Menü

Garten

Zwergblühende Bäume

Blühende bäume fügen dem hof ​​schönheit und saisonales interesse hinzu. Die frucht, die gewöhnlich nach den blüten erscheint, lockt vögel in das gebiet. Die besten displays verwenden nur wenige blühende bäume, so dass die landschaft nicht mit einer baumart überladen ist. Wählen sie einen baum, der in den standort passt. Zwerggroße blühende bäume...

Zwergblühende Bäume


In Diesem Artikel:

Zwergblühende Bäume bringen Farbe in kleine Bereiche.

Zwergblühende Bäume bringen Farbe in kleine Bereiche.

Blühende Bäume fügen dem Hof ​​Schönheit und saisonales Interesse hinzu. Die Frucht, die gewöhnlich nach den Blüten erscheint, lockt Vögel in das Gebiet. Die besten Displays verwenden nur wenige blühende Bäume, so dass die Landschaft nicht mit einer Baumart überladen ist. Wählen Sie einen Baum, der in den Standort passt. Zwerggroße blühende Bäume passen gut in kleine Höfe und andere Orte mit begrenztem Platzangebot.

Volle Sonneneinstrahlung

Die meisten zwergblühenden Bäume wachsen am sonnigsten Standort. Cherry Dazzle Kreppmyrte (Lagerstroemia "Gamad I") wächst langsam bis zu 3 bis 5 Fuß hoch und breit in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums mit neuen Blättern, die bronzefarben erscheinen, sich zu dunkelgrün verfärben und sich schließlich rotviolett verfärben fallen. Im Sommer bedecken massenweise leuchtend rote Blüten diesen Laubbaum. Die Redbud-Bäume von Lavender Twist (Cercis canadensis "Covey") erreichen 5 bis 6 Fuß und breiten sich 6 bis 8 Fuß in den USDA-Zonen 5 bis 9 mit regelmäßiger Bewässerung aus. Dieser nordamerikanische Eingeborene produziert im frühen Frühling lavendelrosa Blüten auf nackten, nährenden Ästen, gefolgt von sattgrünen herzförmigen Blättern. Lila Lilien Magnolien (Magnolia Liliiflora "Nigra") produzieren zweifarbige Frühlingsblüten mit dunkelviolett-rot auf der Außenseite der Blütenblätter und rosa auf der Innenseite. Diese Bäume erreichen 6 bis 10 Fuß hoch und 4 bis 8 Fuß breit in USDA Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 mit grünen Blättern, die die Zweige während des Sommers bedecken.

Komplette Sun Dry-Standorte

Einige Erde ist schnell drainierend und bleibt die meiste Zeit an vollsonnigen Standorten trocken. Cheal's weinende Kirschbäume (Prunus serrulata "Kiku-shidare-zakura") produzieren im Frühjahr zarte, hellrosa Blüten auf nackten, nährenden Ästen mit neuen, bronzefarbenen Blättern, bevor sie im Sommer grün werden. In den USDA-Zonen 5 bis 8 erreicht dieser Baum 10 bis 15 Fuß. "Walker" Sibirischer Peashrub (Caragana arborescens "Walker"), in USDA-Klimazonen 3 bis 8, wächst langsam bis 6 Fuß hoch und breit mit weinenden Ästen bedeckt mit 1-Zoll-langen gelben Blüten. Dieser Laubbaum reichert arme Böden an, indem er mit seinen Wurzeln in der Luft befindlichen Stickstoff bindet.

Partielle Schattenexposition

Halbschatten hat noch tagsüber Zeit, wenn die Bäume direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Afrikanischer Schopf-Erbsenbaum (Psoralea pinnata) wächst dunkelgrüne gefiederte Blätter und Traube-Soda duftende erbsenförmige lavendel-purpurrote Blüten mit weißen Markierungen. In den USDA-Zonen 9 bis 11 erreicht dieser Baum 6 bis 10 Fuß und toleriert Trockenheit. "Pallida" Hamamelis-Bäume (Hamamelis x intermedia "Pallida"), in USDA Pflanzenhärtezonen 5 bis 9, erreichen bis zu 12 Fuß hoch und breit mit hellgrünen Blättern, die im Herbst gelb werden. Spidery blass gelbe Blüten erscheinen von Mitte Winter bis zur Mitte des Frühlings, einen fruchtigen Duft ausstrahlend. Pincushion hakea (Hakea Laurina) produziert orange-rote Blüten in den USDA-Zonen 9 bis 11 vom Herbst bis zum Winter. Die staubigen grünen Blätter bedecken diesen 10 Fuß hohen und 6- bis 10-Fuß breiten Baum während des Sommers.

Partial Shade Nasse Bodenbereiche

Einige Bereiche im Halbschatten scheinen nie auszutrocknen und bleiben die meiste Zeit nass. "Fragrant Fountain" Japanischer Schneeballbaum (Styrax japonicus "Duftender Brunnen") bildet früh im Frühjahr duftende weiße Blüten auf nährenden Zweigen mit dunkelgrünen Blättern, die im Herbst goldfarben werden. In den Pflanzhärtezonen 5 bis 8 der USDA erreicht dieser Laubbaum 6 Fuß und 5 Fuß. "Isanti" Rot-Korbweiden-Hartriegel (Cornus sericea "Isanti") trägt blutrote Stiele, die am besten im Winter erscheinen, wenn die Blätter weg sind. In den USDA-Zonen 2 bis 8 erreicht dieser kleine Baum eine Höhe von 6 Fuß und ist im Frühjahr mit großen, auffälligen Gruppen weißer sternförmiger Blüten bedeckt.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen