MenĂŒ

Garten

Dusty Miller Pflanzen- Und Trockenheitsresistenz

StaubmĂŒhlen (senecio cineraria) pflanzen stellen eine attraktive ergĂ€nzung fĂŒr jeden garten dar und wachsen in den klimazonen 8 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Das silberne laub und die blassgelben blĂŒten der staubigen mĂŒllerpflanze dienen als sanft gedĂ€mpfter akzent gegen hellere blĂŒten. Staubiger mĂŒller wird normalerweise als ein...

Dusty Miller Pflanzen- Und Trockenheitsresistenz


In Diesem Artikel:

Dusty Miller ist eine ideale trockenresistente Pflanze fĂŒr jeden Garten.

Dusty Miller ist eine ideale trockenresistente Pflanze fĂŒr jeden Garten.

StaubmĂŒhlen (Senecio cineraria) Pflanzen stellen eine attraktive ErgĂ€nzung fĂŒr jeden Garten dar und wachsen in den Klimazonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Das silberne Laub und die blassgelben BlĂŒten der staubigen MĂŒllerpflanze dienen als sanft gedĂ€mpfter Akzent gegen hellere BlĂŒten. Dusty Miller wird in der Regel als eine jĂ€hrliche gepflanzt, aber es wird oft unter idealen Bedingungen fĂŒr mehrere Jahre gedeihen. Eine der nĂŒtzlichsten Eigenschaften von StaubmĂŒhlen ist ihre FĂ€higkeit, DĂŒrrebedingungen zu tolerieren. Es kann auch Frost, volle Sonne, salzige Luft und Wind widerstehen. Dies macht StaubmĂŒhlen in vielen Regionen zum Anpflanzen geeignet. Einmal im Garten etabliert, gedeiht diese robuste Pflanze mit minimaler BewĂ€sserung und Pflege. Die Verbreitung von etablierten Staubmilleranlagen ist einfach und kostengĂŒnstig.

Gartenlage

Pflanze staubigen MĂŒller in trockenen GĂ€rten mit anderen dĂŒrreresistenten Pflanzen. WĂ€hlen Sie Bereiche, in denen der Nachmittag Schatten in wĂ€rmeren Klimazonen fĂŒr die Morgensonne sorgt. Betrachten Sie den Einsatz von Staubmiller als Akzent in Kombination mit ZiergrĂ€sern. Verwenden Sie es als Hintergrund fĂŒr niedrig wachsende EinjĂ€hrige oder als Grenzpflanze. Sie können auch staubigen MĂŒller in ContainergĂ€rten im Freien pflanzen.

Boden und Drainage

Dusty Miller passt sich gut an fast jeden Boden an, gedeiht aber besonders gut in saurem Lehm bis sandigem Lehm. Wechselboden ist ratsam. WurzelfĂ€ule ist bei staubigen Miller oft eine Überlegung, also vermeiden Sie Überwasser. Die Zugabe einer dĂŒnnen Schicht Mulchmaterial schĂŒtzt die Wurzeln vor zu viel Feuchtigkeit.

Trimmen und andere Pflege

Schneiden Sie langbeiniges Laub fĂŒr eine attraktivere Pflanze, und tote Kopf verbreiteten BlĂŒten, indem Sie sie kneifen oder abschneiden. Lassen Sie einige Blumen im SpĂ€tsommer intakt, um das Selbstaussaat zu fördern. Untersuchen Sie die Pflanzen gelegentlich auf Krankheiten und Insekten. Dusty Miller ist bekannt fĂŒr seine Krankheit und Insektenresistenz, aber regelmĂ€ĂŸige ÜberprĂŒfung wird immer empfohlen. BesprĂŒhen Sie die Pflanzen leicht mit warmem Seifenwasser, wenn Sie Insekten darauf sehen.

Ausbreitung von Stecklingen

ZĂŒchten Sie neue Pflanzen aus Stecklingen, die im Sommer entnommen wurden. Verwenden Sie ein scharfes, sauberes Messer oder eine Gartenschere, um 3 oder 4 Zoll von der oberen wachsenden Spitze der Pflanze und unter einem Stammknoten zu entfernen. Schneiden Sie die BlĂ€tter vom Schnitt ab. Tauchen Sie das abgeschnittene Ende in ein Bewurzlungshormon und fĂŒgen Sie den Schnitt in feuchten Sand, Vermiculit oder Torfmoos ein. Achten Sie darauf, den Stammknoten zu begraben. Halten Sie Feuchtigkeit mit einem leichten Wassernebel bereit, aber lassen Sie den Boden nicht feucht werden. Halten Sie die Stecklinge bei einer Mindesttemperatur von 72 Grad Fahrenheit. Bei Bedarf mit Kunststoff abdecken.

Vermehrung von Samen

Start Samen aus BlĂŒten genommen. Dusty Miller Samen sind klein und brauchen Licht zum Keimen. Bedecken Sie die Samen nicht mit Erde. Lassen Sie die Samen auf der OberflĂ€che des angefeuchteten Bodens keimen. Die Keimung dauert in der Regel 10 bis 15 Tage.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen