Menü

Zuhause

Wärmedämmung Tipps & Hilfe

Unisolierte heizungsrohre kosten geld, indem sie wärme in bereiche ihres hauses wie kriechkeller, dachböden oder garagen entweichen lassen. Heizkanäle sind typischerweise mit folienverstärkten oder vinyl-gestützten fiberglas-decken, sogenannten batts, isoliert. Die vliese werden mit kanal- oder folienband an ort und stelle gehalten. Wende an…

Wärmedämmung Tipps & Hilfe


In Diesem Artikel:

Isolierende Heizkanäle können helfen, Ihre Energiekosten zu senken.

Isolierende Heizkanäle können helfen, Ihre Energiekosten zu senken.

Unisolierte Heizungsrohre kosten Geld, indem sie Wärme in Bereiche Ihres Hauses wie Kriechkeller, Dachböden oder Garagen entweichen lassen. Heizkanäle sind typischerweise mit folienverstärkten oder Vinyl-gestützten Fiberglas-Decken, sogenannten Batts, isoliert. Die Vliese werden mit Kanal- oder Folienband an Ort und Stelle gehalten. Isolieren Sie sowohl die Zu- als auch die Abluftkanäle. Dichtungs- und isolierende Heizungsrohre können Ihre Energiekosten um bis zu 20 Prozent senken, schätzen die in Alabama ansässigen Riviera Utilities.

1

Bestimmen Sie, wie viel Isolierung Sie benötigen, indem Sie den Umfang des Kanals in Fuß und Zoll mit einem Maßband messen. Messen Sie die Länge der Kanalarbeit in Fuß und Zoll. Multiplizieren Sie die beiden Zahlen, um herauszufinden, wie viele Fuß und Zoll Isolierung Sie benötigen würden. Bestellen Sie ein Drittel mehr als das, um Überlappungen an den Verbindungen und für Verschwendung zu ermöglichen. Isoliervliese sind in unterschiedlichen Stärken erhältlich. Dickere Batts isolieren besser. Zum Beispiel hat eine 2 Inch dicke Matte einen Wärmeübertragungswiderstandswert oder einen R-Wert von etwa 6, während eine 4 Inch-Einlage einen R-Wert von 11 hat.

2

Reinigen Sie die Oberseite und die Seiten der Kanäle mit einem Handbesen von Staub und Ablagerungen. Überprüfen Sie die Kanäle und achten Sie darauf, dass Luft aus den Verbindungen oder kleinen Löchern austritt. Versiegeln Sie eventuelle Luftlecks vor der Installation der Kanalisolierung mit Dichtungsmasse, Dichtungsband oder Folienband. Vermeide das billige silberne Klebeband mit Stoffrücken. Der Klebstoff auf Gummibasis des Klebebands wird mit zunehmendem Alter brüchig und verliert auf warmen Oberflächen wie Stahlblech seine Haftung.

3

Schneiden Sie ein Stück Isolierung lange genug ab, um den Kanal zu umgehen. Verwenden Sie ein Gebrauchsmesser oder eine Schere. Wickeln Sie die Isolierung mit dem Rücken nach außen um den Kanal und überlappen Sie die Enden. Sichern Sie das Vlies an Ort und Stelle, indem Sie die Enden zusammenkleben. Wickeln Sie das Vlies vollständig mit dem Kanal oder Folienband um und überlappen Sie die Bandenden. Die Isolierung nicht zusammendrücken oder zusammendrücken; Dadurch wird die Wirksamkeit der Isolierung verringert. Installieren Sie das nächste Vlies, indem Sie einfach die Kante des vorherigen Vlieses überlappen. Sichern Sie es mit Klebeband und versiegeln Sie dann die Verbindung zwischen den Vliesen mit mehr Klebeband. Wiederholen Sie dies, bis das Rohr vollständig abgedeckt ist.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Kanalkitt (optional)
  • Klebeband oder Folienband
  • Isoliermatten
  • Allzweckmesser oder Schere
  • Handbesen

Tipps

  • Lassen Sie das Innere Ihres Kanals durch einen Kanalservice reinigen. Kanäle können Staub und Ablagerungen sammeln, die den reibungslosen Luftstrom behindern könnten.
  • Das Isolieren Ihrer Leitungen kann die Temperatur in den Kriechräumen und Kellern so weit verringern, dass Sie die Rohre vor dem Einfrieren schützen müssen.

Video-Guide: Dämmung im Fertighaus - Praxis - Tipps, Infos und Schnitt.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen