MenĂŒ

Garten

Zwerg Ixora Krankheiten

Der zwerg ixora (ixora taiwanensis), auch zwergflamme des waldes genannt, ist ein kompakter strauch, der höhen zwischen 8 bis 10 zoll erreicht. Seine kleine statur macht diesen miniaturstrauch zu einer klugen wahl fĂŒr gĂ€rten mit begrenztem platz in den pflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Obwohl...

Zwerg Ixora Krankheiten


In Diesem Artikel:

Zwerg ixora produziert orange, rot, rosa oder gelbe BlĂŒten.

Zwerg ixora produziert orange, rot, rosa oder gelbe BlĂŒten.

Der Zwerg Ixora (Ixora taiwanensis), auch Zwergflamme des Waldes genannt, ist ein kompakter Strauch, der Höhen zwischen 8 bis 10 Zoll erreicht. Seine kleine Statur macht diesen Miniaturstrauch zu einer klugen Wahl fĂŒr GĂ€rten mit begrenztem Platz in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Obwohl diese bunten, tropischen StrĂ€ucher leicht zu pflegen sind, sind sie fĂŒr einige Krankheiten anfĂ€llig.

Anthracnose

Anthracnose, eine Pilzinfektion, befĂ€llt verschiedene immergrĂŒne und laubabwerfende StrĂ€ucher und BĂ€ume, einschließlich Zwerg-Ixora. Diese Krankheit tritt bei feuchtem, feuchtem Wetter auf und verursacht schwarze, braune oder rote Flecken auf den BlĂ€ttern. Die infizierten BlĂ€tter beginnen zu welken, zu vergilben und von der Pflanze zu fallen, und an den Stielen können schwĂ€rzliche Ranken auftreten. Es wird nicht empfohlen, Anthracnose mit Fungiziden zu bekĂ€mpfen, sagt das landesweite integrierte Pflanzenschutzprogramm der UniversitĂ€t von Kalifornien, also Ă€ndern Sie stattdessen, wie Sie die Pflanze pflegen. Wenn möglich, entfernen Sie infizierte Zweige, Zweige und BlĂ€tter im Herbst und Winter und vermeiden Sie BewĂ€sserungsmethoden, die die BlĂ€tter benetzen.

Blattfleck

Die Blattfleckenkrankheit ist das Ergebnis verschiedener pilzlicher Erreger, die verfĂ€rbte Flecken, erhabene Bereiche oder brĂ€unlich gelbe Flecken auf den BlĂ€ttern infizierter Pflanzen verursachen. In schweren FĂ€llen können die BlĂ€tter aus dem Ixora fallen, aber der Langzeitschaden ist selten. Die Symptome der Blattfleckenkrankheit werden manchmal mit Anzeichen eines bakteriellen Krankheitserregers oder Insektenbefalls verwechselt. Wenn der ixora gesund und krĂ€ftig ist, kann die Pflanze Blattfleckenkrankheit ohne bleibende SchĂ€den tolerieren. Verhindern Sie diese Pilzkrankheit, indem Sie vermeiden, dass Pflanzenmaterial, das auf den Boden gefallen ist, ĂŒberströmt und entfernt wird.

Rußige Form

Sooty Mould ist ein scheußlich aussehender Pilz, der ein schwarzes, rußartiges Aussehen hat. GlĂŒcklicherweise verursacht dieses Problem selten langfristige Verletzungen oder ernsthafte SchĂ€den an einem Zwerg Ixora. Sooty Schimmel kommt vor, wenn sap-saugende SchĂ€dlinge - wie BlattlĂ€use, SchildlĂ€use, Weiße Fliegen und WolllĂ€use - eine klebrige Substanz absondern, die als Honigtau bekannt ist. Der Schimmel wĂ€chst auf dem Honigtau und lĂ€sst die Pflanze schwarz erscheinen. Die Behandlung dieses Pilzwachstums erfordert die Beseitigung der Insekten, die den Honigtau absondern. Neemöl, insektizide Seife und Gartenbauöl bekĂ€mpfen die Insekten, die den Zwerg-Ixora-Strauch befallen. Das rußige Wachstum kann mit einem Schlauch von der Pflanze abgewaschen werden.

WurzelfÀule

PilzwurzelfĂ€ule - auch bekannt als Armillaria WurzelfĂ€ule - greift an und tötet das vaskulĂ€re Gewebe, das als Kambium bekannt ist. Wenn das Kambialgewebe stirbt, sterben die Wurzeln ab. Oberirdische Symptome sind Laubfall, Absterben der Zweige, verfĂ€rbte StĂ€ngel und Cankers. Wenn die Pilzkrankheit fortschreitet, werden Pilzgruppen an der Basis der Pflanze wachsen. PilzwurzelfĂ€ule ist ein fatales Problem fĂŒr Pflanzen und tritt in feuchten Böden mit schlechter Drainage auf. Die beste Abwehr gegen WurzelfĂ€ule ist, den Pilz daran zu hindern, nur in gut durchlĂ€ssigen Böden zu pflanzen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen