Erdungsschraube an der Box verbunden sind; Verbinden Sie die Dr√§hte mit einem Kunststoffdrahtverbinder oder einer Drahtmutter. Falten Sie die Kabel vorsichtig wieder in die Box. Schrauben Sie den Auslass oben und unten an die Box. Schrauben Sie die mittlere Schraube der Abdeckplatte an die Steckdose und stellen Sie die Stromversorgung des Stromkreises wieder her.

Middle-of-Run-Schaltungen

Wenn zwei Kabel in die Steckdose eindringen, sehen Sie sich eine mittlere Steckdose an. Das zweite Kabel geht weiter zu zus√§tzlichen Steckdosen oder anderen Ger√§ten im Haus. Bei dieser Anordnung sind die schwarzen Dr√§hte immer noch an den Messingklemmenschrauben und die wei√üen Dr√§hte an den Silberklemmenschrauben befestigt. Es spielt keine Rolle, welche Schrauben, ob oben oder unten, an den Kabeln der Kabel befestigt sind, vorausgesetzt, die Buchse ist Standard; Bei einer GFCI-Steckdose m√ľssen die Klemmen "LOAD" und "LINE" beachtet werden (gem√§√ü dem Schaltplan des Herstellers). Verdrehe die blanken Dr√§hte und einen Pigtail zu einer Drahtmutter (einschlie√ülich eines zus√§tzlichen Pigtails, um eine Metallbox zu erden). Befestigen Sie den Pigtail an der gr√ľnen Erdungsschraube.

Tipps und Warnungen

Lassen Sie die Kabel ungef√§hr 3 Zoll lang, damit sie aus dem Klemmenkasten herausragen. Streifen Sie die Enden jedes Drahtes etwas mehr als einen halben Zoll ab, so dass Sie die richtige Menge um jede Klemmschraube wickeln k√∂nnen. √úberpr√ľfen Sie, dass Sie beim Abisolieren des Kabels vermeiden, dass der Draht selbst eingekerbt wird, was dazu f√ľhren kann, dass das Kabel beim wiederholten Ansto√üen der D√ľbel rechtzeitig bricht. Und bevor Sie die Steckdose an die Box zur√ľckgeben, √ľberpr√ľfen Sie, ob Sie die richtigen Kabel an den richtigen Klemmenschrauben haben. Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist, bevor Sie Kabel anschlie√üen. Um sicher zu sein, √ľberpr√ľfen Sie die Stromversorgung zweimal, bevor Sie fortfahren.


Video-Guide: Kabel / Leitungen verlegen und verdrahten - Rohbau-Elektroinstallation Teil 4.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen